Objektivtypen zu prüfen, für Hundefotografie

Wenn Sie Ihren Hund Fotos mit einer digitalen SLR schießen, ein Kameraobjektiv ist ein wesentliches Stück der Fotografie Puzzle. Oft können Sie digitale SLR-Kameras finden als gebündelte Pakete verkauft werden, die bereits eine alltägliche Zoomobjektiv enthalten. Sie haben eine riesige Menge an Objektiv-Optionen zur Auswahl, aber in der Regel eine Linse fällt in eine dieser drei Kategorien:

  • Festbrennweiten-Objektive: Eine feste Brennweite (auch als Hauptlinse bezeichnet) hat nur eine Brennweite. Zum Beispiel kann ein 50mm f / 1.8 ist ein hervorragendes Objektiv betrachtet. Diese Linsen sind in der Regel klein und leicht, da sie nicht viele bewegliche Teile.

    Sie neigen auch etwas schärfere Fotos zu machen im Vergleich zu Zoom-Objektive, und sie bieten hohe Geschwindigkeiten (das heißt, niedrige f-Werte) zu einem erschwinglichen Preis. Der einzige Nachteil an eine Festbrennweite ist, dass Sie sich bewegen, um physisch haben, wenn Sie Ihr Blickfeld erhöhen wollen oder zu verringern, die hart sein kann, wenn man mit Hunden zu tun hat, die bereits ständig unterwegs sind!

  • Zoom-Objektive: Ein Zoom-Objektiv eine Brennweitenbereich abdeckt. Zum Beispiel kann ein 24mm-70mm f / 2.8 ist ein Zoom-Objektiv betrachtet. Diese Linsen sind in der Regel größer und wiegen deutlich mehr als Prime-Objektive, aber sie sind groß für das Fotografieren von Hunden, weil Sie schnell in oder aus Ihrem Blickwinkel einfach durch Zoomen ändern kann.

    Zoom-Objektive sind in der Regel teurer als Prime-Objektive. Auch wenn Sie erschwinglichen Zoom-Objektive finden können wissen, dass Sie Geschwindigkeit opfern werde (eine weniger teure Zoomobjektiv der Öffnung f / 4.0 bis der Lage sein, kann nur).

  • Weitwinkelobjektive: Ein Weitwinkelobjektiv ist jedes Objektiv mit einer Brennweite unter 35 mm (nach in die Kamera über den Crop-Faktor Factoring). Zum Beispiel wird ein 16mm-35mm f / 2.8 ein Weitwinkel-Objektiv betrachtet, wenn sie auf einem Full-Frame-Kamera verwendet wird, aber wenn Sie Ihre Kamera ein 1.6x Crop-Faktor hat, würde man eine noch breitere Linse, wie ein 10mm benötigen -22mm f / 3.5, um wirklich zu schießen bei einem Weitwinkel.

    Diese Linsen sind in der Regel für die Aufnahme groß, groß, fließende Landschaften verwendet, aber unterschätzen Sie nicht die Macht der immer ganz nah an das Motiv mit einem Weitwinkel-Objektiv, vor allem in der Hundefotografie! Weitwinkel-Objektive sind ideal für bigheaded Welpen Schüsse, weil sie auf eine bestimmte Art von Übertreibung die gefühlte Distanz zwischen den Dingen, die an die Kamera und Dinge in der Nähe sind, die weiter entfernt sind.

    bild0.jpg

    24mm, 1/250 Sek., F / 11, 125

    Obwohl wenig Piko kaum 12 Zentimeter in der Höhe schieben und 6 Pfund Gewicht, das Weitwinkel, dass der Fotograf verwendet, kombiniert mit der Kamera nur Zoll von seiner Schnauze konzentriert, macht den Kopf und Ohren riesig erscheinen.

» » » » Objektivtypen zu prüfen, für Hundefotografie