Vergleicht man Wordpress-Seite und Kategorie-Vorlagen

Mit Hilfe Seite und Kategorie-Vorlagen in Wordpress, können Sie eine andere Art von Leser Erlebnis zu bieten, indem Sie den Stil mit Cascading Style Sheets definieren (CSS) und die Features und Funktionen mit Template-Tags. Die Unterschiede zwischen der Standard-Seitenvorlage und der Vorlage für die Kategorie Vorlage verwendet werden, sind subtil, wie Sie im folgenden sehen können.

Die Unterschiede zwischen der Seite und der Kategorie Vorlagen
ElementIn Seitenvorlage?In Design Portfolio-Vorlage?
Rufen Sie an die Header-Vorlage ? Lt;? Php get_header () ->jaja
Zwei-Spalten-LayoutJa. Das Styling ist definiert inCSS mit einer Breite: 600px.Nein, die isdefined in CSS mit einer Breite von 900px.
Rufen Sie an den Pfosten / Seitentitel ? Lt;? Php the_title () ->jaNein
Rufen Sie an den Pfosten / Seiteninhalt ? Lt;? Php the_content () ->jaNein
Rufen Sie an den vorgestellten Bild ? Lt;? Php the_post_thumbnail () ->Neinja
Rufen Sie an die Sidebar-Vorlage ? Lt;? Php the_sidebar () ->jaNein
Rufen Sie an die Footer-Vorlage ? Lt;? Php the_footer () ->jaja

Die Unterschiede zwischen dem Standard, Standard-Seitenlayout und das Portfolio Kategorie Seitenlayout sind nur ein Beispiel für die Macht hinter dem Wordpress-Theme-Engine. Das Thema Engine ermöglicht es Ihnen individuelle Looks, Layouts und Designs für verschiedene Arten von Inhalten zu benennen und zu definieren. Diese Funktion hilft Ihnen einzigartige Websites für Sie und Ihre Kunden und ist die wahre Macht hinter mit Wordpress als CMS erstellen.

Viele Leute denken immer noch von Wordpress einfach als eine Blogging-Plattform, wo man jedoch einen typischen Blog auf Ihrer Domain- haben und anzeigen kann, mit dem Beispiel nur demonstriert, können Sie sehen, wie Sie ein Blog haben kann und so viel mehr auf Ihrer Webseite nur mit ein paar einfache Kniffe und Anpassungen an die Vorlagen, die Ihre Website-Thema Strom versorgen.

» » » » Vergleicht man Wordpress-Seite und Kategorie-Vorlagen