Die nächsten Schritte nach einer MS-Diagnose

eine große Veränderung in Ihrem Leben Nach wie mit Multipler Sklerose (MS) diagnostiziert, herauszufinden, was kann tückisch sein, als nächstes zu tun. Manche Menschen befürchten, so viel über die richtigen Entscheidungen zu treffen, die sie finden es schwierig, überhaupt zu machen. Hier sind einige Vorschläge für den Einstieg.

nächsten Schritte MS: Fangen Sie den Atem

Menschen mit MS diagnostiziert kann während der ersten Momente der Schock überraschend viele Dinge tun - beenden Jobs, Beziehungen verlassen, um die Welt über die Diagnose sagen, entscheiden nie Kinder zu haben, und so weiter. Betrachten Sie sich vorher gewarnt: Sie müssen sich selbst Zeit zu geben, um die Krankheit zu erforschen und zu leben mit ihren Höhen und Tiefen vor der Entscheidung, Ihr Leben zu ändern. Sie werden überrascht sein zu entdecken, dass Sie wirklich brauchen nicht viel überhaupt ändern.

Zu viele Menschen von ihren Arbeitsplätzen zurücktreten (# 147-ich werde nie in der Lage sein, diese Art von Arbeit zu tun, mehr # 148-) oder Verpflichtungen abbrechen (# 147-ich konnte nie die Person Sattel ich mit meiner MS # Liebe 148 -) in den Wirren eines frühen Exazerbation, nur zu finden, sich arbeitslos und gelangweilt zu Tränen - nicht zu erwähnen, einsam - wenn die MS in Remission geht. Also geben Sie sich eine Chance zu bekommen, Ihre MS ein wenig zu wissen, bevor Sie drastische Schritte.

nächsten Schritte MS: Sprechen Sie mit Ihrem Neurologen über die Behandlung

Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, eine frühzeitige Behandlung mit einem der zugelassenen krankheitsmodifizierenden Therapien zu berücksichtigen - vor signifikant, können irreparable Schäden auftreten. So thematisieren das Thema mit Ihrem Neurologen so schnell wie möglich. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, herauszufinden, ob Sie ein guter Kandidat für diese Art der Behandlung sind und denen eine der Medikamente für Sie am besten können.

Um mehr über die Bedeutung einer frühzeitigen Behandlung und die Rolle der krankheitsmodifizierenden Therapien bei der Verwaltung Ihrer MS herauszufinden, überprüfen Sie die National MS Society aus Broschüre über die Behandlungsmöglichkeiten.

nächsten Schritte MS: Beginnen Sie mit den Menschen in Ihrem Leben zu sprechen

Der schnellste Weg weniger allein zu fühlen, mit Ihrem neuen Diagnose ist darüber mit anderen zu beginnen zu sprechen. Doch herauszufinden, wem, zu sagen, und wenn ihnen zu sagen, ist nicht immer einfach. Manche Menschen - vor allem diejenigen, die seit einiger Zeit gewartet haben, um eine Diagnose zu bekommen - wollen eilen und jeder sagen, sie wissen, dass das Geheimnis gelöst schließlich wurde. Andere Leute neigen jedoch dazu, zu wollen, es geheim zu halten, niemand oder so wenige Menschen wie möglich zu erzählen. Die vernünftigste Ansatz ist wahrscheinlich irgendwo in der Mitte.


Versuchen Sie, sich durch Kreise von allmählich zunehmender Größe umgeben abbildet. Ihre beste Wette ist durch Gespräche zuerst mit denen beginnen in Ihrem # 147-Innenkreis, # 148- und dann nach und nach arbeiten Sie Ihren Weg nach außen auf einem Need-to-know-Prinzip.

In der Regel mit Ihrem Partner den Austausch von Informationen, dein bester Freund, deine Eltern - wen auch immer Sie fühlen sich am nächsten - ist der Ort zu starten. Weil sie wissen genug, um Sie gut zu spüren, wenn etwas nicht in Ordnung ist, auch ohne dass Sie ihnen zu sagen, können sie helfen, den Prozess des Lebens mit MS beginnen. Im Gegenzug kann man ihnen helfen zu verstehen, was die Krankheit geht.

Es gibt keine Hard-und-schnell Regeln darüber, wie diese Informationen mit anderen zu teilen, aber bedenken Sie, dass jede Reaktion der Person unterschiedlich sein wird. Sie müssen bereit sein, mit ihren Gefühlen (wie auch Ihre eigene) zu beschäftigen und einige grundlegende Informationen über die Krankheit zu liefern.

Die Entscheidung, wer sonst noch zu clue in kann schwierig sein, vor allem am Arbeitsplatz - langfristige Auswirkungen haben kann, insbesondere in Bezug auf Ihre aktuelle Arbeit und zukünftige Karrieremöglichkeiten vor allem, weil Sporn-of-the-Moment Entscheidungen über Ihre MS offen zu legen.

Der Punkt ist, dass, sobald die Information öffentlich ist, können Sie es nicht zurücknehmen kann. Sie können zum Beispiel wollen die Leute wissen, dass MS alle Symptome verursacht Sie erlebt haben. Aber, wenn die Krankheit geht in Remission und Ihre Symptome besser werden, können Sie möchten Sie nicht so viele Leute gesagt hatte - vor allem Ihren Chef oder Mitarbeiter, deren Einstellung zu chronischen Krankheit oder Behinderung sind wahrscheinlich ihre Interaktionen mit Ihnen über die auszuwirken langfristig.

Für weitere Hilfe bei Ihrer Offenlegung Entscheidungen, überprüfen Sie die National MS Society Publikation heraus, # 147-Offenlegung: Die Grundlagen,# 148- sowie sein handliches Werkzeug, um mit Offenlegung Entscheidungen am Arbeitsplatz. Denn jetzt, hier sind einige Hinweise:

  • Gönnen Sie sich und diejenigen, die am nächsten einige Zeit, um Sie auf die Idee zu gewöhnen, bevor Sie versuchen, um herauszufinden, wer sonst noch wissen muss.

  • Auch wenn Sie Ihre Mitarbeiter wissen wollen, was los ist, durchdenken, was Sie wollen, dass sie wissen, und warum Sie sie wollen, es zu wissen.

  • Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie sie in der Schleife zu halten. Nicht nur so hilft das tun sie verstehen, was los ist, es stellt auch sicher, dass sie diese wichtige Informationen von Ihnen zu hören und nicht von einem gut gemeinten Verwandten oder Freund, der die Bohnen aus Versehen verschüttet.

  • Wenn Sie derzeit zusammen bist, haben Sie nicht Ihre Diagnose Sie das erste Mal jemanden treffen, offen zu legen. Aber warten Sie nicht, bis Sie entweder den Gang sind zu Fuß nach unten.

nächsten Schritte MS: Machen Sie eine Verpflichtung für Ihre Gesundheit

Manchmal werden Menschen stecken so nach unten darüber nachzudenken, oder der Umgang mit ihren MS, dass sie vergessen, dass MS ist nur ein Aspekt ihrer allgemeinen Gesundheit und Wohlbefinden. Wie ein Tune-up bekommen und die Luft in den Reifen vor einer großen Reise überprüfen, ist gesund und fit ist die bestmögliche Vorbereitung für Ihre MS Reise. Je besser Sie sich fühlen, desto besser können Sie Ihre MS zu verwalten.

MS bietet keine magischen Schutz gegen andere häufige gesundheitliche Probleme, so ist es genauso wichtig, dass Sie, wie es ist für alle anderen, einen gesunden Lebensstil zu wählen - auch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, gute Stress-Management-Strategien, eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung und sich ausruhen.

» » » » Die nächsten Schritte nach einer MS-Diagnose