HDR Fotografie: Einrichten von Auto Exposure Bracketing

Einige Kameras erfordern die Vorabkonfiguration zugrunde liegenden AEB-Einstellungen vor der automatischen Belichtungsreihe mit. Eine Nikon D200 wird hier verwendet, um die Schritte zu erläutern einzurichten Bracketing automatische Belichtung. Das ist richtig - dieser Schritt erfolgt vor dem ersten Schritt der automatischen Belichtungsreihe.

Je nach Kamera, AEB vorkonfigurieren, bevor verlassen Sie nach Hause. Sie wollen nicht an einem Sonnenuntergang werden suchen, die schnell verblassen wird, während Sie Ihre Kamera-Menü-System der doppelten Kontrolle eine Reihe von komplizierten AEB-Einstellungen sind auf der Jagd durch.

Für Nikons kann dies einige Minuten dauern, aber sobald es fertig ist kann man es in Ruhe lassen. Unabhängig von der Marke, überprüfen Sie die Dokumentation und lesen Sie die AEB Abschnitt, bis Sie voll und ganz verstehen, was los ist. Geben Sie für Einstellungen wie diese in Ihren Menüs - mit der Nikon D200 als ein Beispiel, Standardeinstellungen durch (d):


  • Auto Bracketing Set: Diese Einstellung (siehe Abbildung, die die D200-Bracketing-Menü zeigt) kontrolliert, was die Kamera ändert die Klammern zu erstellen. Es kann Belichtung, Blitz Ebene (diese Art von Klammerung ändert Blitzintensität Belichtung zu verändern) sein, Weißabgleich oder eine Kombination. Die Optionen sind AE Nur Flash (d), AE, Flash-Nur, und WB-Belichtungsreihe.

  • Automatische Belichtungsreihe in M ​​Belichtungsmodus: Diese Einstellung legt fest, wie Belichtungsreihe wird erreicht, wenn AE Flash oder AE Nur Modi ausgewählt und die Kamera im manuellen Modus. Die Optionen sind Flash / Speed ​​(d), Flash / Geschwindigkeit / Blende, Blitz / Aperture, und nur Flash.

  • Auto Bracketing Ordnung: Dieses ist ziemlich einfach. Die Option legt die Reihenfolge die Klammern gesetzt werden, im Verhältnis zu dem, was es dosiert (MTR). Die Optionen sind MTR> Unter> Over (d) und unter> MTR> Over.

  • Automatische Belichtungsreihe Auswahlmethode: Legt fest, wie ein oder aus Belichtungsreihe zu machen. Die Optionen sind Manuelle Value Select (d) und Preset Value Select.

    bild0.jpg

Nicht alle Kameras benötigen diese viel Setup. Mit vielen Canon und Sony-Kameras, zum Beispiel, schalten Sie es einfach auf! Der Punkt hier ist, Ihnen zu zeigen, dass es kompliziert sein kann und erschrecken Sie in Ihrem Handbuch zu lesen.

» » » » HDR Fotografie: Einrichten von Auto Exposure Bracketing