So ändern Flash-Zoom auf Ihre Canon EOS 6D

Wenn Sie ein Speedlite verwenden, kann es vorkommen, dass Sie Ihre Flash-Zoom ändern müssen. Ihre Canon EOS 6D erfasst die Brennweite der Linse Sie auf der Kamera haben und sendet diese Informationen an das Blitzgerät, das einen Lichtstrahl auf das Motiv sendet, die den gleichen Erfassungswinkel wie die Linse hat.

Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Flash-Zoom zu ändern. Zum Beispiel, wenn Sie Blumen mit einer 80 mm Brennweite sind fotografieren, können Sie den Flash-Zoom bis 105 mm eingestellt, die der Blitzlichtstrahl bedeutet einen engeren Bereich der Berichterstattung über Ihre Zoomobjektiv hat, die effektiv als Strahler wirkt. So ändern Flash-Zoom:

  1. Navigieren Sie zu dem Steuerungsmenü Externe Speedlites.

  2. Verwenden Sie den Multi-Controller oder Quick-Control-Wahl Flash-Funktion Einstellungen und drücken Sie Set zu markieren.

    Die Flash-Funktion Einstellungen werden angezeigt.

  3. Verwenden Sie den Multi-Controller oder Quick-Control Zoom-Rad Auto zu markieren, und dies ist die Standardeinstellung und drücken Sie dann SET.

    Die Flash-Zoom-Optionen werden angezeigt.

  4. Verwenden Sie die Multi-Controller oder Quick-Control wählen Sie die gewünschte Brennweite zu markieren, und drücken Sie dann SET.

    Der Flash-Zoom wird geändert.

    bild0.jpg
» » » » So ändern Flash-Zoom auf Ihre Canon EOS 6D