Arbeiten mit Dias und Negativen in Photoshop Elements

Sie können eine Reihe von Dias und Negativen, die Sie in Photoshop Elements bearbeiten möchten, vor allem, wenn Sie Bilder in den Tagen vor Digitalkameras drehten. Führen Sie die folgenden drei breite Stufen:

  1. Erwerben Sie eine Dia Befestigung für Ihre Digitalkamera.

    bild0.jpg

    Wenn Sie nicht über eine Rutsche Befestigung für Ihre Digitalkamera haben, überprüfen Sie eine Kamera Versorgung zu speichern, um viele Zubehör für Ihre Kamera, von preiswerten Anlagen teurer Faltenbalgeinheiten finden.

  2. Konvertieren einer negativen zu einem positiven.

    image1.jpg

    Idealerweise würden Sie Ihre Dias und Negative in einer Camera Raw-Format und bearbeiten Sie das Foto in der Camera Raw-Konverter schießen. Leider hat Photoshop Elements Sie nicht die Möglichkeit geben, die negativen zu einem positiven Bild in der Raw-Konverter zu konvertieren. Sie müssen zuerst die negativen in der Raw-Konverter öffnen und das Bild öffnen Schaltfläche klicken, ohne sie die Bearbeitung der RAW-Datei in Elements zu öffnen.

    Wenn die Datei geöffnet wird, drücken Sie Strg / Befehl + I um das Foto zu einem positiven zu invertieren. Speichern Sie die Datei auf die Festplatte.

  3. Edit in Camera Raw.

    image2.jpg

    Um die Datei in der Camera Raw-Konverter bearbeiten, wählen Sie Datei-Öffnen in Camera Raw. Das Positive ist nun offen in der Raw-Konverter, in dem Sie einige Anpassungen vornehmen können, bevor das Foto in der Foto-Editor zu öffnen.

» » » » Arbeiten mit Dias und Negativen in Photoshop Elements