Einkaufen Off the Beaten Path zur Unterstützung einer Ernährung auf pflanzlicher Basis

Wenn Sie für ein bisschen Zeit in der Welt der Pflanzenbasis Essen eingetaucht sind, Lebensmittel-Laden einkaufen beginnen kann seinen Reiz zu verlieren. Sie können sich finden Fuß stattdessen auf alternative Boden zu setzen zu wollen, die eigentlich jetzt mehr Mainstream geworden ist. Einkaufen an Orten wie Bauernmärkte und Bioladen oder mit einer lokalen Community unterstützte Landwirtschaft (CSA) Dienst engagieren wird wahrscheinlich Ihr neues Terrain für das Einkaufen werden.

Warum? Erstens sind die Vielfalt der Produkte, die in Ihrem neuen Werk-basierten Standards fallen grenzenlos an diesen Orten (auch wenn Sie noch eine anspruchsvolle Verbraucher, die als Bio-Käse sein müssen und dergleichen noch nicht gesunde Snacks).

Auch an Orten wie Bauernmärkte, haben Sie Zugriff auf einige der frischesten Produkte zu bekommen. Ganz zu schweigen davon, wenn Sie an Orten wie diesen Shop, Sie kleinere Unternehmen unterstützen, die typischerweise so viel Interesse an Ihrer Gesundheit haben, wie sie in einen Verkauf zu tun. All around, fühlen Sie sich besser über die verschiedenen Möglichkeiten.

Bauernmärkte

Bauernmärkte haben überall aufgetaucht. Sie sind eine Sammlung von lokalen Anbietern und Bauern anbieten produzieren (und manchmal auch andere frische Produkte) für den direkten Verkauf an die Verbraucher. Sie passieren in der Regel wöchentlich an einem öffentlichen Ort, wie ein Park oder Gemeindezentrum, und sind in der Regel beschäftigt. Sie werden nicht alles von einer bestimmten Kategorie an einem Ort zu finden, wie Sie in einem Supermarkt zu tun. Jeder Anbieter hat etwas anderes zu bieten.


Der Hauptvorteil von Bauernmärkte, abgesehen von all das Essen sehr frisch ist, ist, dass Sie die Chance bekommen, die Bauern über ihre Produkte zu sprechen. Sie können Sie alles über Ihren neuen Fund erzählen, wie es zu bereiten, und wo genau sie kam. Sie können auch über die wachsenden Methoden fragen, wie, was Pestizide verwendet wurden (falls vorhanden) und wann sie geerntet wurde.

Gemeinschaft unterstützten Landwirtschaft (CSA) Programme

Dies ist ein Programm, in dem die Verbraucher jährlich oder saisonale kaufen Aktien in Bauernland und erhalten frische, saisonale Produkte aus dieser Farm im Austausch für ihre finanzielle Investition. In einigen Fällen, die Sie vor der Vegetationsperiode im Voraus bezahlen. In anderen Fällen zahlen Sie wöchentlich für eine Lieferung oder Ihren Anteil an einem bestimmten Treffpunkt abholen.

Eine Evolution auftritt weg von Single-Farm CSAs zu Multi-Farm CSA Dienste, die Kunden eine größere Vielfalt von Lebensmitteln und mehr Auswahl (die manchmal maßgeschneiderte Online werden kann) geben. Dies ist eine nette Art und Weise produzieren zu bekommen und manchmal auch andere Spezialität Waren ohne Verkehr auf dem Parkplatz zu kämpfen (oder Gänge, für diese Angelegenheit).

CSAs sind eine besonders hilfreichen Service zu verwenden, wenn Sie gerade erst anfangen auf einer Ernährung auf pflanzlicher Basis, weil das Produkt manchmal für Sie ausgewählt wird (die als zu versuchen, viel weniger einschüchternd fühlen können Ihre eigenen Sachen im Laden herausgreifen). Es ist eine großartige Möglichkeit, über verschiedene Früchte und Gemüse zu lernen, und wenn sie auf der Höhe ihrer Frische sind. Sie können wahrscheinlich CSAs in Ihrer Nähe zu finden, indem Sie eine Online-Suche.

Health-Food-Läden

Jede größere Stadt - und die meisten kleineren - haben zumindest ein paar Bioladen. Sie können in der Regel eine ganze Reihe von kleineren, privat oder familiengeführte Unternehmen finden, die qualitativ hochwertige Produkte, sauber verpackte Produkte zu glatt sind verpflichtet, und Nahrungsergänzungsmittel.

Health-Food-Läden sind in der Regel viel kleiner als Supermärkte, so ist es viel einfacher zu finden, was Sie suchen, die sie bequem und einfach Orte macht einzudecken. Sie können sich auch gut an die Eigentümer kennen zu lernen, ist es wahrscheinlich, dass machen sie werden auf Anfrage für Sie die Dinge in Ordnung oder andere spezielle Vereinbarungen mit Ihnen, wenn nötig.

So oder so, Einkaufen Erfahrungen bei Bioladen sind in der Regel viel glatter und angenehmer als bei herkömmlichen Lebensmittelgeschäften einkaufen.

Nur weil Sie in einem Bioladen sind, bedeutet nicht, dass das Personal Ernährungsberatung zu geben, sind qualifiziert oder in die möglichen Nebenwirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln sehr versiert. Sie benötigen ein gebildeter Verbraucher auch in einem Bioladen zu sein.

» » » » Einkaufen Off the Beaten Path zur Unterstützung einer Ernährung auf pflanzlicher Basis