Sprinkle Keywords auf Ihre Web-Seiten für eine bessere SEO-Ergebnisse

Suchmaschinen Blick auf, wie Sie Keywords in den Seiten auf Ihrer Website zu verteilen. Es gibt einige Diskussionen darüber, ob Schlüsselwörter höher auf der Seite gibt einen Schub für Ihre Rankings platzieren. In der Regel ist es besser, die Schlüsselwörter gleichmäßig über die Seite in einem normalen Schreib Mode zu streuen. Natürlich klingender Text ist leichter zu lesen und Partituren besser mit Suchmaschinen.

Eine lineare Verteilungsdiagramm für ein Keyword über eine Webseite
Eine lineare Verteilungsdiagramm für ein Keyword über eine Webseite

Sie können Keyword-Verteilung zu visualisieren, wenn Sie horizontal in einem Kasten angeordnet alle Inhalte einer Webseite vorstellen, so dass der Anfang der Seite am weitesten links ist und die letzten Worte auf der Seite sind am rechten Rand. Die obige Abbildung zeigt die Verteilung eines Keywords auf einer bestimmten Seite. Die Grafik zeigt, dass das Schlüsselwort Phrase Erdnussbutter tritt einmal am Anfang der Seite, ein paar Mal in der Nähe der Mitte der Seite, und schon gar nicht am Ende. Obwohl eine gleichmäßigere Verteilung besser wäre, Suchmaschinen aus dieser Verteilung, die das Wort sagen konnte, Erdnussbutter ist ein wichtiges Schlüsselwort für diese Webseite.

Um eine ordnungsgemäße Keyword-Verteilung zu haben, können Sie nicht Ihre Seite mit Keywords verunstalteten oder sie nur auf der Seite abladen. Wenn Sie Ihren Text schreiben, bilden Sätze, die diese Schlüsselwörter verwenden. Suchmaschinen-Nutzer werden immer ausgefeilter in diesen Tagen und die Eingabe von Suchanfragen drei- bis vier Wörter enthalten, anstatt nur zwei oder drei. Wenn Sie ein guter Schriftsteller sind, Sie gehen zu haben, einige dieser Gewohnheiten zu zähmen haben Sie gelernt, während Papiere zu schreiben. Gute Autorinnen und Autoren sind aufgefordert, um Synonyme zu verwenden und die Dinge anders formulieren, um nicht zu repetitiv zu sein. Dies macht ein Dokument leichter zu lesen, sicher, aber es wird mit Ihrer Website-Rankings nicht helfen. Da Ihr Ranking in den Suchmaschinen zu messen wird eine mathematische Gleichung, ist es besser, von Ihrer Website zu denken, in Bezug auf die Gleichung mit Zahlen zu liefern.

Zum Beispiel, wenn Sie wollen für eine Abfrage zu hohen Rang wie klassische Autos, Sie gehen die Worte zu halten haben, mit klassische Autos auf Ihrer Seite statt mit diese und Sie und so weiter. Verwenden Ermessen, wenn dabei this- sonst könnte Ihre Seite unangenehm werden, zu lesen. Zum Beispiel, wenn Sie ein bestimmtes Wort verwendet haben, würden Sie es gleichmäßig durch den Text zu verteilen. Aber zu viel Wiederholung klingt unnatürlich. Stattdessen könnten Sie Schlüsselwörter erwähnen immer wieder, wenn es angebracht ist. Auf der anderen Seite, würden Sie nicht einfach sagen: Stichwort einmal und dann verbringen Sie den Rest Ihrer Zeit blumig, Wege zu finden versuchen, Schlüsselwörter zu verweisen. Ihre Konkurrenz ist ein guter Weg, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was natürlich aussieht Suchmaschinen.

Denken Sie daran, dass Suchmaschinen jede Instanz eines Wortes auf einer Webseite zählen (es sei denn, es wird in einer Grafik zeigt - Computer können nicht # 147-lesen # 148- Bilder). Dazu gehören alle Wörter im Artikeltext und dass in den Rubriken, Navigationselemente, Links und HTML-Tags. Hier ist ein Beispiel, und erinnere mich, dies ist nur eine empfohlene Richtlinie, wie Sie gleichmäßig ein Haupt-Keyword über einen Seite verteilen könnte, die 750 Wörter in fünf Absätze unterteilt hatte:


  • Einmal in der Titel-Tag

  • Einmal oder zweimal in der Beschreibung Meta-Tag (im HTML-Code)

  • Einmal oder zweimal in der Schlüsselwörter Meta-Tag (im HTML-Code)

  • Nachdem im ersten Satz von On-Page (Benutzer sichtbar) Text

  • Zweimal in den ersten 200 Wörter (einschließlich des ersten Satzes)

  • Sobald jeder in den Absätzen zwei, drei und vier

  • Einmal oder zweimal im letzten Absatz

Auf der anderen Seite ist es so etwas wie zu viele Schlüsselwörter - das ist, wie Sie in den Bereich der Spam durch Keyword-Spamming wagen. Es gibt keine garantierte magische Zahl für die Keyword-Frequenz oder Dichte, aber es ist eine gute Faustregel gilt: Ihr Keyword auf der Seite unter fünf Prozent der Gesamtzahl der Wörter zu halten. Der bessere Weg, es zu tun ist, um es natürlich klingen als zu Ihrer Konkurrenz verglichen.

Diese Webseite wiederholt unnötig das Schlüsselwort & lt; i>Erdnuss butterlt; / i>. Dies ist nicht nur schlecht geschrieben, bu
Diese Web-Seite wiederholt unnötig das Schlüsselwort Erdnussbutter. Dies ist nicht nur schlecht geschrieben, aber es könnte auch Keyword-Spamming betrachtet werden.

Verwenden Sie zu oft ein Schlüsselwort, und man konnte einen Alarm auf einem Keyword-Spamming Filter auslösen. Keywords zu oft auch Retention arbeiten gegen Benutzer wiederholt und die Conversion-Rate senken könnte. Für eine kommerzielle Website, möchten Sie Kunden zu halten um, so dass sie Einkäufe machen werde, und riskieren Sie fahren sie mit zu viel Wiederholung entfernt. Für eine Informations- oder Referenz-Website ist das Ziel, so viele Besucher wie möglich Stick zu haben, um und lesen Sie die Informationen zur Verfügung. Schlecht geschriebene Text wollen nicht machen jemand auf Ihrer Website zu bleiben. Die obige Abbildung zeigt ein erfundenes Beispiel einer Webseite mit Keyword-Füllung.

» » » » Sprinkle Keywords auf Ihre Web-Seiten für eine bessere SEO-Ergebnisse