Wenn Notfall Veterinary Care für Ihren Hund zu holen

Suchen Sie unverzüglich tierärztliche Versorgung, wenn Ihr Hund eine der folgenden Symptome zeigt. Wenn Ihr Hund jemals verletzt oder krank und Sie sind nicht sicher, was zu tun ist, rufen Sie Ihren Tierarzt. Immer besser als Nachsicht!

  • Allergische Reaktionen wie Schwellungen im Gesicht oder Nesselsucht, am einfachsten auf dem Bauch gesehen

  • Jede Augenverletzungen, egal wie mild

  • Jedes Problem der Atemwege: Chronische Husten, Atembeschwerden, oder in der Nähe von Ertrinken

  • Alle Anzeichen von Schmerz: Hecheln, erschwerte Atmung, erhöhte Körpertemperatur, Lethargie, Unruhe, oder Appetitlosigkeit

  • Jeder Verdacht auf Vergiftung, einschließlich der Einnahme von Frostschutzmittel, Nager oder Schnecke Köder oder menschliche Medikamente

  • Jede Wunde oder laceration, die ist offen und Blutungen, oder jeder Biss

  • Seizure, Ohnmacht oder Kollaps

  • Schlangenbiss

  • Die thermische Belastung, entweder zu kalt oder zu heiß, auch wenn der Hund erholt zu haben scheint

  • Trauma, wie zum Beispiel von einem Auto angefahren, auch wenn der Hund scheint in Ordnung

  • Erbrechen oder Durchfall, etwas mehr als zwei oder drei Mal innerhalb einer Stunde oder so

» » » Wenn Notfall Veterinary Care für Ihren Hund zu holen