Wie viele Pixel zu kennen, ist genug

Wenn Sie denken, können Sie nie zu reich, zu dünn oder zu viele Megapixel, denken Sie noch einmal. Unnötige Pixel führen zu größeren digitalen Bilddateien, die groß sind, wenn Sie alle diese Pixel benötigen, aber sind eine mögliche Belästigung zu anderen Zeiten:

  • Überschüssiges Megapixel essen Speicherkarten auf. Die meisten Digitalkameras speichern Bilder auf Speicherkarten (wie die in dieser Figur nicht gezeigt). Sie können auf eine niedrigere Auflösung Modus fallen, um mehr Fotos auf der Speicherkarte zu speichern.

    Eine Digitalkamera-Speicherkarte.
    Eine Digitalkamera-Speicherkarte.
  • Extra-Auflösung stellt Ihrem Computer. Fatter Fotodateien länger dauern, auf Ihren Computer zu übertragen und für eine schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten und zusätzliche Speicher rufen sie in Ihrem Bildeditor zu manipulieren.

  • Mehr Pixel benötigen mehr Speicherplatz. Sehr hochauflösende Dateien können mehrere Male größer sein als Ihre run-of-the-mill hochauflösende Bilddateien.

    Wenn Sie eine Menge von Pixelgeladenen Bilddateien auf der Festplatte behalten möchten, müssen Sie eine große Festplatte und wahrscheinlich eine Menge extra CDs und DVDs sie für die dauerhafte Speicherung zu archivieren.

» » » » Wie viele Pixel zu kennen, ist genug