Wie zu wachsen Obst und Beeren in Containern

Während Blumen und Gemüse in Behältern wachsen kann ein Kinderspiel sein, wachsen Obstbäume und Beeren nimmt ein wenig mehr Umsicht. Sie müssen sich mit solchen Dingen wie -unterlagen, Bestäubung und Klimaanpassung vertraut zu machen. Sie müssen möglicherweise zu beschneiden und dünn.

Viele Arten von Früchten und Beeren passen gut in Containern zu wachsen. Und Pflanzenzüchter weiterhin kompakte Sorten besonders für Container Anbau zu entwickeln. Anbau von Obst in Containern hat Vorteile, wie gut. Am bemerkenswertesten ist die Mobilität, die Behälter zur Verfügung stellen. Wenn Frost droht, können Sie Ihre Obstbäume unter Abdeckung zum Schutz bewegen. Obwohl also Container Obstbau dauert ein wenig mehr Aufwand als den Anbau von Blumen oder Gemüse, sind die Auszahlungen lohnt sich.

Sie erinnern sich wahrscheinlich aus den Bereichen Biologie 101 alles darüber, wie Pollen bewegt sich von dem männlichen Teil der Blüte auf den weiblichen Teil, Düngen es, und verursacht eine Frucht zu wachsen. Einige Obstbäume, wie Pfirsiche, kompatible männliche und weibliche Blütenteile auf derselben Pflanze - diese Art der Anlage genannt wird Selbst fruchtbar. Sie können einen Pfirsichbaum wachsen - oder andere selbst fruchtbare Pflanze - von selbst, und es wird Früchte tragen.

Andere Früchte, darunter auch einige Äpfel und Heidelbeeren, produzieren mehr und bessere Fruchtqualität, wenn sie sind fremdbefruchtenden, was bedeutet, dass sie Pollen von einer anderen Sorte erhalten. Sie können einen Apfel oder ein Heidelbeere-Pflanze wachsen und wahrscheinlich einige Früchte zu bekommen, aber Sie werden viel bessere Produktion, wenn man eine zweite, andere Sorte wächst in der Nähe haben. Zum Beispiel, wenn Sie ein oder zwei Bluecrop Heidelbeeren pflanzen, werden Sie etwas Obst zu bekommen, aber wenn man ein jeder von Bluecrop und Earliblue Sorten von Blaubeeren pflanzen, haben Sie eine größere, bessere Ernte zu bekommen.


Für einige Früchte, wie Pflaumen, müssen Sie eine bestimmte Sorte (in der Regel ein, die zur gleichen Zeit blüht) für die richtige Kreuzbestäubung. Bestäuber tragen Pollen von Blüte zu Blüte, oder sogar von einem Teil einer Blume zu einem anderen Teil. Bestäuber sind in der Regel Bienen, Fliegen oder andere Insekten, und Sie wahrscheinlich viele von denen in Ihrem Garten haben. Auch Stadtbewohner werden Bienen und Fliegen umschwirren, vor allem, wenn sie in der Nähe Blumen pflanzen.

Die meisten Obstbäume bestehen aus zwei Teilen: der Wurzelstock und der Spross. Das Unterlagen ist der unterirdische Teil der Pflanze. Das Spross ist die oberirdische, fruiting Teil der Pflanze. Der Punkt, an dem ein Spross der Unterlags verbindet die Veredlungsstelle oder Knospe Vereinigung genannt. Die Veredlungsstelle wird in der Regel durch eine geschwollene oder gebogenen Teil des Rumpfes ein paar Zoll über dem Boden angezeigt. Unterhalb der Veredlungsstelle ist die rootstock- oberhalb der Spross ist.

In einfachen Worten, wenn Kindergärten Obstbäume wachsen, sie Knospe oder die Spross Vielfalt auf die Unterlags pfropfen die Vorteile der besten Eigenschaften jeder Pflanze zu nehmen.

Offensichtlich produziert der Spross wohlschmeckenden Frucht - das ist ein erheblicher Attribut. Aber eine gute Wurzelstock kann auf bestimmte Bodentypen, Härte oder Größe Kontrolle Qualitäten wie Anpassung beitragen. Wenn auf ihre eigenen Wurzeln gewachsen, bekommen die meisten Obstbäume riesig - viel zu groß, um in Behältern wachsen. Aber wenn auf -unterlagen gewachsen, die sie halten kleiner, genannt -unterlagen dwarfing, diese gleichen Obstbäume werden ideal für Container. Äpfel perfekt demonstrieren den Wert -unterlagen von den Schatten stellt. Ein normaler Apfelbaum kann bis zu 40 Meter hoch wachsen. Aber die gleiche Vielfalt an einem dwarfing Apfel Wurzelstock gewachsen kann um mehr als 75 Prozent in der Größe reduziert werden und erreichte nur 10 Meter hoch.

Nicht jede Art von Obst ist als dwarfing Wurzelstock zur Verfügung. Aber, ist die genetische Zwergobstbaum natürlich kleiner. Zum Beispiel kann ein Standard (normale Größe) Pfirsichbaum kann 25 Meter Höhe erreichen. Eine genetische Zwerg Pfirsich wird selten über 6 Meter hoch - ideal für Container. Die Zahl der genetischen Zwergobstbaum Sorten wächst. Leider ist ihre Früchte nicht immer so gut wie die von Standard-Sorten, aber es ist auf jeden Fall besser als im Laden gekauften Früchte!

Wenn Sie einen Lieblings Vielzahl von Obst haben, suchen Sie es auf einem dwarfing Wurzelstock zuerst. Wenn Sie nicht finden können, um zu sehen, ob sie als genetische Zwerg verfügbar ist.

Halb dwarfing -unterlagen Zwerg die Bäume etwa 25 bis 50 Prozent. Je nach Art der Obstbaum und Vielfalt, diese können auch eine gute Wahl für große Behälter sein.

» » » » Wie zu wachsen Obst und Beeren in Containern