Machen Sie Ihre Webseiten-Verzeichnis und Dateistruktur Search Engine Friendly

Suchmaschinen bekommen Hinweise auf die Natur einer Website von seinem Domain-Namen sowie von der Website des Verzeichnis- und Dateistruktur. Der zusätzliche Auftrieb ist wahrscheinlich nicht groß, aber jedes bisschen zählt, nicht wahr? Genauso gut könnte man nennen Verzeichnisse, Webseiten und Bilder mit Schlüsselwörtern.

Zum Beispiel, anstatt ein Verzeichnis namens /Veranstaltungen/, Sie konnten es nennen / Nagetier-racing-Veranstaltungen /. Anstatt haben afile benannt gb123.jpg, Sie können einen aussagekräftigen Namen verwenden wie Nagetier-racing-scores.jpg. haben Sie nicht zu viele Striche in den Datei- und Verzeichnisnamen, aber, weil es zu übertreiben Suchmaschinen führen kann, den Namen zu ignorieren.

Sie sollten Schlüsselwörter in einem Namen mit Bindestrichen trennen, aber nicht mit Unterstrichen, trotz allem, was können Sie Ihren Web-Designer sagen. Google hat sich dramatisch verändert die Art und Weise, in der sie mit Unterstrichen in URLs behandelt, so dass es nicht mehr so ​​wichtig, wie es einmal war (Google Grüße Nagetier_Rennen, beispielsweise als ein einziges Wort).


jemand Lassen Sie sich nicht sagen, dass Sie sollte mit Unterstrichen statt Bindestrichen in Datei- und Verzeichnisnamen sein - es ist einfach nicht wahr!

Es kann eine gute Idee sein, ein zu halten Wohnung Verzeichnisstruktur in Ihrer Website - das heißt, halten Sie Ihre Seiten so nah an der Root-Domain wie möglich, anstatt eine komplizierte Multi-Level-Verzeichnisbaum. Erstellen Sie ein Verzeichnis für jeden Navigations Registerkarte und halten Sie alle Dateien in diesem Verzeichnis.

Viele Beobachter glauben, dass Suchmaschinen Seiten degradieren, die weiter unten in der Verzeichnisstruktur sind. Dieser Effekt ist wahrscheinlich klein, aber die Theorie ist, dass du bist besser dran, eine Struktur mit weniger Unterebenen mit als mit mehr. Zum Beispiel ist die erste Seite, die nach dieser Theorie folgt, würde als die zweite Seite gewichtet höher werden:

http://domainname.com/page.htmlhttp://domainname.com/dir1/dir2/dir3/dir4/page.html

Allerdings ist eine flache Verzeichnisstruktur wahrscheinlich nicht sonderlich wichtig. Die Verzeichnisstruktur ist egal, auf Google, die wichtigste Suchmaschine. Und manchmal ist es schön, eine Verzeichnisstruktur zu verwenden, ein paar Stichworte zu der URL hinzufügen, um die Suchmaschinen zu sagen, was die Seite über ist. Zum Beispiel könnten Sie folgende in einem Immobilienportal haben:

http://domain.com/real-estate/colorado-homes-for-sale/denver-county/lakewood.html

Verwenden Sie nicht zu viele Bindestriche though- ein paar hier und da sind in Ordnung, aber übertreiben, es könnte zu Problemen führen.

» » » » Machen Sie Ihre Webseiten-Verzeichnis und Dateistruktur Search Engine Friendly