Ist der Yorkshire Terrier die richtige Rasse für Sie?

Ist der Yorkshire Terrier die richtige Rasse für Sie? Ein Yorkshire Terrier ist nur über eine der süßesten Hunde-Proben je die Art zieren. Aber es gibt noch mehr auf die Rasse als nur gutes Aussehen. Sie müssen sich über die Vor- und Nachteile von Yorkshire-Terrier zu denken und ob diese Rasse eine gute Passform für Ihre Familie ist.

Die Profis der Besitz eines Yorkshire Terrier

Yorkies sind kleine Hunde, die Begleiter gezüchtet werden. Ursprünglich gezüchtet, um zu jagen und Ungeziefer zu töten, neigen sie dazu, klug, mutig, entschlossen, resolut, energisch und haben wenig Toleranz für andere Tiere zu sein - ob groß oder klein, auch anderen Hunden.

Sie können als No-Nonsense von Yorkies denken, cut-to-the-Chase Art gefangen Hunde in MAMA'S-little-Baby, cute-as-Tasten-Pakete. Primp, Politur, und beribbon sie alles, was Sie wollen, aber lieben sie für ihre Persönlichkeiten. Das ist, wo der reale Gold.

Yorkies sind so beliebte Hunde und so gut als Haustiere aus mehreren Gründen zu machen. Hier sind ein paar:

  • Sie sind klein: Ihre Größe macht sie leicht an der Leine herum, gehen zu tragen, oder auf dem Schoß halten.

    Yorkies, wie viele andere Spielzeug für Haustiere, machen gute Haustiere für Menschen- sie für Senioren besonders gut sind, Menschen mit medizinischen Fragen, und diejenigen, die über die Größe und die Stärke eines größeren Hund kümmern kann.

  • Sie passen sich gerne an die Wohnung leben: So gut wie jeder Größe Wohnraum ist groß genug für Yorkies, und man kann sie Töpfchenzug drinnen oder draußen zu gehen.


  • Sie sind einfacher zu reisen als mit größeren Hunden: Yorkies passen in der Regel Einschränkungen innerhalb der Gewicht auf Haustiere gelegt. Sie sind auch in der Regel weniger teuer als größere Hunde an Bord.

  • Sie benötigen weniger Nahrung als größere Hunde: Eine Hälfte bis drei Viertel Tasse Kibble ist ein Tag in der Regel genug, um Ihre Yorkie gut gefüttert zu halten, was sie billiger zu halten macht.

  • Sie sind liebevoll, gewidmet, und sehr anhänglich: Das macht sie große persönliche Begleiter und gut in der Familie. Sie lieben die Interaktion mit ihren Menschen.

  • Sie sind hypoallergen. Aufgrund der Art der Mantel sie haben (keine Grundierung), sie nicht so viel wie viele andere Rassen Schuppen: Also, Yorkies eine gute Wahl für Menschen mit Allergien sein kann.

    Obwohl Yorkies hypoallergen betrachtet werden, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht zu einem Yorkie allergisch sein. Finden Sie, dass Sie sich für eine Weile hängen kann oder besuchen und sehen, ob Sie eine negative Reaktion haben vor dem Kauf.

  • In der Regel leben kleine Hunde länger als große Hunde: Yorkies, in der Regel haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 12 bis 14 Jahren.

Die Nachteile der Yorkie Eigentums

Wie wunderbar, wie Yorkies sind, sind sie nicht für jeden Hund. Wenn Sie immer noch bestimmt werden, dass ein Yorkie der Hund für Sie, zumindest, diese Punkte im Auge zu behalten, so dass Sie mögliche Probleme vermeiden können:

  • Sie haben kleine Kinder. Kinder, die noch nicht gelernt haben, mit Tieren zu sein sanft oder die rough-Gehäuse mit der Familie Haustier wie auch problematisch. Yorkies Liebe jagen Spiele, aber rough-and-tumble Spiel ist aus.

  • Sie haben größere Hunde. Yorkies denken, sie sind größer als sie sind. Sie sind territoriale und nicht besonders tolerant gegenüber anderen Tieren. Aus diesen Gründen wird ein Yorkie sehr wahrscheinlich Ihre größeren Hund an einem gewissen Punkt, ohne auf die Größe Nachteil herausfordern.

  • Sie reisen viel und Ihren Hund mit Ihnen nicht nehmen können. Yorkies brauchen die Gesellschaft von ihren Familien. Sie gehe nicht an Bord sehr gut in einem Zwinger gehalten werden.

  • Potty Training dauert etwas länger. Der Mythos, dass Yorkies kann nicht, ist nicht wahr stubenrein werden. Aber sie werden in einer Woche nicht lernen, aber mit Konsequenz, Geduld und eine Menge positiver Verstärkung können Sie Töpfchenzug Ihre Yorkie.

  • Sie wollen einen Wachhund. Auch wenn Sie einen Sturm auf dem Yorkie zu bellen, wenn ein Eindringling nähert sich verlassen können, seien wir ehrlich - ein yipping 7-Pfund-Hund mit einem roten Bogen auf seiner Stirn wird nicht einen Einbrecher abzuwehren.

  • Sie haben keine Zeit (oder den Wunsch) zu pflegen. Die Yorkie das Fell ist ein viel wie menschliches Haar, und Sie müssen es täglich zu bürsten. Aber wenn die einzige "Grooming" # 148- Aufgabe Sie sind sich für ist Ihr Hund hinter den Ohren kratzen, dann ist ein Yorkie nicht für Sie. (Auch wenn Sie auf die Pflege kann abgeholzt Ihres Hundes Haare kurz durch zu halten.)

» » » » Ist der Yorkshire Terrier die richtige Rasse für Sie?