Wählen Sie die richtigen Objektive für Ihre Digitalkamera

Eine Kamera-Objektiv ist ein runder Lauf mit mehreren Stücken von Glas im Inneren. Das Glas lenkt das Licht zum Sensor. Die Qualität des Glases in der Linse verwendet, und andere Faktoren bestimmen die Qualität des Bildes, das Sie von der Linse zu bekommen. Objektive kommen in einer Vielzahl von Brennweiten. Sie kommen auch in einer Vielzahl von Öffnungsbereichen.

Ein Objektiv, das eine große Öffnung mit einem Blendenwert von f / 2,8 oder niedriger aufweist, wird als ein starkes Objektiv. Es ist in der Lage Bilder bei schwachem Licht bei relativ kurzen Verschlusszeiten nehmen. Eine schnelle Linse schafft auch ein Bild mit einer köstlich seichte Tiefe des Feldes.

Das ist eine Überlegung, wenn Linsen kaufen. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Anzahl von Elementen verwendet, um die Linse zu erstellen und die Anzahl der Gruppen, in denen diese Elemente liegen. Ein Element ist ein Stück Glas. Wenn Sie mehr Elemente haben, haben Sie ein anspruchsvolleres Linse, die in der Regel, werden schärfere Bilder einzufangen.

Eine weitere Überlegung, wenn ein Objektiv der Wahl ist, ob ein Hauptobjektiv oder ein Zoom-Objektiv zu wählen. Ein gutes Objektiv hat eine Brennweite. Wenn Sie zu oder weiter weg von Ihrem Thema nähern wollen, wenn Sie eine erstklassige Objektiv verwenden, müssen Sie gut verwenden altmodischen foot zoom. (Das ist richtig, Sie ein paar Schritte vorwärts oder rückwärts zu nehmen.)

Ein Zoom-Objektiv hat einen Brennweitenbereich. Einige Hersteller schaffen Zoom-Objektive, die versuchen, alles von der großen Weite des Grand Canyon zum Kolibri um den Vogel Feeder huschen zu erfassen.

Einige Zoom-Objektive, die einen Brennweitenbereich vom Weitwinkel (28 mm) bis langen Tele (300 mm) sind praktisch, aber nicht so scharf auf entweder extrem von der Brennweite oder Blendenbereich im Vergleich Linsen zu vergrößern mit einer eher konservativen Brennweitenbereich . Eine Linse mit einer großen Brennweitenbereich wird oft als ein # 147-Urlaub Objektiv # 148.

So, wie Sie wissen, dass Sie eine gute Linse aus einem mittelmäßigen Linse aus einem schlechten Objektiv? Sie einige der Forschung. Sie können Bewertungen von beliebten Linsen finden bei Digitale Fotografie Bewertung.

Wenn Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera kaufen wollen, können Sie ein Kit zu kaufen versucht werden. Eine digitale SLR-Kit enthält das Kameragehäuse und eine Linse. Das # 147-Kit # 148- Objektiv umfasst in der Regel ein Weitwinkel-Brennweite (in der Regel 18 mm) und ein normales (55mm) oder Teleobjektiv (105 mm) Brennweite.

Ein Kit-Objektiv ist in der Regel nicht schnell (ein Objektiv mit einer Blende, die eine Blende von f / 2,8 oder niedriger ist). Es ist auch nicht das schärfste Optik der Kamera Hersteller entweder erzeugt. Wenn möglich, den Kauf der Kamera Körper nur und bessere Objektive separat erwerben.

» » » » Wählen Sie die richtigen Objektive für Ihre Digitalkamera