Laufen Ihr Weg zur Fitness

Wie das gehen, bietet Laufen ein Fitness-Workout, die Sie mit Ihnen überall hin mitnehmen. Sie können eine große Schweiß, verbrennen viele Kalorien aufzuarbeiten, und Ihre Muskeln fühlen sich belebt, nachdem Sie fertig sind. Sie brauchen nicht ein Rack auf Ihrem Auto oder einen Koffer voller equipment- Sie gerade die Tür zu öffnen und zu gehen.

Keine einzige Art von Übung ist besser als alle anderen. Es ist nur eine Frage dessen, was für Sie am besten ist. Viele Läufer entwickeln häufige, chronische Verletzungen. Viele Menschen haben Gelenke, die einfach nicht alles, was Stampfen tolerieren. Wenn Sie nicht gebaut sind zu laufen, nicht mit Ihrem Körper zu argumentieren. Sie können auch auf andere Weise in einem sehr guten Zustand erhalten. Und wenn Sie ein Anfänger sind, halten Sie auf Laufen, bis Sie auf Ausdauer und Kraft aufgebaut haben.

Laufen der richtige Weg

Läufer haben eine Gewohnheit direkt auf den Boden zu schauen, fast so, als wenn sie nicht sehen können, tragen, was als nächstes kommt. Halten Sie Ihren Kopf nach unten wirft Ihre Oberkörperhaltung aus dem Lot und kann an der oberen Rücken- und Nackenschmerzen führen. Heben Sie den Kopf und richten Sie Ihre Augen geradeaus. Entspannen Sie Ihre Schultern, halten Sie Ihre Brust hob und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln in fest. Läufer zurück und Schmerzen in der Hüfte nicht den Rücken überwölben und Ihren Hintern kleben außen, dass einer der Hauptgründe ist, erhalten.

Halten Sie Ihre Arme dicht am Körper, und schwenken Sie sie nach vorne und hinten nicht über Ihren Körper. Sie nicht Ihre Fäuste ballen. Täuschen Sie einen Schmetterling in jeder Haltehand Sie nicht Ihre Schmetterlinge wollen zu entkommen, aber Sie wollen nicht, um sie zu vernichten, auch nicht.


Heben Sie das vordere Knie und verlängern Sie das hintere Bein. Nicht mischen zusammen, wie Sie Zement Stiefel anhat. Land Ferse erste und Rolle durch die gesamte Länge des Fußes. Schieben Sie von den Kugeln der Füße aus, anstatt plattfüßig laufen und Ihre Fersen Stampfen aus. Ansonsten werden Ihre Füße und Beine Onkel lange zu weinen, bevor Ihr Herz-Kreislauf-System tut.

Wenn Sie Schmerzen in den Knöchel, Knie auftreten, oder im unteren Rückenbereich, stoppen für eine Weile laufen. Wenn Sie nicht tun, könnten Sie am Rande für Monate sitzen am Ende zu.

Laufen Tipps für Anfänger

Diese Tipps helfen Ihnen, fit zu werden und Verletzungen zu vermeiden.

  • Beginnen Sie mit Perioden des Gehens mit Perioden von Lauf abwechseln. Zum Beispiel versuchen, zwei Minuten zu Fuß und eine Minute laufen. verringern Sie Ihre Wander Intervalle allmählich, bis Sie kontinuierlich für 20 Minuten laufen kann. Wenn Sie die Neigung haben, können Sie von dort aus zu bauen. Natürlich mit einem begehbaren laufen Routine kleben ist fein- sind Sie weniger wahrscheinlich, dass sich auf diese Weise zu verletzen.

  • Variieren Sie Ihr Tempo. Verschiedene Schritte arbeiten, um Ihr Herz, Lunge und Beine auf unterschiedliche Weise.

  • Immer gegen Verkehr laufen, wenn sie auf der Schulter einer Straße läuft. Auf diese Weise können Sie entgegenkommenden Autos und tauchen Sie für die Seite der Straße zu sehen, wenn necessary.If Sie laufen auf steil überhöht (Gewinkelt von der Mittellinie entfernt) Landstraßen und die Straße ist flach, die Sie in der Mitte der Straße laufen zu sparen auf die Beine tragen und reißen. Aber wie Sie den Kopf nach oben oder unten Hügel, sich so weit über die Schulter (das heißt, weg von der Straße) wie möglich Autos zu vermeiden beschleunigen Sie nach unten zu mähen. Betrachten wir eine leichte Handy für Notfälle tragen.

  • Sie nicht um mehr als 10 Prozent pro Woche steigern Sie Ihre Laufleistung. Wenn Sie 5 Meilen pro Woche laufen und erhöhen wollen, wollen in der nächsten Woche zu tun 5 1/2 Meilen. Das Springen von 5 Meilen 6 Meilen klingt nicht wie eine große Sache, aber Studien zeigen, dass, wenn Sie Ihre Laufleistung von mehr als 10 Prozent zu erhöhen, können Sie sich für die Verletzung einrichten.

» » » » Laufen Ihr Weg zur Fitness