Trimmen eines Flügelfedern des Cockatiel

Sie können Ihre cockatiel unterschiedliche Mengen an Flugfähigkeit in Abhängigkeit von der Menge an Federn geben Sie ihre Flügel stutzen. Mit cockatiel Küken, die fliegen nicht gemeistert haben, ist es eine gute Idee, nach und nach ihre Flügel stutzen. Cockatiels die lernen zu fliegen, Land und benutzen ihre Körper über einen Käfig zu bewegen sind sichereres von selbst, wenn sie die Fähigkeit zu fliegen verloren haben. Aus diesem Grund starten nur die beiden äußeren Schwungfedern an jedem Flügel einer cockatiel, die zu fliegen ist nur zu lernen, durch Abschneiden. Die cockatiel wird verlangsamt, aber immer noch recht gut fliegen. Etwa eine Woche später, befestigen Sie die nächsten beiden Federn. In der nächsten Woche, befestigen die nächsten zwei Federn, und so weiter. Mit diesem Zeitplan, von der Zeit ein cockatiel geerdet ist, wird sie haben allmählich die Fähigkeit verloren, zu fliegen und zunehmend besser geworden in ihrer Mobilität zu steuern. Sie wird immer noch zuversichtlich über einen Käfig hüpfen und wird wissen, wie zu landen. Im Idealfall wird ein Züchter diese Methode der Clipping verwenden, bevor Sie jemals Ihren Vogel zu bekommen. Sie können Ihren eigenen Vogel die Möglichkeit geben, über das Fliegen in jedem Alter zu lernen, aber durch ihre Flügel lassen wieder wachsen und nach und nach wieder auf diese Weise Clipping.

Cockatiels, der als sehr jungen Küken abgeschnitten werden, bevor sie die motorischen Fähigkeiten erlangen und wissen, wie sie ihre Körper zu handhaben zu fliegen und zu landen, oft "crash land" und brechen ihre Schwanzfedern oder sich verletzen.

Wenn ein cockatiel der Flügelfedern Trimmen, sicher sein, eine symmetrische Arbeit zu tun, beide Flügel eine gleiche Menge trimmen. Ihre cockatiel wird nicht nur gut aussehen, sondern, was noch wichtiger ist, ausgeglichen werden, wenn sie entlang oder Segeln fliegt. Sie wollen nicht zu ihr plump.

Wie oft Clip


Bei der Entscheidung, wie viel Ihr cockatiel die Flügel stutzen, betrachten ihre Umgebung. Wenn sie in einer Voliere mit einem Sicherheitsbereich lebt, dann ist Flug für sie zulässig ist, und sie wird viel Bewegung bekommen. Wenn Sie Ihre cockatiel in Ausstellungen zu geben, werden die Richter ihre Gesamt Bestätigung betrachten, so dass Sie sie mit unclipped Flügel zeigen werden soll. Wenn Ihr cockatiel in der Gesellschaft von Katzen und Hunden lebt und Sie wollen sicher sein, dass sie von ihnen entweichen kann, können Sie ihr ein paar Flugfähigkeit zu verlassen. Wenn Sie möchten, dass Ihre cockatiel zu erlauben, in das Haus zu fliegen, aber langsam genug, dass sie nicht wahrscheinlich ist, sich selbst zu verletzen, lassen mehr von ihren Flügeln unclipped. Wenn Ihr cockatiel Lage sein kann, außerhalb zu bekommen, oder durch ein Fenster oder eine Tür in Ihrem Hause gehen konnten, weil sie oft offen sind, möchten Sie sie wahrscheinlich die schwerste Clip zu geben. Wenn Sie ein herrisch, dominant männlich cockatiel haben, wird eine ziemlich schwere Flügel Clip seine Haltung zu ändern. Wenn Sie nur eine neue, ältere cockatiel ziemlich stark auch immer zu wissen, befestigen. Eine schwere Flügel Clip wird Ihnen helfen, mit einem älteren cockatiel zu arbeiten, da sie abhängig mehr sein werde auf Sie sie um um Hilfe zu holen. Wenn Sie nach ihr zu jagen müssen, werden Sie nicht so weit gehen, auch nicht! Sie wird auch verletzt sich nicht in irgendwelchen verrückt Flüge über unbekanntes Territorium.

Was Clip

Nicht aus einem cockatiel Flügel (siehe Abbildung 1) mehr als 10 primäre Federn stutzen. Wenn Sie Ihre cockatiel eine gewisse Fähigkeit zu geben, will fliegen, weniger Federn Clip oder die Federn weiter unten Clip, verkürzt sie lediglich. Ihre cockatiel müssen noch Flügel Übung haben, vor allem mit gestutzten Federn. Nehmen Sie einige Zeit jeden Tag ihre Füße zu halten und zu fördern, sie zu flattern. Die Chancen stehen gut sie mit Hilfe welchen Flügelfedern einige starke Brustmuskeln entwickeln wird sie herum zu erhalten hat. Es ist wirklich nicht möglich, ein Nymphensittich zu erden. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihre abgeschnitten cockatiel um zu bekommen.


Abbildung 1: Dies sind die Flügelfedern zu befestigen.

Selbst mit zehn primären Flugfedern von jedem Flügel abgeschnitten, nicht Gefahr, Ihr cockatiel nehmen draußen auf die Schulter. Sie können Angst bekommen von einem Hund, Katze oder Auto und fliegen in Gefahr. Wenn Sie Ihre cockatiel wollen draußen in der Sonne zu sein, nehmen sie in einem Tragekorb oder sie trainieren einen Vogel Geschirr und Leine zu verwenden.

Clip hat ein Flügelfedern eigenen cockatiel durch ein, nachdem Sie sich entschieden haben, wie viele Clip und ob sie der coverts auf das Niveau zu befestigen oder sie länger zu verlassen. Bevor Sie einen Flügel Feder Trimmen, untersuchen, um zu sehen, ob es sich um eine Blut Feder ist. Clip nicht Blut Federn, da dies wird dazu führen, dass Vogel zu bluten. Seine Spitze kann fischgrätenartig, aber an der Basis ist, hat es noch Nerven und Blutgefäße. Wenn Sie die Feder auf diesem Niveau befestigen, wird der Vogel bluten und in Schmerz. Ein Blut Feder Siphons Blut, und manchmal der einzige Weg, um den Fluss zu stoppen ist, dass die Welle zu ziehen.

Wenn Sie eine Blut Feder verletzen, oder wenn Ihr cockatiel ein verletzt, müssen Sie wahrscheinlich die Federschaft zu ziehen, ihn zu stoppen von Blutungen. Ein Tierarzt müssen dies für Sie zu tun. Die Welle muss mit einem festen Halt herausgezogen wird, eine schnelle Bewegung, und während die Flügelknochen des cockatiel unterstützt. Sie sträuben nicht professionelle Hilfe von einem Vogel Tierarzt suchen.

Lassen Sie keine Streu langen Federn, wenn Sie Ihren cockatiel Flügel stutzen. Cockatiel Federn sollen zusammen zu wachsen, und sie unterstützen einander, wenn sie während der empfindlichen Blut Feder Stadium wachsen in. Eine lange Feder an der Spitze jedes Flügels kann in Käfigstangen oder verstrickt in Spielzeug verfangen. Verlassen Flügel eine verirrte lange Feder in Ihrem cockatiel ist erhöht ihre Chance von Verletzungen oder Unfällen.

» » Trimmen eines Flügelfedern des Cockatiel