Einrichten Mikrofone für Streicher

Streichinstrumente - Violine und Geige, Bratsche, Cello und Akustikbass - kann eine Menge Spaß zu Mikrofon sein. Sie haben einen satten Ton und produzieren eine nahezu unbegrenzte Vielfalt von Texturen. Jedes Gerät hat ein anderes Klangspektrum, sondern weil sie alle die gleiche Grundform und Design haben (F-Löcher, Saiten, Bögen, usw.), können sie alle ähnlich denken.

Sie können jede der Techniken versuchen, die für eines dieser Instrumente auf den Rest von ihnen beschrieben. Versuchen Sie zum Beispiel das Mikrofon-Technik aus dem Cello auf der Geige und sehen, was Sie denken. Ihre Möglichkeiten sind viele, so experimentieren und verwenden, was Ihnen gefällt.

Das Beste aus dem Zimmer

Wie bei jedem anderen akustischen Instrument kann der Raum haben tiefgreifende Auswirkungen auf den Klang, den Sie erfassen. Es sei denn, Sie eine wirklich schöne klingender Raum haben, versuchen Sie das Gerät aus dem Raum Sound zu isolieren. In diesem Fall ist vor Ort miking die beste Wahl.


Auf der anderen Seite, wenn Sie Zugang zu einem großen klingender Raum oder Konzertsaal, in dem haben aufzeichnen, mit allen Mitteln Raummikrofone hinzufügen oder eine Stereo-Mikrofonierung Technik verwenden.

Sinnvoll der Mikros

Eine beliebte Art der mic für klassische Saiteninstrumente ist ein Kleinmembran-Kondensatoreinheit, obwohl gelegentlich ein Großmembran-Kondensatormikrofon verwenden können. Ein dynamisches Mikrofon kann einen interessanten Effekt erzeugen, aber es macht den natürlichsten Klang nicht erfassen.

Sie können für jede der Saiteninstrumente das Mikrofon wie folgt ab:

  • Violine, Geige und Bratsche: Theseall klingen großartig mit einem Mikrofon 1 bis 2 Meter über platziert und hinter dem Gerät und nach unten auf den Körper des Instruments.

  • Cello und Kontrabass: Bei diesen Instrumenten, legen Sie die mic mehrere Meter vom Gerät entfernt (zwischen 4 und 8 Fuß) und es in Richtung der f-Loch im Gerät zeigen. Auf diese Weise können Sie den Klang des gesamten Instruments zu erfassen.

  • Der einzige Nachteil ist, dass man auch eine angemessene Menge des Schalls des Raumes erhalten. Wenn Sie nicht wollen, die Auswirkungen Ihres Zimmers aufgenommen wurden, können Sie auf beiden Seiten des mic-Akustikplatten platzieren.

  • Ensembles: Ensembles klingen am besten, wenn sie mit einem Stereo-Paar, das zwischen 8 und 20 Meter entfernt mikrofoniert. Wenn Sie Solisten sind Mikrofonierung, können Sie auch einen Platz Mikrofon oder zwei für ihre Instrumente hinzufügen müssen. Wenn ja, dann folgen Sie den Empfehlungen zur Verfügung gestellt oben in dieser Liste und achten Sie auf Phasenprobleme.

» » » » Einrichten Mikrofone für Streicher