Ihre Überwachung der Schildkröte oder Schildkröte Gesundheit

Als Ihre Schildkröte oder Hausmeister Schildkröte, Sie sind letztlich verantwortlich für seine gute Gesundheit. Sie sind nicht in der Lage direkt von der Schildkröte oder Schildkröte zu hören, wenn es krank ist oder verletzt wurde. In der Tat ist Ihre Schildkröte oder Schildkröte genetisch programmierten Krankheiten und Verletzungen zu verstecken, denn in der freien Natur, Räuber auf die schwache Beute.

Wenn Sie jedoch eine regelmäßige Routine der Prüfung Ihres Tieres eingerichtet haben, können Sie Probleme erkennen, bevor sie zu ernst zu bekommen. Und wenn Sie einen Tierarzt wählen, die über die Pflege sachkundig ist und die Behandlung, die Schildkröten benötigen, müssen Sie jemanden zu wenden, wenn ein Problem auftritt.

Die Suche nach einer Tierarzt

Nicht alle Tierärzte sind geschickt in der Behandlung von Reptilien. Die Suche nach einer Tierarzt, Schildkröten und ist gut informiert über ihre Pflege ist entscheidend mag - es ist etwas, was Sie tun müssen, um Vor ein Notfall passiert.

Einige Tierärzte, die mit exotics arbeiten möchten (einschließlich Reptilien) werben, dass dies in ihren Anzeigen in den Gelben Seiten. Darüber hinaus, wenn Sie Freunde mit Schildkröten oder Schildkröten haben, können sie in der Lage sein, einen Tierarzt zu empfehlen. Lokale Schildkröten Clubs pflegen auch Inserate von seriösen Tierärzte.

Das Verband der Reptilien- und Amphibien Tierärzte (Arav) ist für Tierärzte, die ein Interesse haben oder sich spezialisieren mit Reptilien in Arbeit. Dieser Verein kann in der Lage sein, Ihnen zu helfen, einen qualifizierten Tierarzt in Ihrer Nähe zu finden. Sie können auch die Besuche American Veterinary Medical Association für die Unterstützung einer qualifizierten Reptil Tierarzt in Ihrer Nähe zu finden.

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Tierarzt, der über Reptilien kenntnisreich ist, ein Tierarzt, der mit Reptilien arbeitet gerne und ein Tierarzt, der eigentlich ein Spezialist ist. Für ein Tierarzt Spezialist genannt zu werden, muss er oder sie eine Spezialität Bord in dieser besonderen Spezialität passieren.


Nachdem Sie Tierarzt finden, der erlebt wird, ist sachkundig, und / oder ist spezialisiert auf Reptilien (oder Schildkröten), einen Termin zu vereinbaren, um ihn oder sie zu sprechen, bevor Sie einen Notfall haben. Stellen Sie sich und sagen Sie dem Arzt über Ihre Haustiere und Ihre Pläne für sie. (Sind sie Haustiere nur, oder planen Sie, um sie zu züchten?) Fragen Sie den Tierarzt über seine oder ihre Politik in Bezug auf Termine, Notfälle, Abrechnung, und so weiter.

Ein Tierarzt ist Ihr Partner bei Haustierhaltung. Mit einem Tierarzt, die Sie nicht nur in Notfällen anrufen können, aber wenn Sie Bedenken haben, werden Sie kümmern sich um Ihre Haustiere in der besten Weise möglich nehmen helfen.

Fragen Sie den Tierarzt Einrichtungen als gut zu sehen. Haben Sie Käfige für Reptilien mit zusätzlichem Licht und Wärme zu sehen, oder sind Reptilien in Hunde- und Katzen Käfigen gehalten? Ist das Krankenhaus ausgestattet Isoflourane Gas (derzeit die beste Anästhesie für Reptilien) zu benutzen?

Sprechen Sie mit dem Tierarzt, auch über seine oder ihre Kosten. Was tun in einem normalen Büro Anruf und eine Prüfung der Kosten und wie viel sind die häufigsten Tests für innere Parasiten fäkale Tests, einschließlich? In einigen Bereichen sind Veterinärkosten so teuer wie Ärzte Gebühren! Stellen Sie sicher, dass Sie diese Tierarzt Dienste leisten können.

Prävention von Krankheiten

So halten Sie Ihr Haustier gesund ist der beste Weg, um Krankheiten vorzubeugen. Richtig Caging, Heizung, Beleuchtung, Feuchtigkeit und Ernährung wichtig sind, um Ihr Haustier die Gesundheit im Allgemeinen - wenn Sie nicht einmal eine dieser Bedürfnisse liefern, können die Gesundheit Ihres Tieres leiden. Aber Krankheit verhindert ist mehr als das. Ihr Haustier Umwelt sauber zu halten, ist auch wichtig, und durch die Umwelt sauber zu halten, können Sie die Ausbreitung von Salmonellen zu verhindern - eine potenzielle Bedrohung für Sie als auch Ihr Haustier.

Impfungen sind noch nicht verfügbar für Schildkröten oder Schildkröten, aber Ihre Haustiere ein langes Leben ohne sie leben kann. Es liegt an Ihnen, um sicherzustellen, dass das passiert!

Die Aufrechterhaltung einer sauberen Umwelt

Im wilden Schildkröten haben ein Heimbereich oder ein Gebiet, aber sie bewegen. Sie bleiben nicht an der gleichen Stelle, Tag für Tag für Tag, und sie essen sicherlich nicht überall in der Nähe von ihrem Kot. In einem Käfig oder Gehäuse, das Gebiet, in dem eine Schildkröte oder Schildkröte defecates und der Bereich, wo es sind einander ziemlich nahe isst, die erhebliche gesundheitliche Probleme verursachen können.

Halten Sie den Käfig oder reinigen Gehäuse. Scoop Kot täglich (wenn nicht öfter) und ersetzen Käfig Substrat (Das Zeug legen Sie auf dem Boden des Käfigs) oft. Ersetzen Sie Wasser und werfen Lebensmittel, die mit Kot verschmutzt wurde, ist alt, oder enthält Fleisch.

Verhinderung der Ausbreitung von Salmonellen

Vor etwa 20 Jahren, Verkauf von Schildkröten weniger als 4 Zoll lang wurde für illegal erklärt worden. Dies war das Ergebnis vieler Fälle von Salmonellen, die mit winzigen Rotwangen-Schmuckschildkröten verbunden waren (Trachemys scripta elegans), die waren überall, auch bei fünf-und Cent-Läden verkauft. Einige der Fälle von Salmonellen (aber nicht alle) waren wahrscheinlich direkt auf die Schildkröten im Zusammenhang, weil Schildkröten Salmonellen tragen kann.

Natürlich können Salmonellen auf andere Weise durchgeführt werden, auch durch andere Tiere und Kot einschließlich. Die Menschen wurden durch unsachgemäß gekühlte Lebensmittel infiziert und Lebensmittel während der Verarbeitung kontaminiert. Auch kann verunreinigtes Wasser Salmonellen tragen. Salmonellen können jedoch werden von Reptilien getragen und ist in Wasserschildkröten, Box Schildkröten und Leguane.

Nicht Salmonellen die leichte Schulter nehmen. Obwohl gesunde Erwachsene können ohne zu zeigen keine signifikante Symptome, Kleinkinder, ältere Menschen einen milden Fall abzuwehren, und diejenigen mit unterdrücktem Immunsystem sind in großer Gefahr. Die Symptome sind Krämpfe, Durchfall, Erbrechen, Blut im Stuhl und Fieber. Schwere Fälle können in Meningitis und Enzephalitis drehen. Wenn Sie oder jemand in Ihrem Hause unerwartet krank wird und Sie haben eine neue Schildkröte, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt über Ihre Schildkröte zu erzählen!

Obwohl viele Schildkröten keine Anzeichen von Krankheit zeigen, wenn Salmonellen tragen, können einige Schildkröten mit einem geschwächten Immunsystem davon krank werden. Tierärzte können, um zu sehen testen, ob eine Schildkröte Salmonellen hat, aber leider Behandlungen sind selten effektiv. Die meisten Tiere, die Krankheit tragen, sind eingeschläfert, obwohl Salmonellen mit Antibiotika manchmal behandelbar.

Sie können Salmonellen-Infektionen, indem sie Käfige und Gehege sehr sauber und durch Aufnahme von Speiseresten und Kot sofort verhindern. Entsorgen von Fäkalien in einem verschlossenen Plastik bag- nicht hinzufügen Kot zu Ihrem Hinterhof Komposthaufen. Wash Käfig Möbel und Geschirr irgendwo anders als der Küchenspüle. Bleichmittel verwenden, wenn die Käfig Möbeln und Geschirr reinigen und spülen Sie sie gut. Waschen Sie sich immer gründlich die Hände nach Ihrem Haustier oder etwas zu berühren im Käfig Handhabung. Und lehren andere Familienmitglieder, vor allem Kinder, das gleiche zu tun.

» » » Ihre Überwachung der Schildkröte oder Schildkröte Gesundheit