Wasser wird immer die wertvollste Ressource der Welt, und Gewohnheiten Ihrer Reinigungs Wechsel trägt zur Wassereinsparung. Üben Sie diese saubere und grüne Möglichkeiten, um Wasser zu sparen und Wasserverschwendung zu Hause zu reduzieren:

  • Fix undichte Wasserhähne und Toiletten läuft sofort.

  • Holen Sie sich einen Low-Flow-Duschkopf, der Wasserdurchfluss bis zu einem Maximum von 2,5 Gallonen pro Minute oder so niedrig wie 1,5 gpm einschränkt.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Waschbecken-Armaturen Belüfter haben Wasserdurchfluss zu verringern.


  • Wenn es Zeit ist, die Toilette zu aktualisieren, gehen Sie für eine Low-Flow-oder Dual-Toilette mit Wasserspülung.

  • Drehen Sie den Wasserhahn ab, während Sie Ihre Zähne oder Abwasch zu bürsten.

  • Wählen Sie eine Dusche über Badewanne und sparen so viel wie 50 Liter Wasser pro Einsatz.

  • Halten Duschen bis fünf Minuten oder weniger.

  • Schalten Sie die Dusche, während Einseifen oder Shampoonieren.

  • Capture-verschwendet # 147-Warm-up # 148- Duschwasser in einen Eimer und nutzen es für die Toilette, den Garten oder Waschmaschine.

  • Füllen Sie einen 2-Liter Limo-Flasche mit Wasser und legen Sie sie in den Spülkasten zu verschieben und speichern Wasser jedes Mal, wenn Sie spülen.

  • Ersetzen Sie Ihre Waschmaschine mit einem Frontloader mit hohem Wirkungsgrad (HE) Modell und Wasserverbrauch von 20 bis 50 Prozent zu senken.

  • Aktualisieren Sie Ihre Spülmaschine mit einer effizienteren Maschine, die weniger Wasser verbraucht.

  • Waschen Sie immer eine volle Ladung Geschirr - der Zyklus verwendet die gleiche Menge an Wasser und Energie, ob es sich um eine Halb- oder Volllast ist.

  • Legen Sie einen regen Barrel unter dem downspout und fangen Regenwasser für Ihren Rasen und Garten.