Grundlagen der Baby-Indigestion für Väter

Bei der Vorbereitung einen Vater zu werden, ist es wichtig, dass alle Babys von Zeit zu Zeit Aufhebens zu realisieren, und viele eine kurze pingelig Zeit haben, jeden Tag, in der Regel rund um die Zeit, wenn Sie die geschäftigste sind und haben die geringste Geduld dafür. Obwohl alle schreien Sie so ziemlich das gleiche scheint, kann Umständlichkeit von einem oder dem anderen Ende des Magen-Darm-Trakt verursacht werden.

Grundlagen der Kolik für Väter

Colic kann überhaupt ein Elternteil um die Kurve in kürzester Zeit senden. Es wird von der Mayo-Klinik definiert als "drei Stunden Schreien pro Tag mindestens drei Tagen in der Woche für drei Wochen oder mehr in einem gut genährten, gesundes Baby."

Colic betrifft etwa 40 Prozent der Kinder und beginnt in der Regel zwischen drei und sechs Wochen alt und endet nach drei Monaten. Sie können wie die längsten drei Monate Ihres Lebens zu sein scheinen.

Niemand weiß wirklich, was Kolik verursacht, aber Koliken Babys ziehen oft ihre Beine bis zu ihrem Bauch und handeln, als ob sie einen Bauchschmerzen haben, vielleicht tun sie. Gestillte und Flasche gefüttert Babys beide Koliken bekommen, und die Änderung der Formel selten hilft. Dinge, die ein Myzel Baby beruhigen helfen umfassen:

  • Autofahrten: Die Bewegung des Autos beruhigt viele Babys mit Koliken nach unten. Mit dem Preis des Gases kann dies eine teure Lösung sein, aber Sie werden etwas nach den ersten zwei Stunden versuchen.

  • Verminderte Stimulation: Manche Babys können keine Behandlung oder Stimulation behandeln, wenn sie Koliken sind und besser in einer ruhigen, dunklen Raum.


  • Übungsbälle: Manche Babys lieben liegend auf einem Gymnastikball, mit Sie sie in Position zu halten. Diese großen Kugeln tun können, double-duty in der Schwangerschaft und Arbeit, wenn Mütter zu sein, auf sie oder beugen sich über sie hocken können.

  • Positionsänderungen: Manche Babys wie Druck auf ihren Bauch, so ließ sie den Arm baumeln, während Sie herum gehen arbeiten. sie über Ihr Knie Einlochen, Gesicht nach unten, und tätschelte ihren Rücken, auch arbeiten kann.

  • Vibration: Vibrierende Stühle oder Schaukeln beruhigen einige Babys mit Koliken. Wenn Sie keine der beiden von ihnen haben, können Sie das tun, was ein viele verzweifelte Eltern versucht hat: auf dem Trockner den Kindersitz setzen und drehen Sie ihn ein. Ob es sich um die Bewegung oder das Geräusch, etwas dagegen beruhigt einige Babys.

    Achten Sie darauf, um das Baby neben bleiben, um sicherzustellen, sie nicht aus dem Trockner fällt, und immer den Sicherheitsgurt befestigen, auch wenn sie auf dem Stuhl auf dem Boden sitzt.

Grundlagen der Baby Gas für Väter

Babys brauchen oft Hilfe Gas aus ihren Mägen zu erhalten, nachdem sie essen. Manche Babys rülpsen es spontan, aber andere müssen zwischen den Schulterblättern für ein paar Minuten klopfte, um das Gas raus.

Wenn das Baby ohne Aufstoßen schlafend am Ende einer Fütterung fällt, setzen ihn nicht nach unten, ohne einen Rülpser bis zu bekommen. Er gibt dir gerade genug Zeit, um einzuschlafen oder mit etwas einlassen, bevor er mit dem durchdringenden Schrei aufwacht, das bedeutet eine Blase hängen geblieben ist. Nehmen Sie sich ein paar Minuten und ihn Sie burp- werden froh, dass Sie getan haben.

Grundlagen der Baby refluxes für Väter

Obwohl viele Babys nach Fütterungen spucken, Magen-Darm-Reflux-Krankheit (GERD) eine ganz andere Einheit. Magen-Darm-Reflux (GER - nicht das Gleiche wie GERD) oder normaler Spucken, tritt in mehr als die Hälfte aller Babys, aber es ist in der Regel schlechter im Alter zwischen 1 und 4 Monate und verschwindet von 6 bis 12 Monate.

Halten Sie das Baby in einer aufrechten Position für eine halbe Stunde oder so nach Fütterungen hilft GER reduzieren, und dann kann sie in einem 30-Grad-Winkel für den Schlaf zu halten helfen. Einige Eltern heben ein Ende der Krippe den Kopf des Babys höher als ihre Füße zu halten.

Trotz allem, was Sie gesagt werden kann, zeigen Studien, dass mit Getreide der Formel Verdickung nicht hilft, und es kann die Atemstörungen bei Kindern mit GERD verschlimmern.

GER ist ärgerlich und potenziell ruinösen an Ihrer Kleidung und dem Baby, aber GERD ist ein ernsteres Problem. Babys mit GERD scheitern, Gewicht zu gewinnen, Atembeschwerden aus Milch Aspiration haben kann, und kann Fütterung Abneigung haben, die, weil Nahrung sie so oft verständlich ist, bringt Beschwerden.

Gestillte Babys sind weniger wahrscheinlich GER oder GERD zu entwickeln, weil die Muttermilch leichter verdaut und leert aus dem Magen doppelt so schnell wie Formel. Medikamente zur Verringerung der Magensäure oder Magensäure zu verhindern, die Speiseröhre gelangen, kann GERD zu behandeln vorgeschrieben werden.

» » » » Grundlagen der Baby-Indigestion für Väter