X-Y-Paar Stereo-Mikrofon-Techniken

X-Y (koinzident) Stereo miking besteht zwei Mikrofone zu verwenden, die direkt nebeneinander angeordnet sind, so daß die Membranen so nahe wie möglich beieinander sind, ohne einander zu berühren. X-Y-Stereo-Mikrofonierung ist die häufigste Art von Stereo-Mikrofon-Setup und die, die Sie wahrscheinlich verwenden, wenn Sie Stereo-Mikrofonierung tun.

Die folgende Abbildung zeigt eine grundlegende X-Y-Setup. Beachten Sie, wie die Mikros in dieser Figur sind an einer speziellen Halterung. Diese Halterung macht die Mikros Positionierung einfach.

Die X-Y-Stereo-Mikrofon-Ansatz verwendet zwei abgestimmte Mikrofone dicht nebeneinander platziert.
Die X-Y-Stereo-Mikrofon-Ansatz verwendet zwei abgestimmte Mikrofone dicht nebeneinander platziert.

Wenn Sie die X-Y-Technik aufnehmen verwenden, halten Sie diese Punkte beachten:

  • Das Stereobild (die Platzierung der Instrumente im Klangumgebung) ist nicht so breit oder realistisch, wie es im wirklichen Leben. Die X-Y-Technik ist einfach einzurichten und die Ergebnisse in einem anständigen Ton, so (wie bei allen Dingen im Leben), müssen Sie diese Leichtigkeit schafft mit dem Kompromiss beschäftigen.

    Keine Lösung für dieses Problem besteht, wenn also ein breites Stereobild für Sie wichtig ist, sollten Sie eine andere Stereotechnik, wie zum Beispiel die im Abstand Paar mit oder vielleicht eine Jecklin Platte.

  • Nicht mehr als zwei Mikrofone verwenden, wenn man genug ist. Nachdem Sie ein paar schöne Mikros für X-Y miking erhalten, sollten Sie sie auf, alles zu verwenden. Ein Stereo-Mikrofon-Ansatz zu einer klassischen Gitarre Zusammensetzung ist schön, aber ehrlich gesagt, in einem Rock-Ballade mit fünf anderen Instrumenten spielen die akustische Gitarre Aufnahme ist nicht notwendig und nur macht das Leben komplizierter, wenn Sie den Song mischen.

  • Halten Sie etwas Abstand zwischen den Mikrofonen und der Schallquelle. Die X-Y-Technik hat keinen Vorteil gegenüber einem einzigen Mikrofon, wenn Sie Ihre Mikrofone innerhalb von ein paar Meter von der Schallquelle platzieren.

    Sie haben einfach nicht genug Platz für ein Stereobild zu entwickeln, bis Sie mindestens 6 Meter von dem Instrument oder eine Gruppe von Instrumenten sind. In der Tat, sollten Sie mindestens 10 Meter von der Schallquelle sein, bevor die X-Y-Stereo-Mikrofonierung Ansatz.

» » » » X-Y-Paar Stereo-Mikrofon-Techniken