Wie wird die Yoga-Stuhl-Sitzhaltung zu tun

Sitzhaltungen sind gut für Yoga Anfänger. Kulturelle Gewohnheiten inspirieren die meisten Westler in einem Stuhl zu sitzen, wenn sie meditieren, so Boden sitzend ist in der Regel etwas Leute zu mit der Praxis aufzuarbeiten haben. Im Laufe der Zeit Ihre Asana Übung können Sie Komfort für Übungen mit dem Sitzen auf dem Boden bauen helfen. Ihr Ohr, Schulter und Hüfte sind in Ausrichtung, wie von der Seite gesehen.

Die folgenden Schritte führen Sie durch, wie der Stuhl-Sitzhaltung zu tun:

  1. Verwenden Sie ein stabiles armless Stuhl, und sitzen in der Nähe der Vorderkante des Sitzes ohne lehnte sich gegen den Stuhl zurück.

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße flach auf dem Boden liegen. Wenn sie nicht ganz erreiche, unterstützen sie mit einem Block, gefaltete Decke oder Telefonbuch.

  2. Entspannen Sie Ihre Hände auf die Knie mit den Handflächen nach unten, und dann schließen Sie die Augen.

  3. Schaukeln Sie Ihre Wirbelsäule ein paar Mal, abwechselnd Absacken nach vorn und zurück wölbt seine volle Bewegungsfreiheit zu erkunden.

    Settle in einer bequemen, aufrechten Position in der Mitte zwischen den beiden Extremen.

  4. Heben Sie Ihre Brust, ohne die sanfte innere Kurve Übertreibung im unteren Rücken, und das Gleichgewicht Sie den Kopf über den Oberkörper.

» » » » Wie wird die Yoga-Stuhl-Sitzhaltung zu tun