Sammeln verschiedener Arten von Münzen

Im Laufe der Jahre, Menschen auf der ganzen Welt haben sich mit einer Vielzahl von Produkten experimentiert Wert bezeichnen. Die Eingeborenen von Papua-Neuguinea bewertet die getrockneten Kadaver des Vogels des Paradieses. Die frühen chinesischen erstellt Kupfergeld in Form von Messern. Native Americans hergestellt und verwendet wampum (Muschelschalen, handgefertigt in Form von Kugeln, poliert, gebohrt, und auf Stränge Leder bespannt) als Tauschmittel. Alle Arten von innovativen Methoden verwendet wurden, den Handel zu erleichtern, aber keiner von ihnen wurde so bequem und wichtig wie die kleinen runden Metallstücke nennen wir Münzen.

Gold- und Silbermünzen

Gold und Silber bildeten die Grundlage für die meisten großen Zivilisationen "Systeme des Geldes. Griechenland, Rom, Ägypten, Spanien, England, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern stützten ihre Währungssysteme auf Gold und Silber zu einer Zeit oder einem anderen.

Gedenkmünzen


In den 1930er Jahren erschienen zahlreiche Vorschläge für Gedenkmünzen vor dem US-Kongress. Obwohl viele der Prägung Rechnungen engen Reiz hatte, wurde sie Recht, und die US-Mint schlug pflichtschuldigst die Münzen, die dann über Händler verkauft wurden, die eine Prämie über dem Nennwert der Münzen hinzugefügt. Die Sammel Öffentlichkeit die Prämie für die Münzen bezahlt und fügte hinzu, sie glücklich zu ihren Sammlungen.

Aber es dauerte nicht lange, Sammler klagten zu Recht zu viele verschiedene Münzen und argumentiert, dass Spekulanten die Märkte und Preise wurden manipuliert. Die US-Mint den Hinweis bekam, verlangsamte sich die Flut von Gedenkmünzen zu einem Rinnsal, und Sammler waren wieder glücklich. Dennoch wurden viele neue Leute angezogen von den schönen Gedenkmünzen Münzen sammeln, so wie sie von den heutigen Gedenkmünzen sind.

BU Rolls

In den späten 1950er und frühen 1960er Jahren, ging Sammler Nüsse für BU Rollen: Original, Bank umwickelten Rollen Stempelglanz Münzen. Sammler versucht, Rollen, so viele verschiedene Termine, Konfessionen zu erhalten, und Münzzeichen, wie sie konnten. Bestimmte Fragen, wie die 1950-D Nickel, wurden als selten gefördert, und die Preise schossen in die Höhe. Die Öffentlichkeit erkannte schließlich, dass Münzen mit Prägungen in der Millionen nicht selten waren und wäre nie. Heute ist die BU 1950-D Nickel Rolle bleibt billiger als nur 35 Jahre her, und neue Sammler können nicht verstehen, warum BU Penny rollt aus den 1950er Jahren so billig sind. Wie alle guten Marotten, erstellt die BU Rollen craze viele neue Sammler.

Silber-Zertifikate

Die vor der alten Silber-Zertifikate Zustand, dass sie auf die Nachfrage nach einem Silber-Dollar zu tilgen sind (oder höher, für Silber). Das endete 1964, als die US-Regierung das Gesetz geändert und die Rücknahme von Silber-Zertifikate eingestellt. Für eine kurze Zeit, erlaubt die Regierung die Öffentlichkeit Silber-Zertifikate, persönlich einzulösen, für eine festgelegte Menge an Silber pro Note, entweder in Granulat oder Bars. Das Metall in der Silber-Dollar wurde im Wert von mehr als Dollar, so Münzhändler fanden sich die beneidenswerte Empfänger eines anderen Glücksfall. Plötzlich begann jeder durch ihre Mappen der Suche nach Silber-Zertifikate zu Münzhändler zu verkaufen. Sie können darauf wetten, dass viele neue Sammler unter den Tausenden von Menschen geschaffen wurden, die Münze Geschäfte besucht, um ihre Silber-Zertifikate verkaufen.

Art Bars

Silber tauchte wieder in den frühen 1970er Jahren, als 1-Unze Silber Kunst Bars der Wut wurde. Art Bars sind dünne, rechteckige Silberbarren mit polierten Oberflächen und Designs, die so ziemlich alles gedenken vorstellbar - Hochzeiten, ein neues Jahr, Thanksgiving, Katzen, nennen Sie es. Prägungen waren begrenzt, ungewöhnliche Sorten erschienen, und einige eher absichtliche Fehler auftauchten. Kurz gesagt, überwältigt eine Flut von Kunst Bars auf den Markt und schnell getötet. Doch während es noch am Leben war, führte die Kunst Bar Begeisterung Tausende von Menschen auf das Sammeln von Münzen, von denen viele geblieben sind.

» » Sammeln verschiedener Arten von Münzen