Arbeiten mit Digital erfassten Bildern

In den frühen Tagen von Digitalkameras, das Herunterladen von Bildern war ein komplexer Prozess, der die Kamera mit einem speziellen Kabel an den Computer anschließen beteiligt und dann ein Software-Programm unter Verwendung der Bilder auf die Festplatte herunterladen. Sie können immer noch die Option mit den meisten Digitalkameras verwenden, aber heute gibt es einfachere Möglichkeiten, um Ihre Bilder auf Ihrem Computer zu erhalten. Die folgenden Optionen können mit den meisten Digitalkameras verwendet werden (siehe hierzu das Handbuch, das Details über das System mit Ihrer Digitalkamera kam).

Kopieren von Bildern von einer Speicherkarte

Wenn Sie den richtigen Kartenleser in Ihrem Computer oder Drucker haben, können Sie einfach die Speicherkarte aus der Kamera zu entfernen, sie in den Computer schieben, und die Dateien auf die Festplatte zu kopieren, wie Sie Bilder von einer CD oder Diskette kopieren würde . Die meisten Digitalkameras verwenden Compactflash-Karten, Smartmedia-Karten oder eine andere Art von Wechselspeichergerät. Viele Computer jetzt kommen mit all diesen Kartenleser eingebaut. Allerdings, wenn Ihr Computer nicht, was Sie benötigen, können Sie Adapter kaufen, die Sie einen PCMCIA-Slot oder USB-Anschluss verwenden lassen. (Fragen Sie bei Ihrem lokalen Computer zu speichern, die richtigen Adapter für Ihr System zu finden.)

Importieren von Bildern direkt in ein Bildbearbeitungsprogramm

Wenn Sie die Software installiert haben, die mit Ihrer Digitalkamera kam und Sie haben ein Image-Programm wie Photoshop Elements 3 können Sie Bilder direkt in Ihr Bildbearbeitungsprogramm importieren. Diese Option kann man den Überblick über Ihre Bilder helfen und speichern Sie den Schritt von ihnen in den Editor zu öffnen oder sie in den Organizer Hinzufügen, nachdem Sie sie aus der Kamera kopiert haben. Diese Option eignet sich auch für die Bilder von einem Handy oder einem anderen Gerät abgerufen werden.

So importieren Sie Bilder in die Elemente von einer Digitalkamera oder einem anderen Gerät, stellen Sie sicher, dass Elemente im Organizer-Ansicht und gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Legen Sie die Kamera-Speicherkarte in den entsprechenden Steckplatz auf Ihrem Computer oder stecken Sie Ihre Kamera in den Computer mit dem Kabel, das mit der Kamera geliefert wurde.

Das Handbuch der Kamera für detaillierte Anweisungen, falls erforderlich. Hinweis: Wenn Photoshop Elements geöffnet ist, wenn Sie Ihre Kamera anschließen oder eine Speicherkarte einsetzen, können die Bilder von Kamera abrufen oder Kartenleser Dialogfenster automatisch geöffnet. Wenn ja, überspringen Sie den nächsten Schritt.


2. Wählen Sie Datei -> Fotos laden -> Von Kamera oder Kartenleser.

Die Bilder von Kamera abrufen oder Kartenleser Dialogfeld erscheint.

3. Klicken Sie auf, um alle Bilder deaktivieren Sie nicht wollen, zu importieren.

Elemente wählt automatisch alle Bilder auf der Kamera oder Speicherkarte, aber Sie können klicken Sie alle Bilder zu deaktivieren Sie nicht wollen, zu importieren.

4. Geben Sie, wo Sie Ihre Bilder gespeichert werden sollen.

Elemente speichert Ihre Bilder in einem neuen Unterordner mit dem Datum benannt Sie die Bilder speichern. Wenn Sie möchten, klicken Sie auf den neuen Namen optional Sie den Namen des Unterordners nichts ändern, die Sie mögen, oder auf die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um einen Ordner auf Ihrer Festplatte angeben.

5. Wählen Sie die Option Umbenennen von Dateien und einen Namen in das Textfeld eingeben.

Elemente verwenden Sie den Namen eingeben, durch aufeinanderfolgende Zahlen gefolgt, mit 001. Anfang Wenn Sie das Umbenennen Box nicht auswählen, Elemente Ihre Dateien mit ihren aktuellen Namen- speichern, wenn Sie Dateien von einer Digitalkamera zu kopieren sind, jene aktuellen Namen sind wahrscheinlich eine lange Zahl, die keine Bedeutung für Sie hat.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fotos abrufen.

Elemente kopiert Ihre Bilder von der Kamera oder die Karte auf Ihren Computer-Festplatte, speichert sie in den angegebenen Ordner und zeigt sie im neuen Fenster Fotos. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnet sich das Löschen von Dateien auf Dialogfeld Gerät.

7. Geben Sie im Löschen von Dateien auf Dialogfeld Geräte, wählen Sie Ja, um die Dateien von Ihrer Kamera oder Kartenleser oder Nein zu löschen sie unberührt zu lassen.

Zum Abrufen von Bildern von einem Mobiltelefon, wählen Sie Datei -> Fotos laden -> Vom Handy, und dann die Schritte 3 bis 7 folgen.

Nachdem Sie Ihre Bilder von einer Kamera, einem Mobiltelefon heruntergeladen werden, oder ein anderes Gerät, können Sie mit ihnen arbeiten, wie jedes andere Bild.