Multiple Sklerose: Wie minimieren Entscheidungsfindung Druck

Wenn Sie schon mit einer chronischen Krankheit wie Multiple Sklerose (MS) diagnostiziert wurde, mit dem Entscheidungsprozess immer komfortabel und mit den Entscheidungen, die Sie am Ende macht ist wichtig, um bequem zu leben. Verbesserungen der Behandlungsmöglichkeiten haben Patienten mehr Gelegenheit gegeben, voll und produktives Leben weiter zu leben.

Hier sind nur einige der Bereiche, in denen die Optionen für Menschen mit MS dramatisch in den letzten Jahren zugenommen haben:

  • Die Wahl zwischen den Behandlungsoptionen

  • Verwalten Symptome

  • Herstellung der Familienplanung Entscheidungen

  • Herstellung Karriereentscheidungen

Seien Sie nicht überrascht sein, wenn die Menschen, die Ihnen wichtig sind die meisten - Ihr Partner, Eltern, Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen - haben viele Meinungen darüber, was Sie sollten und nicht tun sollten, und über das, was für Sie am besten ist. In der Tat, an den Gedanken gewöhnen, dass Sie viel mehr Tipps bekommen kann, als Sie eigentlich wollen.

Als ob Hören all dieser Rat nicht genug waren eine Herausforderung, ist der Kicker, dass viel von dieser Beratung wahrscheinlich widersprüchliche oder sogar widersprüchlich zu sein. Ihre Herausforderung, zusammen mit Ihrem medizinischen Team und Ihr Partner ist durch die verschiedenen Meinungen zu sichten zu finden, was für Sie arbeitet. Vor allem erkennen, dass Sie alle sind nicht zu gefallen.

» » » » Multiple Sklerose: Wie minimieren Entscheidungsfindung Druck