So stellen Sucher Fokus auf der Canon EOS 60D

Hoch auf dem oberen rechten Rand des Suchers auf Ihrer Canon EOS 60D ist ein winziger schwarzer Knopf. Offiziell als bekannt Dioptrienausgleich Kontrolle, Mit diesem Knopf, um die Vergrößerung des Suchers einzustellen Ihre Sehkraft aufzunehmen.

bild0.jpg

Einstellen des Suchers auf Ihre Sehkraft ist wichtig: Wenn Sie es nicht tun, Szenen, die aus dem Fokus durch den Sucher erscheinen tatsächlich scharf durch die Linse fokussiert werden kann, und umgekehrt.

Beachten Sie diese Schritte Sucher einstellen:

  1. Schauen Sie durch den Sucher, und konzentrieren sich auf die Mattscheibe.


    Stellen Sie sicher, dass die Objektivkappe ausgeschaltet ist.

    Das Mattscheibe ist der Sammelname für die Gruppe von neun Autofokus Punkte zugeordnet, die im Sucher angezeigt wird: die kleinen Rechtecke. (Der Kreis, der die Mitte Autofokus Punkt umgibt, ist auf die Belichtungsmessung bezogen.)

  2. Drehen Sie den Einstellknopf, bis die Autofokus-Punkte im Fokus zu sein scheinen.

    Sorgen Sie sich nicht um das eigentliche Bild Fokussierung NOW- nur die Aufmerksamkeit auf die Schärfe der Autofokus-Punkte bezahlen.

Wenn Ihr Sehvermögen so ist, dass Sie nicht die Autofokus-Punkte können mithilfe des Dioptrieknopf scharf erscheinen, können Sie ein zusätzliches Okular Adapter kaufen. Dieses Zubehörteil, das Sie an das Okular befestigen, ermöglicht eine weitere Anpassung des Sucheranzeige. Die Preise reichen von etwa $ 15 bis $ 30 je nach Vergrößerung Sie benötigen. Suchen Sie nach einer E-Serie Dioptrieneinstellung Objektiv-Adapter.

Beachten Sie auch, dass mit der 60D, können Sie entscheiden, den LCD-Monitor zu verwenden, anstatt des Suchers zu gestalten und Ihre Aufnahmen eine Vorschau. Diese Funktion wird aufgerufen, Liveübertragung Schießen.

Leider kann man den Fokus der Live-View-Bild nicht einstellen.

» » » » So stellen Sucher Fokus auf der Canon EOS 60D