3 Letzte Schritte für die Herstellung Ihrer Will Amts

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Ihre langfristige Pflege Planung gehören Ihren Willen zu gestalten. Entscheidungen über den Willen zu machen ist nur der erste Schritt, nach der American Bar Association. Es gibt noch einige Dinge zu tun:

  1. Führen Sie den Willen. Dieser Schritt bedeutet Zeugen, die Gegenwart, wie Sie den Willen unterzeichnen.

    Alle Staaten müssen mindestens zwei Zeugen als Beweis dafür, dass der Wille ist Gül- das heißt, dass die Person, die den Willen der Unterzeichnung wusste, was er oder sie tut. Ihre Unterschriften müssen notariell beglaubigt werden. Die Zeugen sollten die Menschen sein, die nicht in dem Willen benannt keine Geschenke erhalten (auch von geringem Wert).


    Die Person als Testamentsvollstrecker benannt sollte nicht Zeuge sein. Normalerweise sind die Zeugen sind die Mitarbeiter in einer Anwaltskanzlei, die jeden Tag tun.

  2. Entscheiden Sie, wo der Wille zu halten. Sie sollten nur ein unterzeichnetes Original, dass Sie an einem sicheren Ort aufbewahren.

    Der Anwalt, der den Willen Entwürfe kann oder auch nicht die Verantwortung übernehmen, die für Sie zu speichern. Unsigned Kopien können auf alle Familienmitglieder verteilt werden, die über den Inhalt wissen müssen. Sie sollten wissen, wo das Original gespeichert ist.

    Das Original wird in einem Safe zu setzen ist keine gute Idee, weil einige Banken den Zugang zu Schließfächern beschränken, bis ein Gerichtsbeschluss ist, dass sie geöffnet werden kann.

  3. Besuchen Sie den Willen in regelmäßigen Abständen. einen Willen zu schaffen, ist für alle Erwachsenen wichtig.

    Aber Leute, die einen Willen zu einem bestimmten Zeitpunkt ihres Lebens (zum Beispiel, wenn sie kleine Kinder haben) erstellen kann über den Willen vergessen, wie die Kinder aufwachsen und haben eigene Kinder. Fast alles hat in ihrem Leben verändert. Aber der gleiche Wille vorhanden ist.

    Jede größere Leben verändert - Scheidung, Tod eines Familienmitglieds benannt, in dem Willen, Wiederverheiratung, Geburt oder Adoption eines neuen Kindes, Verkauf eines Unternehmens, Umzug in einen neuen Zustand, Beginn einer lebensbedrohlichen Krankheit - ist eine Grund einen Willen zu überprüfen und entsprechende Änderungen vorzunehmen.

    Im Fall in einen neuen Zustand zu bewegen, müssen Sie sicherstellen, dass der neue Standort Ihren Willen in einem anderen Staat ausgeführt ehren wird, oder Sie können eine neue Testament zu errichten müssen. Ihre Prioritäten können die gleichen sein oder sie können verschieden sein. In jedem Fall sollte der Wille sein, up-to-date.

» » » » 3 Letzte Schritte für die Herstellung Ihrer Will Amts