Wie Installieren von Joomla auf einem lokalen Server

Joomla Content Management System (CMS) ist einfach zu installieren. Egal, welche Server-Betriebssystem, das Sie laufen lassen, der Joomla-Installation führt Sie durch alle Schritte.

Bevor Sie Joomla installieren, stellen Sie die Joomla Umgebung auf. Der einfachste Weg, dies zu tun ist mit XAMPP.

Sobald Sie XAMPP installiert haben, gehen Sie folgendermaßen vor Joomla zu installieren:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download auf Joomla-Seite.

  2. Laden Sie das komprimierte .Reißverschluss oder .tar.gz Datei, wie für Ihr Betriebssystem.

  3. Entpacken Sie die Joomla-Dateien auf die htdocs Verzeichnis oder ein Unterverzeichnis von htdocs und kopieren Sie dann die unkomprimierten Dateien in das Unterverzeichnis.

    Ihre neu installierte XAMPP Verzeichnis enthält ein Unterverzeichnis namens htdocs, das ist, wo Sie die Dateien setzen Sie zugreifen möchten, wenn Sie navigieren Sie zu http: // localhost in Ihrem Browser.

  4. Öffnen Sie Ihren Browser, und navigieren Sie zu http: // localhost oder http: // localhost / xxxx (woher xxxx ist der Name des Unterverzeichnisses Sie in Schritt 3) erstellt.

    Die erste Joomla-Installation Seite erscheint.

    bild0.jpg
  5. Wählen Sie eine Sprache aus.

  6. Klicken Sie auf Weiter.

    image1.jpg
  7. Alle Einzelteile im oberen Bereich der Pre-Installation Überprüfen Seite sollte lesen ja.

    Wenn Sie für jeden Artikel zu sehen Ja nicht, kontaktieren Sie den ISP an den technischen Support).

    Auf dieser Seite finden auch eine Liste der empfohlenen Einstellungen. Wenn Sie auf einen ISP-Server Joomla installieren, müssen Sie nicht ein Heck viel Auswahl über diese Einstellungen, da die Provider-Tech-Personal, um sie festlegt.


  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Lesen Sie die Lizenz und klicken Sie auf Weiter, um die Bedingungen zu akzeptieren.

    Der Datenbank-Konfigurationsseite kommt.

    image2.jpg

    Hier sind die Einstellungen müssen Sie auf dieser Seite machen, zusammen mit kurzen Erklärungen:

  10. Datenbanktyp: Wählen Sie MySQL.

  11. Gastgeber Name: Eingeben localhost.

  12. Benutzer Name: In diesem Textfeld geben Sie die Standard MySQL-Benutzernamen Wurzel.

  13. Passwort: Geben Sie das Kennwort ein.

  14. Datenbank Name: Geben Sie den Namen, den Sie verwendeten, wenn Sie Ihre Datenbank einrichten.

  15. Klicken Sie auf Weiter.

    Joomla testet die Verbindung in die Datenbank. Wenn alles richtig funktioniert, gelangen Sie auf den FTP-Konfigurationsseite, die Sie überspringen.

    image3.jpg
  16. Klicken Sie neben den FTP-Konfiguration zu überspringen.

    Die Hauptkonfigurationsseite erscheint.

    image4.jpg
  17. Geben Sie den Namen Ihres neuen Joomla-Website im Site-Textfeld Name.

    Dieser Name wird angezeigt, wenn Sie sich als Administrator anmelden.

  18. Geben Sie einen Administrator-E-Mail-Adresse in der Ihre E-Mail Textfeld ein.

    Wenn Sie in Ihrer neuen Website einloggen, werden Sie das sein Super-User. Der Superuser hat die maximale Kontrolle über die Website.

    Sie können mehrere Super Benutzer erstellen, aber Sie können nicht ein Super-Benutzerkonto löschen. Allerdings können Sie das Konto auf eine niedrigere Stelle Berechtigungsstufe degradieren und dann löschen.

  19. Geben Sie und bestätigen Sie dann das Administrator-Passwort, das Sie verwenden möchten.

    Joomla bietet die Möglichkeit, einige Beispieldaten zu installieren, um zu sehen, wie die Website funktioniert, und wenn Sie ein erfahrener Joomla-Nutzer sind, sollten Sie auf jeden Fall tun.

  20. Wählen Sie die Standard-Beispieldaten installieren Knopf- und klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren von Beispieldaten Befehl.

    Wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, installieren Sie die Beispieldaten, um die Änderungen auf die Probe erfolgreich Schaltfläche Installierte Daten.

  21. Klicken Sie auf Weiter.

    image5.jpg

    Beachten Sie die Nachricht auf der rechten Seite der Seite, die Sie sanft in riesigen roten Text erinnert das Installationsverzeichnis zu entfernen.

  22. Entfernen Sie das Installationsverzeichnis.

    Um das Joomla-Installationsverzeichnis zu löschen, zu verbinden, auf Ihre Website Ihrem FTP-Programm durch die Verwendung und das Verzeichnis dort löschen.

  23. Klicken Sie auf die Schaltfläche Site Ihre neue Joomla-Website zu besuchen oder die Admin-Schaltfläche klicken, um das Administrator-Steuerungsfeld zu gehen.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, geben Joomla eine Probefahrt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Site in der letzten Installationsseite, oder gehen Sie zu http: // localhost (oder http: // localhost /xxxx, wenn Sie die Joomla-Dateien in ein Unterverzeichnis kopiert von htdocs). Sie sollten die Joomla Titelseite zu sehen.

» » » » Wie Installieren von Joomla auf einem lokalen Server