Wissen, was ein Ideal Yorkshire Terrier Looks Like

Die ersten Yorkshire Terrier wurden in den Vereinigten Staaten in den frühen 1870er Jahren gebracht, und sie kamen als Salon Hunde - Gefährten zu den wohlhabenden Familien, die auf ihnen so scharf waren. Ihre Popularität wuchs langsam und dann in den 1950er Jahren sprunghaft angestiegen. In den letzten Jahrzehnten haben Yorkies gehören zu den beliebtesten Hunde in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich gewählt.

Gesamterscheinung

Yorkies haben einen bestimmten Look. Nach Angaben der American Kennel Club (AKC), umfasst das allgemeine Aussehen des idealen Yorkie die folgenden Merkmale:

  • Ein langer, Blau und Tan Mantel, der gerade und Teile in der Mitte hängt: Ein großer Teil der Rassestandard bezieht sich auf den Zustand, die Qualität und die Präsentation des Fells.
  • Kompakt und gut proportioniert Statur: Größe und Körperstruktur Materie. Die Rasse Standard schreibt vor, dass Yorkies nicht mehr als 7 Pfund sein muss und im Durchschnitt für Erwachsene Yorkies fallen zwischen einem petite 5-7 Pfund. (Beachten Sie jedoch, dass einige Yorkies sind kleiner und einige sind größer.) In Bezug auf die Körperstruktur, sollte alles im Verhältnis sein und gerade, gut, fit.
    Wollen Sie wissen, wie viel Ihr Yorkie Welpen wiegen, wenn er ausgewachsen ist? Nehmen sein Gewicht auf drei Monate und verdoppeln. Wenn Ihr 3-Monate alten Yorkie 3 Pfund wiegt, wird er zu 6 Pfund als Erwachsener schließen wiegen. Ein 4-Pfund-3-Monats-Jährige wird etwa 8 Pfund, und ein 14-Pfund wiegen 3 Monate alte wahrscheinlich ist kein Yorkie überhaupt.
  • Selbstbewusst Weise und Schlitten: Als Terrier, haben Yorkies viel Spunk, Vertrauen und Intelligenz - Eigenschaften, die nicht deutlicher als sind, wenn sie durch einen Raum in frechen kleinen Schritten mit ihren Köpfen bewegen hoch gehalten. Oft sieht man diese Haltung in Hund zeigt (siehe Abbildung 1).

# 169-Isabelle Francais
Abbildung 1: Das Selbstbewusstsein (manche würden sagen Selbst Bedeutung) der Rasse in dieser Hunde Benehmen zu erkennen ist.

Wenige, wenn irgendwelche Yorkies, treffen sich eigentlich alle Standards der Rasse. Und ein 14-Pfund-Yorkie mit einem silbernen Mantel und ein Floppy-Ohr ist so wunderbar, ein Begleiter wie die Jugend-Größe Preisträgerin mit den aufgerichteten Ohren und dunklen Stahlblau seidiges Fell.

Teil Besonderheiten

Nach der allgemeinen Beschreibung der Rasse, umreißt der Rassestandard, was die spezifischen Körperteile wie (siehe Abbildung 2) aussehen sollte.


Figur 2: Highlights der Yorkshire Terrier Rassestandard.

Wenn Sie Ihre Yorkie zu zeigen, einen Einfluß der aktuellen Zuchtstandards aus der AKC oder der Kennel Club, die die Show sponsert in Sie im Wettbewerb sind.

Kopf

Die Yorkie Kopf ist klein und leicht flach an der Spitze. Der Schädel ist nicht zu rund, und die Schnauze ist nicht zu lang. Die Zähne sollte gut sein, und der Hund sollte keine underbite haben oder eine ausgeprägte Überbisses. Die Nase ist schwarz, die Augen sind dunkel, funkelnd und intelligent, und die Ohren sind klein, V-förmig, spitz, und errichten.

Körper

Der Körper gut proportioniert sein sollte und sehr kompakt, mit einer relativ kurzen, ebenen zurück (das heißt, eine Rückseite, die nicht Steigung tut zu viel von den Schultern bis zur Kruppe, oder eines, das sieht nicht buckligen Rücken).

Beine, Füße und Schwanz

Die Vorderbeine (Vorderbeine) sind gerad- die Hinterbeine gerade, wenn von hinten gesehen, aber die Kniegelenken (Oberschenkel) der Hinterbeine sind leicht gebogen, wenn sie von der Seite gesehen. Yorkies Füße sind rund und haben schwarze Fußnägel (man denke Yorkie Goth).

Der Schwanz ist dockt (Geerntete kurz) und trug etwas höher als das Niveau des Rückens. (Im Vereinigten Königreich, Yorkie Schwanzkupierens ist weder erforderlich noch empfohlen.)

Mantel

Um den Rassestandard gerecht zu werden, sollten Sie Ihren Yorkie die Haare lang zu halten, wie in Abbildung 3 gezeigt Natürlich, wenn Sie nicht planen, Ihren Hund zu zeigen und wollen nicht den Ärger der sogar ein mäßig langen Mantel pflegen, können Sie halten Sie Ihre Yorkie in a welpe geschnitten (Ein Kurzmantel Stil, dass viele Menschen für die Bequemlichkeit vorziehen). Denken Sie aber daran, dass die langen Haare zu einem Markenzeichen der Erscheinung des Rasse ist.


# 169-Isabelle Francais
Abbildung 3:Diese Show-Qualität Mantel ist angenehm für das Auge, weich im Griff und zeitaufwendig zu halten.

Wie menschliche Haare, nur Yorkie Haar wächst. In der Tat kann ein Yorkie das Fell lang genug wachsen auf dem Boden zu ziehen. Wenn Sie Ihr Yorkie die Haare nicht einpacken, wird es abbrechen und etwa auch mit dem Boden auf einer Länge bleiben.

Wrapping ist eine Aufgabe, für die Eigentümer, die ernsthaft über eine Show-Qualität Mantel zu schaffen. Zum Abschluss, müssen Sie Latexbänder, Wachs-Papierquadrate (oder ein anderes geeignetes Papier, wie Reispapier oder Back Gewebe) und einem Kamm.

Textur ist ebenfalls wichtig. Yorkies Mäntel sollten gerade nach unten auf jeder Seite ihrer Körper seidig und hängen sein. Die geradere das Haar hängt, desto besser.

Darüber hinaus Yorkies haben einen langen, geraden Teil, der die Länge ihres Körpers erstreckt, an der Basis ihrer Schädel beginnen und gehen den ganzen Weg zurück zu den Spitzen ihrer immer wagging. Haben Sie schon einmal versucht, einen geraden Teil auf einem bleistiftdünnen Schwanzwedeln zu bekommen? Glücklicherweise, wenn Sie das Fell lang halten, fällt der Teil in der Regel an ihren Platz.

Farben

Obwohl Yorkie Welpen schwarz und braun sind geboren, ihre Farbe ändert, wenn sie reifen. Die ideale Fellfarbe für Erwachsene Yorkies ist blau (eigentlich eine tiefe, Stahl grau- kein Silber, Schwarz oder Bronze gemischt) und Tan. Der AKC erkennt auch schwarz statt blau und Gold anstelle von tan. Endeffekt? Ihr Yorkie können jede dieser Farbkombinationen sein: blau und gold, blau und beige, schwarz und Gold und schwarz und braun.

Nicht nur sind diese Farben die nur Farben akzeptiert, aber sie müssen auch in den anerkannten Stellen erscheinen:

  • Auf dem Körper: Blau oder schwarz von der Rückseite des Halses an der Spitze des Schwanzes.
  • Auf dem Kopf: Goldene Bräune oder Gold auf den Herbst, mit einem reicheren tan / Gold auf den Ohren und Schnauze.
  • Auf der Brust und Beine: Tan oder Gold auf der Brust. An den Beinen, sollte die tan / Gold nicht höher als die Ellenbogen an den Vorderbeinen und dem Knie an den Hinterbeinen zu gehen.
» » » » Wissen, was ein Ideal Yorkshire Terrier Looks Like