Ökologische Landwirtschaft Principles

Der ökologische Landbau ist viel freundlicher für die Erde und die lokale Wirtschaft als massiven Corporate landwirtschaftlichen Praktiken. Anstelle der Verwendung von chemischen Düngemitteln eine High-Yield-Boden zu erstellen, verwendet den ökologischen Landbau traditionellen Methoden der den Boden pflügt Bodenverdichtung zu brechen, die zu den Pflanzenwurzeln bekommen Wasser und Luft zu reduzieren, um die Ernten rotierenden kulturspezifischen zu verhindern Krankheiten oder Schädlinge von Gebäude in den Boden auf und wächst Zwischenfrüchte dass natürlich dem Boden die Nährstoffe hinzuzufügen.

Der ökologische Landbau betont auch die Verwendung von physikalischen, mechanischen oder biologischen Kontrollen anstelle von Chemikalien Unkraut, Insekten und Pflanzenkrankheiten zu behandeln. Sie können Unkraut von Hand oder Maschine, zum Beispiel ziehen, oder ein Nutzinsekt einführen schädliche man zu essen (zB Marienkäfer Blattläuse zu essen). Der Mangel an Chemikalien beseitigt auch die Gefahr, dass gefährliche Stoffe in der Nähe Flüsse laufen, Bäche und dem Grundwasserspiegel, die Wasserqualität zu beeinträchtigen. Im Gegenzug sind Sie weniger wahrscheinlich, dass keine Chemikalien zu essen verwendet Bugs in Schach zu halten und den Boden fruchtbar.


Wenn es um Vieh geht, sind organische Tiere zusammen mit Vitaminen und Mineralien, nur Bio-Futter gefüttert wurden. Je nach Tier gibt es spezifische Regeln darüber, wann und wie lange das Futter muss 100 Prozent organisch sein.

Geben Sie für Fleisch beschriftet Weide angehoben oder Gras gefüttert, darauf hinweist, dass die Tiere im Freien auf der Weide angehoben wurden und dass ihre Nahrung bestand aus Gräsern und Heu. Diese Diät ist viel natürlicher und umweltunterstützende als Getreideernährung. Einige Tiere (vor allem Hühner und Schweine) sind einige Körner gefüttert, um sicherzustellen, dass sie die Nährstoffe, die sie brauchen, aber die Körner aus biologischem Anbau werden können.

Wachstumshormone und Antibiotika auch in Bio-Lebensmitteln speziell verboten, obwohl Impfstoffe zugelassen sind. Natürlich dürfen die Landwirte - in der Tat, sie sind notwendig - Medikamente, darunter Antibiotika zu geben, zu kranken Tieren Leiden zu verhindern. Allerdings Lebensmittel, die vom Tier stammen beteiligt sind, können nicht aufgerufen werden organisch wenn das Tier ein Medikament erhalten, die auf dem organisch-Verbotsliste ist.

» » » » Ökologische Landwirtschaft Principles