Die komplette Atem für Yoga-mit-Gewichte Workouts

Das Zentrum von Yoga-mit-Gewichte-Training ist die vollständige Atmung - die Grundlage aller anderen Atemtechniken. Der vollständige Atmung löst Verspannungen und Stress, hilft Ihrem Körper finden Balance und Energie und verbessert die Menge und Qualität der Sauerstoff Eingabe Ihres Körpers. Der vollständige Atmung ist ein guter Atemzug zu nehmen, nachdem Ihre Yoga-mit-Gewichten Training (oder jederzeit) fokussiert zu bleiben und in Einklang mit Ihrem Körper. Gehen Sie durch die grundlegenden Schritte:

  1. Während sitzend, liegend oder stehend, Ihre Schultern entspannen und den Blick geradeaus oder schließen Sie die Augen.

  2. Inhalieren langsam durch die Nase, um eine Anzahl von vier, fühlen Sie Ihren Bauch, Ihre Körpermitte (die Membranfläche), und die obere Brust sanft erweitern, bis Sie Ihre Lungen, um die Kapazität zu füllen.

  3. Ausatmen langsam durch die Nase, um eine Anzahl von sechs, sanft den Bauch engagieren und Ihren Körper und Ihr Zwerchfell sanft fühlen zurück zur Mitte kommen, wie Sie Ihre Lungen entleeren.

» » » » Die komplette Atem für Yoga-mit-Gewichte Workouts