Server-Zugriff Verwalten von Contribute

Um den Workflow zu steuern, installiert Contribute eine Datei in einem bestimmten Ordner an der Wurzel jeder Website, die Sie zu verbinden. Diese Datei, die so genannte Datei Gemeinsame Einstellungen, ermöglicht alle Einstellungen zu speichern Contribute Sie wählen, wenn Sie die Website zu verwalten. Jedes Mal, wenn Sie eine Änderung an einer der Benutzergruppen oder einen der anderen Seite Einstellungen die Änderung in diesem zentral gelegenen Datei gespeichert wird.

Die Gemeinsame Einstellungen Datei können Sie verschiedene Gruppen innerhalb einer Website zu erstellen und die Zugriffsebenen für jede dieser Gruppen einzeln zu ändern, ohne jedes Mal den Benutzern neue Verbindung Dateien zu senden, die Sie eine Änderung vornehmen. Zum Beispiel definieren Sie eine Gruppe mit dem Namen Redakteure und geben den Benutzern die richtigen Bilder zu Seiten hinzufügen. Später entscheiden Sie, dass vielleicht war es nicht eine gute Idee, sie Bilder hinzufügen zu lassen. Sie erstellen eine andere Gruppe mit dem Namen Designer, lassen sie Bilder hinzufügen, und die Redakteure Gruppe verbieten Bilder hinzufügen. Ohne das Senden der Redakteure neue Verbindungsdateien, Sie deaktiviert ihren Zugriff auf Bilder, gespeichert Sie sich etwas Zeit, und gab den Designern etwas zu tun.

Die Gemeinsame Einstellungen Datei

Die Gemeinsame Einstellungen Die Datei ist nichts anderes als eine Nur-Text-XML-Datei, die die Einstellungen für die Contribute-Site-Verbindung hält. Nach Abschluss der Einrichtung, Contribute erstellt automatisch ein Verzeichnis namens _mm und legt die Freigabeeinstellungen Datei (eine XML-Textdatei) in ihr.


Verlockend, wie es für einige sein können, ändern die Gemeinsame Einstellungen manuell Datei. Contribute erwartet die Datei mit den Einstellungen ein bestimmtes Format haben. Es ist möglich, eine Änderung an der Datei zu machen, die nicht verstehen, Contribute und alle Einstellungen als Folge verlieren. Ändern Sie die Einstellungen und Berechtigungen innerhalb von Contribute Kopfschmerzen zu vermeiden.

Rollback-Dateien Verwenden von Seiten zu sichern

Eine der vielen Funktionen zur Verfügung mit Contribute ist, dass verschiedene Versionen zu halten - oder Sicherungskopien - automatisch bei der Bearbeitung und Veröffentlichung von Web-Seiten. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn jemand einen Fehler macht, während der Bearbeitung einer Seite und Sie möchten eine frühere Version zurück und verwenden zu gehen. Contribute speichert automatisch die wichtigsten Informationen in einem anderen Verzeichnis, markiert _baks, an der Wurzel der Website erstellt.

Für die Rollback-Funktion richtig funktioniert, das _baks Verzeichnis und alle darin enthaltenen Dateien sollten nicht gelöscht werden.

Halten Sie Ihre Einstellungen Sichere

Da speichert Contribute viele der wichtigsten Dateien, die Einstellung und die Aufzeichnungsdateien in Verzeichnisse, deren Namen beginnen mit einem Unterstrich (zB _mm), um sicherzustellen, dass die Website die Menschen gerade nicht diese Verzeichnisse versehentlich oder zugreifen können, noch schlimmer, absichtlich sehr wichtig.

Wenn Ihre Website wird durch einen Computer bedient wird, die Microsoft Internet Information Server (IIS), diese Ordner sind wahrscheinlich bereits sicher, weil IIS automatisch Zugriff auf so konfiguriert ist, Ordner auf diese Weise benannt zu verhindern. Viele andere kommerzielle Web-Server sind auch so zu handeln einzurichten. Leider ist der Apache-Webserver (eine der weltweit beliebtesten Web-Server) nicht unter ihnen. Wenn Sie einen Apache-Web-Server verwenden, müssen Sie es einrichten zu können, sich den Zugriff auf alle Dateien zu verbieten Sie schützen möchten. Da Einstellungen Apache Konfiguration nicht ein Teil der Funktionen von Contribute ist, fragen Sie Ihren Apache-Administrator-Handbuch oder Besuch Der Apache-Server-Projekt für mehr Informationen.

» » » » Server-Zugriff Verwalten von Contribute