Adresse Bewegung in Nahaufnahme Portraits

Je näher Sie zu einem Thema, desto größer ist Bewegung der Auswirkungen auf die Position der Brennpunkt, und die Schärfe der Bilder. Die geringste Bewegung von der Kamera oder das Motiv in einem solchen Nahbereich kann der Brennpunkt verursachen verschoben werden, oder das Motiv während der Belichtung verwischt werden.

Um scharfe Bilder mit einer kontrollierten Fokuspunkt zu erzeugen, müssen Sie zwei Faktoren, die Bewegung in der Kamera ansprechen und Bewegung in das Thema.

Auch mit der Kamera fest auf einem Stativ positioniert, wenn Ihr Motiv bewegt sich näher oder weiter von der Kamera zwischen der Zeit, die Sie Fokus und die Zeit, die Sie nehmen den Schuss sperren, dann ist Ihr Schwerpunkt liegt nicht mehr im Einklang mit der Position des Motivs. Hier sind einige Tipps für dieses Dilemma zu verhindern:


  • Kommunizieren Sie mit Ihrem Thema. Wenn Sie jemand für seine Nahaufnahme aufwirft, ihm zu erklären, dass zu viel Bewegung Ihren Fokus auswirken wird. Fragen Sie ihn, so ruhig wie möglich zu bleiben, während Sie schießen. Aber, wenn Sie versuchen, einen natürlichen Look zu erfassen, indem das Modell bewegen sich während der Dreharbeiten zu lassen, haben ihn Bewegungen machen, die zu den digitalen Sensor der Kamera parallel sind.

    Parallel Bewegungen treten entlang der Brennebene (der zweidimensionalen Raum parallel zum digitalen Sensor, der in einem Bild scharf erscheint) und bleiben im Einklang mit Ihren Fokuspunkt. Bewegungen zu oder weg von der Kamera führen das Thema aus Ihrer Fokusebene zu bewegen und unscharf werden.

  • Finden Sie den Autofokus-Modus, der für Sie arbeitet. Die meisten digitalen SLR-Kameras sind mit einem Autofokus-Modus ausgestattet entworfen scharfe Bilder zu erzeugen, wenn sie mit sich bewegenden Objekten (in der Regel bezeichnet als Auto-Servo oder AI Servo) zu tun haben.

    Ihre Servoautofokus-Modus bewirkt, dass Ihr ausgewählten Fokuspunkt, das Thema zu verfolgen, wie es sich bewegt (zwischen der Zeit, die Sie Fokus sperren und den Auslöser). Wenden Sie sich an Ihre Bedienungsanleitung für Informationen zum Auffinden und Einstellen Ihrer Autofokus-Modi.

  • Pose Ihr Motiv bequem. Wenn Sie Bewegung in Ihr Modell zu minimieren möchten, stellen sie dann in einer Weise, die komfortabel und stabil ist. Je weniger umständlich die Pose, desto wahrscheinlicher sie werden in der Lage sein, noch für ihre Nahaufnahme zu bleiben.

» » » » Adresse Bewegung in Nahaufnahme Portraits