Windows Media Player-Dateien und Spotify

Leider kann Spotify keine Musik spielen, die in Windows Media Audio (WMA) Format gespeichert worden ist. Vermeiden Sie dieses Problem, wenn Sie Ruhe in Frieden (Oder kopieren) die Titel von CDs, indem sie in das MP3-Format zu speichern, oder in einem anderen höherwertigen Format, das Spotify unterstützt.

Sie können tatsächlich CDs im MP3-Format rippen von Windows Media Player verwenden, aber Sie müssen angeben, dass Sie ein anderes Format als WMA verwenden möchten, entweder jedes Mal, wenn Sie eine CD oder allgemein in den Einstellungen rippen.

Folgen Sie diesen Schritten Media Player zu sagen, Ihre CD in MP3-Format zu rippen:

  1. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche und dann auf Windows Media Player in das Suchtextfeld eingeben.

    Während der Eingabe wird eine Liste der Suchergebnisse über das Textfeld Suchen.

  2. Wählen Sie Windows Media Player aus den Ergebnissen.


    Der Windows Media Player-Fenster öffnet sich.

  3. Legen Sie die Audio-CD, die Sie in Ihren Computer das CD / DVD-Laufwerk kopieren möchten.

    Windows Media Player erkennt, dass Ihre Disc eingelegt wurde, sucht nach Titelinformationen und zeigt diese Informationen im Hauptfenster. Die CD sollte auch anfangen zu spielen.

  4. Wählen Sie Rip-Einstellungen-Format-MP3.

    Der MP3-Option wird geprüft. Während dieser Sitzung werden alle CDs, die Sie rippen werden im MP3-Format sein.

  5. Klicken Sie auf Rip CD in der Menüleiste über der Titelliste.

    Die Ripping-Prozess beginnt sofort, und Songs sind standardmäßig auf Ihre Musikordner gespeichert.

Um zu vermeiden, MP3 zu wählen jedes Mal, wenn Sie reißen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie Organisieren-Optionen.

  2. Aus dem Dialogfeld klicken Sie auf die Registerkarte Musik kopieren erscheint.

  3. Im Abschnitt Format, wählen Sie MP3-Dateien aus der Dropdown-Liste aus, und klicken Sie auf OK.

Sie haben bereits eine Last von WMA-Dateien? Sie können Sie mit denjenigen beschäftigen bereits durch sie in MP3 oder AAC gerippt habe Umwandlung von einer beliebigen Anzahl von Software-Lösungen auf dem Markt, einschließlich der neuesten Version von iTunes. Die WMA-Titel sein müssen ungeschützt, das heißt, sie auf sie nicht zur Verwaltung digitaler Rechte Einschränkungen codiert haben.

» » » » Windows Media Player-Dateien und Spotify