Anleitung zur Fehlerbehebung für den Umgang mit Violine Pegs und Feinstimmer

Egal, wie viel Sie Baby Ihre Geige, es geht nach wie vor aus der Melodie. Und manchmal sind die Wirbel und Feinstimmer weigern sich hartnäckig, ihre Arbeit zu tun. Hier sind einige der häufigsten Probleme, die Sie stellen, sowie die Lösungen.

Peg Probleme

Manchmal sind Heringe schwer drehen oder bleiben nicht fest an ihrem Platz. Pegs sind in der Regel aus Holz härter als der Hauptkörper der Geige, so die Zapfen ausdehnen und zusammenziehen mit unterschiedlichen Raten mit natürlichen Wärme- und Feuchtigkeitsänderungen. Bevor Sie den Löffel abgeben, hier sind die häufigsten Probleme Violinisten mit Heringen haben und einige nützliche Vorschläge zu ihrer Überwindung:

  • Der Stift wird nicht an Ort und Stelle bleiben, wenn Sie die Tonhöhe erreichen. Lösung: Wenn Sie in der Nähe der gewünschten Tonhöhe, halten Sie fest um den Hals der Geige, und drücken Sie dann den Stift in Richtung der pegbox wie Sie drehen - wie ein Korken wieder in einer Flasche setzen!

    Schieben der Stange an Ort und Stelle.
    Schieben der Stange an Ort und Stelle.
  • Der Stift wird sich nicht bewegen. Lösung: Vorsichtig den Stift nach außen ziehen (als ob Sie es sind abgeschraubt) von der pegbox führst. Der Zapfen in der Regel lockert. Lösen der Spannung der Saite löst in der Regel die Reibung, bevor Sie Melodie wieder auf.

    Drehen und einen hartnäckigen peg ziehen.
    Drehen und einen hartnäckigen peg ziehen.

  • Der Stift ist in der Regel schwer zu machen. Lösung: Kommerzielle Verbindungen zur Verfügung, die Kleiderhaken mit einem glatten Stoff. Die Verbindung wird in einem kleinen Stock, wie ein Rohr von Lippenstift häufig verkauft, und es verwendet, beschriftet werden # 147-Peg Dope # 148- bevor zu viele Sendungen wurde in Zoll festgehalten! (Aber viele Violinisten noch nennen es peg dope sowieso.) Sie können die Verbindung zu den beiden kreisförmigen Spuren auf dem Zapfen zur Anwendung, wenn sie in Kontakt mit dem Zapfen Loch kommt, und der Stift wird dann reibungslos drehen.

    Sie müssen die Zeichenfolge rückgängig zu machen und dann den Stift vollständig zu entfernen, die die Verbindung zu übernehmen. Versuchen Sie, den Pflock ein paar Mal in den Zapfenlöcher drehen, bevor die Violine restringing sicher sein, dass Sie mit dem Gefühl zufrieden sind. Wenn Sie nicht peg dope haben, zu den gleichen kreisförmigen Bahnen mit einem weichen Bleistift auf dem Stift zu kritzeln hilft auch mehr reibungslos es drehen.

    Anwenden von peg dope. [Bildnachweis: Foto von Nathan Saliwonchyk]
    Anwenden von peg dope.

Wenn ein Stift wirklich hängen geblieben ist, keine Gewalt anwenden. Nehmen Sie Ihre Geige zu einem professionellen repair. einen Zapfen in die Zapfenloch Erzwingen kann die Scroll beschädigen oder den Stift brechen. Auch wenn Ihre Geige einen kleinen Riss bekommt oder braucht, Reparaturen, nicht bekommen, Onkel Arthur ist verrückt Leim aus der Garage. Nehmen Sie Ihre Geige zu einem seriösen Geschäft oder Reparatur-Spezialist, wo eine qualifizierte Violine Arzt Pflege Ihres Instrumentes nehmen und es wieder für die Gesundheit.

Feinstimmer Probleme

Feinstimmer sind in der Regel leichter als mit Stiften behandeln, weil sie mechanische Vorrichtungen aus Metall sind, fest in ihre Rillen und nicht Gegenstand einer solchen Wetterschwankungen wie sind Holzpflöcken. Sie können Feinstimmer Probleme leichter als peg Probleme zu überwinden:

  • Der feine Tuner ist steif zu machen. Lösung: ein wenig Graphit Nehmen durch über das Gewinde der Schraube mit einem weichen Bleistift kritzeln. Sie können auch ein wenig trocken Seife (wie in einem alten Stück Seife, die nie Wasser gesehen hat) gelten für das Gewinde der Schraube. Diese Lösung funktioniert gut, es sei denn, das Gewinde der Schraube abgezogen wird, wobei in diesem Fall können Sie die Violine in den Laden nehmen müssen die feinen Tuner ersetzt zu haben (zum Glück, nicht ein teures Unterfangen!).

    drehen sanft die Feinstimmer mit einem weichen Bleistift zu helfen. [Bildnachweis: Foto von Nathan Saliwonchy
    drehen sanft die Feinstimmer mit einem weichen Bleistift zu helfen.
  • Der feine Tuner eingeschaltet wird so weit nach unten, dass das Ende der Schraube die Geige kratzt. Lösung: Lösen Sie die Feinstimmer so weit wie es geht, und dann von der Stange Melodie verwenden, um die Zeichenfolge der Nähe seiner Tonhöhe (ohne herauszufallen und rollen unter den Fußleisten!).

    Überprüfung auf den Zustand der Feinstimmer einmal pro Woche, dafür, dass sie nicht zu weit eingeschraubt sind nach unten, ist gut für alle Riefen Ihrer Violine an die Spitze zu verhindern. Außerdem können Sie die Feinstimmer in der Mitte ihrer Wendebereich zu halten, so dass Sie sie nicht stecken.

  • Der Feinstimmer abgeschraubt so weit, dass es aus der Rille fällt. Lösung: Finden Sie die kleinen Racker auf dem Boden und es dann vorsichtig, halten Sie die Schraube so aufrecht wie möglich zurücklegen Quer # 8208-Körnen des Mechanismus zu vermeiden.

» » » » Anleitung zur Fehlerbehebung für den Umgang mit Violine Pegs und Feinstimmer