Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel für Nebennierenschwäche

Ein großer Beitrag zur Entwicklung der Nebennieren Müdigkeit ist der nährstoffarmen, verarbeitet westliche Ernährung. Ihre Nebennieren müssen bestimmte Vitamine und Mineralstoffe auf einer täglichen Basis für eine optimale Gesundheit. Betrachten Sie diese Ergänzungen zu Ihrer täglichen Gabe hinzufügen, aber sicher sein, Ihren Arztes zu konsultieren, bevor Sie irgendwelche unterein- beginnen können Sie arbeiten zusammen, um die richtige Dosierung zu bestimmen.

  • Magnesium: Magnesium Malat, eine Form von Magnesium, enthält Apfelsäure, die Energie zu den Zellen zur Verfügung stellt.

  • Spurenmineralien, einschließlich Zink, Chrom und Selen: Spurenelemente sind lebenswichtig für Nebennierenfunktion.


  • B-Vitamine, vor allem Vitamin B5 (Pantothensäure): Die B-Vitamine sind wichtig für die Herstellung von adrenalen Hormone und für eine optimale Nebennierenfunktion.

  • Vitamin C: Zusammen mit den B-Vitamine, Vitamin C für die optimale Nebennieren-Funktion und der Produktion von adrenalen Hormone.

  • Vitamin-D3: Dieses Vitamin ist wichtig für den gesamten Körper Verringerung der Entzündung, die ein starker Anreiz für Nebennieren Müdigkeit ist.

  • Ubichinon (Coenzym Q10) Und D-Ribose: Ubiquinon liefert Energie an die Mitochondrien (Kraftzentren) der Zellen in den Nebennieren Nebennieren-Funktion zu steigern. D-Ribose liefert Energie an die Energiezentren der Nebenzellen.

  • Carotinoid Antioxidans-Komplex: Die Carotinoide sind eine Gruppe von Antioxidantien, die eine der höchsten Konzentrationen in den Nebennieren aufweisen. Sie helfen, oxidativen Stress verringern und die Radikalbildung in den Nebennieren sowie Steigerung der Nebenniere Funktion.

» » » Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel für Nebennierenschwäche