Die Kenia-Top-Bar Hive: Wie Sie Ihre eigenen zu bauen

Zur Montage hive eine Kenia Top-Bar, sammeln Sie alle Ihre Werkzeuge und Komponenten. Sie beginnen um mit Boden des Stockes und arbeiten Sie sich nach oben und nach oben.

Die Schrauben und Nägel gehen in einfacher, wenn Sie zuerst eine Schraube platzieren planen Sie in jedem Spot A 7/64-Zoll-Loch bohren. Die Vorbohrung hilft auch, das Holz nicht zersplittert verhindern. Tun Sie dies für alle Komponenten Sie werden Montage.

Betrachten wir wetter Holzleim verwendet zusätzlich zu den Schrauben. Es hilft, alle Baugruppen so stark wie möglich zu machen. Legen Sie eine dünne Schicht Kleber überall dort, wo die Holzteile miteinander verbunden sind.

  1. Montieren Sie den Bienenstock stehen.

    Befestigen Sie die langen Seiten in den Falz Schnitt der Beinstellen und sichern zu jedem Beitrag mit zwei 2-1 / 2-Zoll-Deck Schrauben per Post. Die Kante der Seitenschiene ist mit dem Pfosten fluchten. Taumeln die Platzierung der Schrauben zu verhindern, um das Holz zu splitten.

    Mit Deckschrauben, befestigen Sie die beiden kurzen Seiten an den Beinpfosten und den langen Seiten. Eine Schraube geht in den Beinpfosten und eine andere geht in den Rand der langen Seitenschiene. Verwenden Sie zwei Schrauben an jeder Ecke.

    Bringen Sie die zwei breiten Streben an die Spitze des Standes. Position jeweils bündig mit den vorderen und hinteren Enden des Standes. Sichern Sie jedes Ende jeder Strebe mit zwei Deckschrauben.

    Bringen Sie die fünf schmalen Streben an die Spitze des Standes. Durch Auge, so dass sie gleichmäßig Raum zwischen den zwei breiten Streben und befestigen Sie sie an der oberen Kante der langen Seiten (verwenden Sie eine Deckschraube am Ende jeder Strebe).

    Optional: Farbe, Lack oder Polyurethan stehen die gesamte hive es vor den Elementen zu schützen. Verwenden Sie zwei oder drei Schichten, wobei jede Schicht vollständig trocknen lassen, bevor die nächste Schicht hinzugefügt wird. Wenn Sie den Stand zu malen wählen, wird jede Farbe zu tun - es liegt an dir.

  2. Montieren Sie den Bienenstock Körper.


    Affix die beiden V-förmigen Endplatten an den Längsseiten unter Verwendung von 1-3 / 8 inch Deckschrauben. Verwenden Sie insgesamt sechs Schrauben an jeder Endplatte. Beachten Sie, dass die Oberkanten der Stirnwände und die Seitenplatten sind miteinander bündig sein.

    Drehen Sie nun den Bienenstock Körper den Kopf und heften Sie die Hardware-Tuch, um die Öffnung abzudecken, die sich entlang der gesamten Länge des Stockes Körper läuft. Legen Sie eine 3/8-Zoll-Klammer alle paar Zoll. An jedem Ende des Abschirmungs biegen sich die Abschirmung in einem 90-Grad-Winkel und die Klammer zu den Endplatten. Überschüssiges Screening nach Bedarf mit einer Blechschere.

    Optional: Malen Sie das freiliegende Holz im Außenbereich des Stockes Körper mit einer guten Qualität im Freien malen (Latex oder Öl). Dies verlängert die Lebensdauer Ihres Holzwaren. Sie können jede Farbe benutzen Sie wollen, aber eine helle Pastell oder weiß ist am besten.

    Mit dunklen Farben, baut sich der Bienenstock im Sommer viel Wärme auf, und Ihre Bienen verbringen viel Energie, um den Bienenstock Kühl - Energie konnten sie Nektar verbringen zu sammeln. Alternativ können Sie auch ein paar Schutzschichten aus Polyurethan oder Meeres-Lack auf dem Holz im Außenbereich verwendet werden.

  3. Montieren Sie die Top-Bars.

    Sie werden insgesamt 28 Top-Bars montieren. Versammlung besteht lediglich aus einem dünnen Streifen aus Holz in die Schnittfuge geschnittenen Nut geklebt wird. Dies ist der Starterband, dass die Bienen einen Ausgangspunkt gibt Honig Kamm auf der oberen Leiste zu bauen. Für jeden oberen Leiste Zentrierung des Starterstreifen in den Schnittspalt schneiden und kleben an Ort und Stelle wetter Holzleim verwendet. Lassen Sie den Kleber trocknen, bevor Sie fortfahren.

    Melt 1/2 Pfund Bienenwachs über niedrige elektrische Wärme oder in einem Doppel-Kessel. Verwenden Sie eine Einweg-Bürste zur Beschichtung der Starter-Streifen mit einer dünnen Schicht aus Bienenwachs. Dies fördert weiter die Bienen, um loszulegen machen Kamm.

    Nie schmelzen Bienenwachs eine offene Flamme! Beeswax ist leicht entzündlich.

    Legen Sie nun die Stäbe in den Bienenstock Körper. Die Stäbe liegen auf den oberen Rand des Stockes Körper und sind nebeneinander gestoßen, wie die Holzstäbe eines Marimba.

    Nie malen Ihre Top-Bars, weil das auf Ihre Bienen toxisch sein könnten. Lassen Sie alle Innenteile jeder hive unlackiert, unlackiert, und ganz natürliches.

  4. Montieren Sie das belüftete Dach.

    Befestigen Sie die zwei geneigten Dachbretter an den beiden spitzen Giebeln mit 1-3 / 8-Zoll-Deck Schrauben. Die Schrauben gehen durch die spitzen Giebeln und in die Ränder der Dachplatten. Verwenden Sie sechs gleichmäßig verteilte Schrauben pro Giebel (siehe Abbildung für ungefähre placement genaue Abstand ist nicht kritisch). Man beachte, dass es eine an der Spitze des Dach 1-5 / 8 Zoll breiten Belüftungsöffnung ist.

    Nehmen Sie nun den Grat Schiene und schrauben Sie es fest an jedem Ende ein 1-3 / 8-Zoll-Schraube. Schrauben gehen durch die First Schiene und in der flachen Oberseite der Giebel Stücke.

    Zentrieren Sie die Dachstützkeil in der Mitte der Lüftungsöffnung (Unterseite des Daches) und befestigen Sie sie mit einem Zoll Schraube 1-3 / 8 First Schiene angetrieben durch und in den Stützkeil.

    Optional: Malen Sie die freiliegenden Holz im Außenbereich der Dachkonstruktion mit einer guten Qualität im Freien malen (Latex oder Öl). Sie können jede Farbe benutzen Sie wollen, aber eine helle Pastell oder weiß ist am besten. Alternativ können Sie auch ein paar Schutzschichten aus Polyurethan oder Meeres-Lack auf dem Holz im Außenbereich verwendet werden.

  5. Stapeln Sie alle Teile zusammen (siehe folgendes Bild).

    Wählen Sie die Stelle, wo Sie Ihre Bienenstock zu finden und legen Sie den erhöhten hive Ständer auf dem Boden. Der Stand bietet die Bienen mit guter Belüftung, hält den Stock aus dem feuchten Boden, und wirft die Kolonie so ist es viel einfacher für Sie zu prüfen.

    Platzieren Sie den Bienenstock Körper oben auf dem Ständer zentriert. Das Ende des Stockes mit den Löchern ist der Eingang, so sicher sein, den Stock in Richtung zugewandt ist, Ihnen die Bienen beabsichtigen, zu fliegen.

    Füllen Sie den Bienenstock Körper mit den Top-Bars, die alle 28 von ihnen. Die Bienen werden ihre schönen Kamm auf der Unterseite jeder oberen Leiste entlang der gewachst Starterstreifen bauen. Hier werden sie ihre Brut und zu speichern Pollen und Honig erhöhen.

    Jetzt ist alles oben mit dem belüfteten Dach ab. Es stellt Ihre Bienen mit Schutz vor den Elementen. Das ist es! Sie sind bereit für die Bienen!

» » » » Die Kenia-Top-Bar Hive: Wie Sie Ihre eigenen zu bauen