Mittelmeer-Rezepte: Klassische italienische Saucen

Nichts spricht mit dem Begriff Soßen wie italienische Küche, und die Mittelmeer-Diät enthält viele italienische Gerichte. Italiener verwenden Soßen in den meisten ihrer Küche, von Pasta zu Fleischgerichten. Mit der italienischen Küche, können Sie Saucen von ein paar andere Namen genannt zu hören.

Marinara

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

12 Pflaume oder Roma-Tomaten

1/4 Tasse Olivenöl

1/2 kleine Zwiebel, fein gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1/4 Tasse Sellerie, fein gehackt

1/4 Tasse Basilikumblätter, zerrissen

2 EL Petersilie, gehackt

Salz nach Geschmack

  1. Bringt 4 Liter Wasser zum Kochen bringen.

    Blanch die Tomaten im Wasser für 1 Minute und schockieren sie den Kochvorgang zu stoppen. Entfernen Sie die Haut der Tomaten und grob hacken.

  2. In einer großen Pfanne erhitzen, das Olivenöl bei mittlerer Hitze.

    Fügen Sie die Zwiebel, Knoblauch und Sellerie und saut # 233- für 8 Minuten. Fügen Sie die Tomaten, Basilikum und Petersilie und kochen für 20 bis 25 Minuten. Mit Salz und servieren.

Pro Portion: Kalorien 169 (von Fat 125) - Fat 14g (Gesättigte 2g) - Cholesterin 0mg- Natrium 18mg- Kohlenhydrate 11g (Ballaststoffe 3g) - Protein 2g.

Rotwein Marinara

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Ausbeute: 6 Portionen

2 EL Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

6 Knoblauchzehen, gehackt

8 Tassen Pflaume oder Roma-Tomaten, gehackt

1/2 Tasse schwarze Oliven, entsteint und gehackt

1/2 Tasse trockener Rotwein

2 Esslöffel Tomatenpaste

1/2 Tasse Petersilie, gehackt

2 Teelöffel getrockneter Oregano

1/2 Teelöffel Paprika Flocken

Salz und Pfeffer nach Geschmack

  1. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und bei mittlerer Hitze.

    Fügen Sie die Zwiebeln und saut # 233- für 5 Minuten. Fügen Sie in der Knoblauch und 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten und schwarzen Oliven und 5 Minuten kochen lassen.


  2. Rühren Sie den Wein, Tomatenmark, Petersilie, Oregano und Paprika Flocken.

    Bringen Sie die Mischung zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren auf einen niedrigen simmer für 45 Minuten oder bis die Sauce eingedickt ist. Die Sauce mit Salz und Pfeffer vor dem Servieren.

Pro Portion: Kalorien 107 (von Fat 52) ​​- Fett 6g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 0mg- Natrium 130mg- Kohlenhydrate 10 g (Ballaststoffe 2g) - Protein 2g.

Garten-Sauce

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

8 Pflaume oder Roma-Tomaten

1 Karotte, julienned

2 Zucchinis, julienned

1 gelber Kürbis, entkernt und julienned

1 rote Paprika, entkernt und julienned

2 EL Olivenöl

1 Zwiebel, julienned

3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

1/2 Tasse trockener Weißwein

1/4 Tasse Petersilie

Salz und Pfeffer nach Geschmack

  1. Bringt 4 Liter Wasser zum Kochen bringen.

    Blanch die Tomaten im Wasser für 1 Minute und schockieren sie den Kochvorgang zu stoppen. Entfernen Sie die Haut der Tomaten und grob hacken.

  2. Blanch die Karotten im gleichen Topf mit Wasser für 1 Minuten- die Zucchini, Kürbis und Paprika und erbleichen eine weitere Minute hinzuzufügen.

    Schock Den blanchierten Gemüse Kochen zu stoppen.

  3. In einer großen Pfanne erhitzen, Olivenöl über mittlerer Hitze für 2 Minuten.

    Fügen Sie die Zwiebel und Knoblauch und saut # 233- für 1 Minute. Fügen Sie die Tomaten, Karotten, Zucchini, Kürbis und Paprika und saut # 233- für 3 Minuten.

  4. Rühren Sie den Wein und Petersilie und bringen die Mischung zum Kochen bringen.

    Reduzieren Sie die Hitze für 1 Minute zu niedrig, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren mit Nudeln.

Pro Portion: Kalorien 196 (von Fat 71) - Fat 8g (Gesättigte 1g) - Cholesterin 0mg- Natrium 43mg- Kohlenhydrate 25g (Ballaststoffe 6g) - Protein 5g.

bild0.jpg

Fleischsoße

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 46 Minuten

Ausbeute: 6 Portionen

1 EL Olivenöl

1 Pfund mageres Rindfleisch

1/2 Teelöffel Salz

1 große Zwiebel, gehackt

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 Teelöffel getrocknete Petersilie oder 2 Esslöffel frisch

2 Teelöffel getrocknetes Basilikum, zerbröckelt oder 1/4 Tasse frisch

2 Teelöffel getrockneter Oregano, zerbröckelt oder 1/4 Tasse frisch

Ein 28-Unzen können italienische gewürfelte Tomaten, abgetropft

Eine 8-Unzen-Dose Tomatensauce

1 Teelöffel Zucker

  1. Erhitzen Sie das Öl in großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze.

    Fügen Sie das Hackfleisch bestreichen und mit dem Salz. Kochen Sie das Fleisch bis braun ca. 3 bis 5 Minuten, bricht es mit Gabel. Mit einem Schaumlöffel, übertragen das Rindfleisch auf einer Platte.

  2. Fügen Sie die Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne und saut # 233- bis die Zwiebel weich ist, etwa 5 Minuten.

    Je nachdem, wie mager Ihr Rindfleisch ist, müssen Sie möglicherweise einen Teelöffel Öl in die Pfanne hinzuzufügen. Stir in der Petersilie, Basilikum und Oregano und 1 Minute kochen. Bringen Sie das Rindfleisch in die Pfanne und rühren in den Tomaten, Tomatensauce und Zucker. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln lassen, bis die Sauce dick ist, etwa 45 Minuten.

Pro Portion: 232 Kalorien (Von Fat 125) - Fat 14g (Gesättigte 5g) - Cholesterin 51mg- Sodium 545mg- Carbohydrate 12g (Ballaststoffe 2g) - Protein 16g.

Pizza-Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Ausbeute: 3-4 Pizzen (4 Tassen, 16 Portionen)

3 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

3 Knoblauchzehen, gehackt

Ein 28-Unzen können Tomaten in Würfel geschnitten

2 EL Rotweinessig

1 EL Zucker

1 EL frischer Thymian

1/4 Tasse frische Petersilie, gehackt

1/2 Teelöffel Paprika Flocken oder nach Geschmack

Salz und Pfeffer nach Geschmack

  1. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und bei mittlerer Hitze.

    Fügen Sie die Zwiebeln und Knoblauch und saut # 233- für 5 Minuten. Der Stamm der gewürfelte Tomaten und fügen Sie den Topf geben und 5 Minuten kochen lassen.

  2. Fügen Sie die Essig, Zucker, Thymian, Petersilie und Paprika Flocken und bringen die Mischung zum Kochen bringen.

    Reduzieren Sie die Hitze und kochen für 25 Minuten oder bis die Sauce eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Mischen Sie die Sauce mit einem Mixer, Stabmixer oder Küchenmaschine bis glatt.

    Etwas abkühlen lassen, bevor sie Pizzateig hinzufügen.

Pro Portion: 42 Kalorien (Von Fat 24) - Fett 3g (Gesättigte 0g) - Cholesterin 0mg- Natrium 73mg- Kohlenhydrate 5g (Ballaststoffe 1g) - Protein 1g.

» » » » Mittelmeer-Rezepte: Klassische italienische Saucen