Verwendung des Monitors Anstelle des Suchers auf Ihre Nikon D3100

Wie viele neuere DSLR-Kameras, die Nikon D3100 Angebote Liveübertragung, die verwendet den Monitor als Sucher, wenn Fotos zu schießen. Einschalten Live View ist auch der erste Teil des Prozesses video- in der Tat zu schießen, müssen Sie den Monitor anstelle des Suchers, wenn Sie Filme aufnehmen.

Mit der Live-View-Funktion auf der D3100 ist relativ einfach:

  • Das Umschalten auf Live-View-Modus: Bewegen Sie den Hebel auf der Live-View-Schalter nach rechts und loslassen. Wenn Sie dies tun, können Sie ein Klicken, als der interne Spiegel hören, die normalerweise das Bild von der Linse sendet an den Sucher nach oben klappt, so dass die Live-View-Vorschau zu starten. Dann wird die Szene vor der Linse auf dem Monitor erscheint, und Sie können nicht mehr alles im Sucher zu sehen.

    bild0.jpg

  • Anpassen der Kameraeinstellungen: Sie können alle üblichen Taktik:

  • Quick Settings Bildschirm: Drücken Sie die Info Schaltfläche Bearbeiten der Schnelleinstellungen Bildschirm- drücken, um wieder Zugriff auf die Live-View-Display zurückzukehren, nachdem Sie Einstellungen anpassen.

  • Menüs: Wenn Sie die Menü-Taste drücken, verlässt die Kamera Live-View-Modus und zeigt den normalen Menübildschirm. Sie müssen die Live-View-Schalter drehen, um Live-View-Modus zurückzukehren, nachdem Sie die Optionen auswählen, die Sie verwenden möchten.

  • Schießen Fotos: Dinge funktionieren die gleichen wie für Sucher-Fotografie, mit Ausnahme der Fokussierung.

  • Aufnehmen von Filmen: Drücken Sie die rote Film-Taste zum Starten und Stoppen der Aufnahme.

  • Verlassen Live View-Modus: Drehen Sie den Live-View-Schalter oder über das Menü oder Wiedergabe-Taste drücken. Der D3100 auch automatisch deaktiviert Live View, wenn Sie die Kamera aus und wieder ein.

  • » » » » Verwendung des Monitors Anstelle des Suchers auf Ihre Nikon D3100