Wie Sie Bilder für SEO zu optimieren

Wenn Sie Bilder umfassen, Video- oder andere Nicht-Text-Elemente in Ihre Website, müssen Sie sie in den umgebenden Text für SEO Zwecke zu beschreiben. Dies ist der Schlüssel zu Ihrem Multimedia-Elemente zu optimieren, so dass Suchmaschinen wissen, was sie über. Suchmaschinen-Spider kann nicht ein Video anschauen oder ein Bild sehen genau noch, obwohl sie daran arbeiten. So müssen Sie das Bild, Video oder andere Nicht-Text-Element mit Worten zu erklären.

Für Bilder (einschließlich JPEG, GIF und andere Arten von Bilddateien), haben Sie mehrere Orte, wo man einen beschreibenden Text setzen können, dass die Suchmaschinen lesen kann. Sie können zu beziehen, was das Bild ist etwa in den folgenden Orten:

  • Text rund um das Element: Fügen Sie beschreibenden Text entweder über, unter oder neben dem Bild, Video oder andere Nicht-Text-Element. Eine Beschriftung oder ein Lead-in-Satz, der erklärt, was das Bild funktioniert gut zeigt. Dies gibt Spinnen Textsuchmaschine sie lesen und zu indizieren kann, aber es hilft auch Ihre beabsichtigte Bedeutung für die Nutzer zu kommunizieren.

  • Dateiname: Die Dateinamen des Bildes, Videos und andere Arten von Multimedia-Dateien sollten tatsächlichen Wörter enthalten.

  • Alt Attribut: Auch kurzen beschreibenden Text in die Sie setzen Alt Attribut zu jedem Bild angehängt. Beispielsweise, alt =# 147-1968 Ford Mustang California Special Gas Cap# 148-.

Namens Bilder

Da beide Menschen und Suchmaschinen werden die Dateinamen zu lesen, stellen Sie sicher, gut, beschreibende Wörter zu verwenden, wenn Sie Ihr Bild, Video und andere Arten von Multimedia-Dateien zu benennen. Hier ist eine weitere Möglichkeit, lesbaren Inhalt zu den Spinnen zu liefern. Statt Ihr Bild zu benennen A1234.jpg, dass Foto eines Skifahrers nennen fallen auf seinem Gesicht Skifahrer-faceplant.jpg so dass die Suchmaschinen wissen, was es ist, auch.


Um einzelne Wörter, kein Leerzeichen oder einen Unterstrich verwenden. Stattdessen einen Bindestrich oder einen Zeitraum getrennte Wörter in Ihrem Dateinamen. Aber versuchen Sie nicht, sie entweder zu häufig zu benutzen - nur weil man viele Striche in einer URL haben kann, bedeutet nicht, dass Sie sollten.

Auch halten Dateinamen kurz. Denken Sie daran, dass lange Dateinamen verursachen URLs länger zu erhalten, auch (wie, wenn eines Ihrer Bilder wird in einem Bild Suche zurückgegeben). Weil die Menschen im Allgemeinen lange URLs vermeiden klicken, halten Sie Ihre Namen auf eine angemessene Länge. Sechs Wörter in einem Dateinamen würden in der Regel zu viel sein.

Halten Sie es einfach: Ein Bild von einem Ford Mustang mit einem verbeulten Kotflügel sollte nicht aufgerufen werden ford-Mustang-mit-verbeult-fender.jpg, nur nennen es verbeult-ford-mustang.jpg oder Mustang-verbeult-fender.jpg. Sie werden auf-Seite haben Text und Alt Attribute zu den Motoren, was der Inhalt des Bildes zu erklären ist.

Umgang mit Bildgröße

Größe zählt, vor allem, wenn es darum geht, Bilder. Hier sind einige Empfehlungen für Ihre Bilder und ihre Alt Attribute Größe ändern.

Alt-Attribut Länge

Sie wollen einen beschreibenden Text um Bilder zu schreiben und in ihren Alt Attribute. Aber wie viel Text, den Sie verwenden, hängt von der Größe Ihres Bildes. Zum Beispiel, wenn Sie eine 50-x-70-Pixel-Foto eines Schriftstellers Gesicht neben einem Artikel, dann ist es genug, nur den Namen in der Titelzeile der Person setzen. Sie könnten eine längere Beschreibung ihrer Anmeldeinformationen in der rechten Seite durch Kopie enthalten, aber Sie würden einen ganzen Absatz des Textes Untertitelung ein kleines Bild wie diese nicht benötigen.

Auf der anderen Seite sollten größere Bilder zeigen mehr Textbeschreibungen haben. Wenn das Bild wichtig genug ist, eine Menge Platz auf dem Bildschirm zu nehmen, ist es wichtig genug, um die Suchmaschinen zu erzählen. Erklären Sie das Bild mit mindestens einem Satz von Text.

Bildmaße

Wenn Bilder greifen die Benutzer helfen, können große Bilder erfüllen sie noch mehr. Wenn Sie sehr große Bilder sind anbieten, sollten Sie sie auf einer anderen Seite zu setzen, so dass nur Benutzer, die wirklich die in voller Größe sehen möchten, müssen warten, bis sie angezeigt werden soll. Allerdings wollen Sie nicht die Suchmaschinen, die Tatsache zu verpassen, dass das Bild ein Teil Ihrer Seite Inhalt ist, und nicht eine getrennte, unabhängige Seite.

Um es ähnliche, können Sie eine Show Miniaturansicht oder kleine Version des Bildes auf der Originalseite, mit einer Textbeschreibung, Alt Attribute und die Arbeiten. Dann, wenn ein Benutzer das Bild in voller Größe in einem separaten Fenster zu sehen klickt, betrachten es eine Textbeschreibung einschließlich, auch - aber auf jeden Fall geben sie einen Alt Attribut und Dateinamen, was im Bild beschreibt.

Beim Schreiben Alt für Bilder Attribute, machen auf die Größe des Bildes auf dem Bildschirm die Länge verhältnismäßig. Erstellen Sie eine kurze Alt Attribut für ein kleines Bild und längeren für große Bilder. Als allgemeine Richtlinie gilt, versuchen Sie, dass, um sicherzustellen, Alt Inhalt nicht mehr als 12 Wörter.

Bildgröße für mobile

Jemand Ihre Website auf einem Smartphone besuchen will nicht lange zu warten, bis Ihre Seite anzuzeigen. Eine Sekunde ist über all die Zeit, die Sie zumindest zu zeigen, haben die oben auf der Seite, bevor ein Benutzer Ihre Website entscheidet, ist nicht mobil freundlich.

Langsam Website Geschwindigkeit kann durch viele Dinge verursacht werden, aber Fett Bilddateien sind eine häufige Ursache. Sie möchten eines Bildes Dimensionen zu schrumpfen, so dass sie auf einem Smartphone-Bildschirm passt, und Webmaster einige Tricks im Ärmel, das zu tun (durch reaktions design- einschließlich der Verwendung von javascript, die eine Codierung sprach- und Angabe der Höhe und Breite Attribute in das image-Tag).

Allerdings nur ein großes Bild Quetschen ein kleineres Format zu passen kann dazu führen, Ihre Seite zu langsam zu laden, die von einem Bildlastige Web-Seite zusammengesetzt werden können. Das ist, weil die Änderung der Anzeigegröße nicht die Größe der Bilddatei zu reduzieren, die manchmal über Verbindungen mit niedriger Bandbreite gesendet wird ist, auf ein mobiles Gerät der Person. Also nicht nur wollen Sie Ihre Bilder gut aussehen, können Sie sie auch schnell zum Download bereit.

Bildoptimierung für mobile sollte beinhalten, die Datenmenge zu reduzieren, indem die Dateigröße des Bild zu reduzieren, nicht nur seine Dimensionen. Dies kann mit verschiedenen Web-Design-Techniken, einschließlich getan werden Bildkomprimierung, javascript und / oder das HTML5-Element.