Geben Kräuter für Haustiere

Sie können Ihre Haustiere unnötige Trauma und sparen Sie sich teure Tierarztrechnungen, indem Sie Ihre Kräuterapotheke oder Kräutergarten als Haustier Apotheke speichern. Um zu beginnen Heilung Haustier Kräuter verwenden, versuchen Sie, diese gemeinsamen und sichere Heilmittel. Ihre vierbeinigen Freunde profitieren.

  • Schnitte und Kratzer: Machen Sie einen Tee aus Ringelblumenblüten und sprühen Sie es auf den betroffenen Bereich. Oder gelten Calendula Salbe, sich aber bewusst sein, dass die Tiere geeignet sind, es zu lecken - Sie möchten den Bereich mit einem Tuch zu wickeln.
  • Ohr-Infektionen und Ohrmilben: Verwenden Knoblauch-Königskerze ear Öl, 3 bis 4 Tropfen, 2 mal täglich.
  • Hunde und Katzen haben besonders lange Ohrkanäle, so ist es gut, die Ohren massieren das Öl zu bekommen zu gehen. Tiere wie oft ihre Ohren sowieso massiert haben, vor allem, wenn sie Schwierigkeiten mit ihnen hast. Wenn Sie Ihr Haustier ist empfindlich zu berühren, und wenn die Empfindlichkeit bestehen bleibt, Ihren Tierarzt rufen.
  • Augeninfektionen oder tränende Augen: Verwenden Sie ein gut gespannte Gelb Tee als Augenwischerei. Seien Sie sicher, kultivierten Gelbwurzel zu kaufen, da die wilden Populationen ernsthaft overharvested worden. Eyebright Kräutertee ist eine wirksame zweite Wahl.
  • Flöhen: Um zu verhindern, Flöhe aus auf Haustiere Hüpfen, können Sie ein Kräuter-Flohhalsband, indem Sie einen String in eine Kombination von ätherischen Ölen Tauchen enthält Eukalyptus, Citronella, und Salbei und binden Sie es um den Hals Ihres Hundes. Schafgarbe Tinktur auf die betroffenen Stellen gesprüht können Flöhe entmutigen.
  • Verwenden Sie Orangenöl Flöhe zu töten, wenn Ihr Haustier eine Infektion bekommt. In einem halben Teelöffel Orangenöl zu einem Viertel Tasse Menschen Shampoo. Dann Shampoo, das Tier, bedeckt sie mit Schaum. Beginnen Sie am Hals und arbeiten nach unten, so dass zu viele Flöhe am Ende nicht direkt auf Ihrem Haustier ins Gesicht. Dann spülen Sie es ab. Wenn es ein wirklich schlimmen Fall ist, tun Sie es wieder in zwei Tagen und das Haus gründlich zugleich Vakuum. (Stellen Sie sicher, dass Sie den Staubsaugerbeutel werfen, so dass Sie nicht über einen Nährboden für Ihre Schädlingspopulation liefern.)
    Gelten nicht unverdünnt ätherische Öle direkt auf die Haut, wo sie abgeleckt werden kann und Ihre Katze oder Hund krank machen. Für störende Bereiche, obwohl, können Sie 20 Tropfen Eukalyptusöl in 2 Unzen Mandelöl direkt anzuwenden mischen. Arbeiten Sie die Mischung gut in das Haar.
  • foxtails: Wenn Sie Ihr Haustier Objekte unter die Haut oder zwischen den Zehen gefangen wird, können Sie, indem sie frische Blätter in einem Mixer mit etwas Wasser ein frisches Wegerich Kompresse oder comfrey Kompresse machen und Mischen sie auf. Übernehmen Sie die Kompresse auf dem Gebiet. Dieses Mittel wirkt auch für foxtails, die stickery Art von Grassamen, die oft Tiere plagen.
  • Hyperaktivität: In Tees oder ein paar droppersful einer entspannenden Tinktur wie Baldrian beruhigende, Kamille, oder Kalifornischer Mohn zu Ihrem Haustier die Wasserschale. Kapseln und Tabletten zur Verfügung stehen, wenn Sie Haustiere, sie zu schlucken bekommen können.
  • Betrachten Sie die beruhigende Wirkung von Johanniskraut für Haustiere. Für einen kleinen Hund, verwenden Sie etwa ein Viertel bis die Hälfte Teelöffel der Flüssigkeit Tinktur zu Wasser oder Nahrung, ein oder zwei Mal täglich.
  • Infektionen: Wenn Ihr Tier eine Infektion bekommt, kann man ihn oft, indem sie niedrige Dosen von Echinacea-Tinktur (fünf vor zehn Tropfen, drei bis vier Mal täglich, für eine Woche) schnell zu heilen. Im Allgemeinen, wenn Tinkturen verwenden, stellen Sie die Dosis für die Größe des Tieres - das Label Dosierung ist für eine 150-Pfund-Mensch allgemein gemeint.
  • Lung Probleme: Machen Sie einen mullein Tee und steckte es in die Wasserschüssel oder gießen Sie sie über Nahrung Ihres Tieres.
  • Hautprobleme und Haarausfall: Calendula Salbe ist ein guter Heiler für Hautprobleme, sondern geben eine interne blutreinigend Kraut, wie Rotklee Blumen oder gelb Dock Wurzel, zur gleichen Zeit. Sie können auch einen Tee aus Klettenwurzel und Sarsaparilla Wurzel für Hautprobleme machen. Schachtelhalm Kraut und Brennnessel-Blatt-Tee sind beide benutzt, um Haarausfall zu verhindern. Sie können auch die Haut mit ein paar Tropfen Rosmarinöl in Mandelöl verdünnt massieren.
  • Harnwegsinfektion: Sie können beruhigende Harnwege Kräuter verwenden, die helfen, Infektionen zu reduzieren und Gewebe zu stärken. Neben Sonnenhut, die ein Muss für jede Infektion ist, versuchen einige positive Kräuter, die eine besondere Affinität zu den Harnwegen wie Pipsissewa oder uva-ursi haben. Wenn Sie einen Kräutergarten haben, ein wenig frische Schafgarbe oder Bananenblättern brauen und fügen Sie sie in Ihr Haustier Wasser.
  • Würmer: Knoblauch ist eine gute vorbeugende für Parasiten. Hacken Sie es in Ihrem Haustier die Nahrung oder ein Pulver verwenden. Wenn Sie diese Praxis zu beginnen, wenn Sie Ihre Haustiere jung sind, entwickeln sie einen Geschmack für sie. Wenn Prävention versagt, und sie tatsächlich Würmer erhalten, können Sie Knoblauch-Kapseln verwenden, um loszuwerden, die Parasiten zu bekommen.
    Für die Prävention von Krankheiten, geben Sie Ihrem Haustier die richtige Ernährung, ausreichende Möglichkeiten für Bewegung und viel liebevolle Pflege. Die meisten Haustiere wie Streicheln und Schmusen, die auf jeden Fall eine immunsteigernde Wirkung haben.
» » » Geben Kräuter für Haustiere