Die Wahl der richtigen Annuals für Ihren Garten

Um zu wachsen Einjährigen, brauchen Sie nicht so viel über Ihre genaue Klimazone und extreme Temperaturen zu sorgen, wie Sie tun, mit permanentem Pflanzen, wie Stauden, Bäume und Sträucher. Das erste, was Sie brauchen, um über jeden Jahres zu wissen, dass Sie zu Ihrem Garten hinzufügen wollen, ist, ob es ein Warm-Saison oder eine der kühlen Jahreszeit jährlich. Der Unterschied ist entscheidend für die Einjährigen zur richtigen Zeit des Jahres in Ihrer Nähe zu pflanzen.

Kühlen Jahreszeit und warmen Jahreszeit sind natürlich relativ. Wo sind die Sommer kühl (wie entlang der nebligen kalifornischen Küste oder andere bedeckt Klima) Sie kühlen Jahreszeit Einjährigen den ganzen Sommer wachsen kann. Wo die Winter sind warm und fast frostfrei (wie in Niedrigerhebung Arizona) fallen durch Frühling ist die ideale Zeit der kühlen Jahreszeit Einjährigen, wie Islandmohn und Lager zu wachsen, und sogar einige Warm-Saison Einjährigen, wie Petunien . In der Tat, Winter und Frühjahr machen die wichtigsten Blumenzuchtsaison in Arizona bis - Sommer zu heiß ist, alle Einjährigen außer den wärmetoleranten warm season Sorten wachsen.

Cool-Saison Einjährigen


Cool-Saison Einjährigen sind diejenigen, die am besten erfüllen, wenn die Temperaturen sind mild - etwa 70 # 176-F (21 # 176-C) - Tage kurz sind, und Boden ist cool. In den meisten Teilen der Vereinigten Staaten und Kanada, sind diese Bedingungen typisch im Frühjahr und Frühherbst. Die Temperaturen können in der gesamten Saison in Bergregionen oder in Regionen in den hohen Norden ähnlich mild sein (oder ganz im Süden, in der südlichen Hemisphäre). In einigen Küstenregionen bleiben Temperaturen ganzjährig milde. Cool-Saison Einjährigen können unterschiedliche Mengen an frost- einigen Typen stehen in der Tat, sind ziemlich robust und sind eigentlich Stauden, die in vielen Bereichen durch den Winter leben. Die Gegner sind heißem Wetter und lange Tage, die der kühlen Jahreszeit Einjährigen verursachen weniger Blüten zu produzieren und schließlich sterben. Beispiele für kühlen Jahreszeit Favoriten sind calendulas, Stiefmütterchen und Löwenmäulchen.

In der typischen winterkalten / hot-Sommerklima, die Zeit der kühlen Jahreszeit Einjährigen pflanzen Frühjahr ist - von vier bis acht Wochen vor dem typischen letzten Frost oder sobald Sie den Boden arbeiten kann (dig und drehen über den Boden ). Ihre Saison endet mit der Ankunft von heißem Wetter, wenn man sie mit warmem-Saison Einjährigen ersetzen kann. Wo im Sommer selten erwärmen, viele der kühlen Jahreszeit Einjährigen können den ganzen Sommer gedeihen rechts neben Warm-Saison Einjährigen, die nicht heißem Wetter verlangen.

Warm-Saison Einjährigen

Warm-Saison Einjährigen sind diejenigen, die in heißen Sommerwetter gedeihen. Die meisten sind zart und eisigen Temperaturen Schaden - oder zu zerstören - sie. Beispiele sind celosias, Tagetes, Vinca rosea (auch Madagaskar Immergrün genannt) und Zinnien. Pflanze diese Wärmesucher nach Boden- und Lufttemperaturen beginnen, um sich aufzuwärmen und erwarten, dass sie ihren Höhepunkt im Hochsommer zu erreichen.

Das magische Datum für Warm-Saison Einjährigen Pflanzung hängt von Ihrem Klima. Nehmen wir zum Beispiel, dass Sie im typischen Klima leben, die eine, die über den größten Teil der nördlichen Vereinigten Staaten, Kanada und Nordeuropa überwiegt. Dieses Klima hat in der Regel kalte Winter (in der Regel mit Schnee) und warm, oft feuchten Sommern. In diesem Klima können Sie in der Regel warm season Einjährigen vom späten Frühjahr bis Spätsommer oder Frühherbst wachsen. Die Grundregel für die Bepflanzung ist, zu warten, bis die Frostgefahr bestanden hat und das Wetter hat sich ein wenig erwärmt. Beachten Sie, dass einige Warm-Saison Einjährigen als andere mehr Wärme benötigen.

Die Vegetationsperiode ist die typische Anzahl der Tage zwischen Frühjahr des letzten Frost und ersten Frost Sturz. Im Allgemeinen, je weiter nördlich, desto kürzer ist die Vegetationszeit. Wachsende Saison Länge kann ein Faktor sein, wenn Sie Einjährigen Wahl sind, vor allem aus Samenkataloge, die die Anzahl der Tage, um zu blühen Liste. Tage zu blühen ist eine wichtige Zahl für Einjährige. Es ist in der Regel direkt auf dem Samenpaket oder in der Samenkatalog, manchmal direkt nach dem Pflanzennamen aufgeführt. Konkret bezieht sich diese Zahl auf die durchschnittliche Anzahl der Tage in der Anlage erfordert, nachdem Sie ihren Samen für die Blume Pflanze zu blühen. Ihr Ziel ist es, um zu bestimmen, ob eine Pflanze der Tage zu blühen durchschnittlich bequem in Ihrem wachsenden Jahreszeit passt.

» » » » Die Wahl der richtigen Annuals für Ihren Garten