Die Grundlagen von Ales

Ale ist das Bier Klassifizierung, die geschriebene Geschichte zurückdatiert. Vermutlich waren die ersten Biere gebraut durch unsere Hominiden Vorfahren eine grobe Form von Bier spontan durch wilde Luft Hefen vergoren. Diese Hefen wurde bekannt als obergärige Hefen für ihre Neigung auf dem Bier zu schwimmen, wie es fermentieren. Daher ales sind, ebenfalls als obergärige Biere.

Bis zur Erfindung des Mikroskops im 18. Jahrhundert, Brauer wusste nicht genau, was Hefe war oder wie es Gärung geschürt, sie wusste nur, es tat - und sie waren dankbar. Sie nannten es sogar Godisgood!

Das aus in der Antike waren die meisten Biere dick und schleimartigen, oft Bits des Korns enthält, die verwendet wurde, um das Bier und undurchsichtig aus der Hefe zu machen, die es fermentiert. (Archäologen und Anthropologen haben festgestellt, dass Menschen, Strohhalme verwendet, um das Bier aus großen kommunalen Schüsseln zu trinken.) Ales waren auch ziemlich dunkel und oft rauchig wegen des Verfahrens das Getreide über einem Feuer zu trocknen. In Schottland, wo Getreide über Torffeuer getrocknet worden war, nahm das lokale Bier auf den Charakter seiner Schwester Gesöff, Whisky.

Der Grundgedanke des Brauens Ale ist, sie bei relativ warmen Temperaturen zu fermentieren (55 bis 70 Grad Fahrenheit, 12 bis 21 Grad Celsius). Bei diesen Temperaturen neigt die Hefe ziemlich aktiv zu bleiben, wodurch der Fermentationsprozess in sehr kurzer Zeit abgeschlossen - in etwa eine Woche oder so.

So ziemlich jedes Bier Stil vor dem Aufkommen der künstlichen Kühlung in den 1800er Jahren eingeführt qualifiziert sich als Old World ale Stil- jedoch jene Ale Stile, die auf die leichtere Ende des Farbspektrums sind, sowie jene Stile, die serviert werden kristallklar haben sicherlich von den Technologien unserer modernen Zeit profitiert. Biere sind nicht mehr alle dunkel und rauchig und bewölkt, dank State-of-the-art Korntrocknungsvorrichtungen und Filteranlagen.

Nicht im Gegensatz zu den Wild fermentiert Tränke von unseren neolithischen Vorfahren gebraut, einige kommerzielle Brauereien produzieren immer noch ihre einzigartigen Biere in einem sehr veraltet und etwas riskante Art und Weise. Nach brauen ihr Bier, gießen sie es in große, flache, nach oben offene Gefäße und Mutter Natur erlauben zu übernehmen. Residentmikroflora finden ihren Weg in die ungeschützte Bier und haben ihren Weg mit ihm, einige der ungeraden und esoterischen produzieren - ganz zu schweigen von sauer - Biere auf dem Planeten. Altern und einige dieser Biere erweichen "sauren Stachel Blending, aber sie immer noch als ein erworbener Geschmack zu qualifizieren.

Nur sehr wenige Brauereien produzieren spontan Biere der Welt vergoren und das einzige, was sie alle teilen, ist die Bedeutung ihrer Brauereien Lage.

» » » » Die Grundlagen von Ales