Stimmen der Gitarre zu Itself

Relative Tuning weil Sie die Stimmen einer Gitarre keine außerhalb Referenz benötigen wird so genannt. Solange die Saiten in der Melodie in einer bestimmten Beziehung zueinander sind, können Sie sonoren und harmonische Töne erzeugen. Die gleichen Töne verwandeln können in Klänge denen eines Catfight ähnelt, wenn Sie versuchen, sich mit einem anderen Instrument zu spielen, zusammen, however- aber solange Sie stimmen die Saiten relativ zueinander, die Gitarre ist im Einklang mit sich selbst.

Zum Einstellen einer Gitarre, die relative Methode, eine Zeichenfolge, die als Ausgangspunkt wählen - sagen, die sechste Saite. Lassen Sie die Tonhöhe dieser Zeichenkette als IS- dann stimmen alle anderen Saiten relativ zu dieser sechsten Saite durch die Verwendung von fünfter Bund Methode.

Das fünfter Bund Methode leitet seinen Namen von der Tatsache, dass man fast immer eine Saite im fünften Bund spielen und dann den Klang dieser Notiz, dass der nächste Tag der offenen Saite vergleichen. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, denn der vierte Bund (der eifersüchtige Besetzung des fünften Bund) in einem Cameo-Auftritt gegen Ende des Prozesses stellt.

Hier ist, wie Sie Ihre Gitarre in Einklang zu bringen, indem Sie den fünften Bund-Methode:

1. Spielen Sie den fünften Bund der sechsten (Low-E) string (die fetteste ein, am nächsten an der Decke) und spielen dann die offene 5. (A) Zeichenfolge (die daneben).


Lassen Sie beide Noten zusammen läuten. Ihre Plätze sollten genau übereinstimmen. Wenn sie nicht ganz richtig zu sein, festzustellen, ob die fünfte Saite höher oder niedriger ist als die fretted 6. Saite. Wenn die fünfte Saite scheint niedriger, oder flach, drehen ihre Stimmschlüssel mit der linken Hand, um die Tonhöhe zu erhöhen. Wenn die fünfte Saite scharf scheint, oder höher klingen, verwenden Sie seine Tuning-Taste, um die Tonhöhe zu senken. Sie können zu weit mit dem Stimmschlüssel gehen, wenn Sie nicht genau um, wenn dem so ist, müssen Sie Ihre Bewegungen umkehren. In der Tat kann, wenn man nicht sagen, ob die fünfte Saite höher oder niedriger ist, stimmen sie flach absichtlich (dh, stimmen sie zu niedrig ist) und dann auf die gewünschte Tonhöhe wiederkommen.

2. Spielen Sie den fünften Bund der 5. (A) Zeichenfolge und spielen dann die offene vierte (D) String.

Lassen Sie diese beiden Noten zusammen läuten. Wenn die vierte Saite flach oder scharf gegenüber dem Bünden 5. Saite scheint, verwenden Sie den Stimmschlüssel der 4. Saite die Tonhöhe entsprechend anzupassen. Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die vierte Saite höher oder niedriger ist, "overtune" es eine Richtung - flach oder niedriger ist, ist am besten - und kommen dann zurück.

3. Spielen Sie den fünften Bund der vierten (D) Zeichenfolge und dann die offene 3. (G) Saite spielen.

Lassen Sie beide Noten wieder zusammen läuten. Wenn die 3. Saite flach oder scharf gegenüber dem Bünden 4. Saite scheint, verwenden Sie den Stimmschlüssel der 3. Saite die Tonhöhe entsprechend anzupassen.

4. Spielen Sie das vierte (nicht das fünfte!) Bund der dritten (G) string und spielen dann die offene zweite (B) String.

Lassen Sie beide Fäden zusammen läuten. Wenn die zweite Schnur flach oder scharf erscheint, verwenden Sie seine Tuning-Taste, um die Tonhöhe entsprechend anzupassen.

5. Spielen Sie das fünfte (ja, zurück zum fünften für diese) Bund der zweiten (B) String und spielen dann die offene erste (hohe E) Saite.

Lassen Sie beide Noten zusammen läuten. Wenn die erste Saite flach oder scharf erscheint, verwenden Sie seine Tuning-Taste, um die Tonhöhe entsprechend anzupassen. Wenn Sie zufrieden sind, dass beide Strings die gleiche Tonhöhe, haben Sie jetzt die obere abgestimmt (das heißt, "oben", wie in höheren Tonlage) fünf Saiten der Gitarre relativ zum festen (untuned) 6. Saite. Ihre Gitarre ist jetzt im Einklang mit sich selbst.

Sie können zurück und wiederholen Sie den Vorgang gehen wollen, weil einige Strings aus der Melodie gerutscht sein kann.

Bei der Abstimmung in der üblichen Weise, verwenden Sie die linke Hand den Stimmwirbel drehen. Aber nachdem Sie den Finger von der Saite zu entfernen, die Sie ärgern, stoppt es ringing- daher können Sie nicht mehr die Zeichenfolge hören Sie stimmen zu (die gegriffene Saite) sind versucht, wie Sie die leere Saite einzustellen. Allerdings gibt es eine Möglichkeit, die offene Saite zu stimmen, während links haltend, Hand Finger auf den Bünden String. Nutzen Sie einfach die rechte Hand! Nachdem Sie die beiden Strings nacheinander (die gegriffene Saite und die offene Saite) schlagen, nehmen Sie Ihre rechte Hand und erreichen über die linke Hand (die, wie Sie die Zeichenfolge Bund stationär bleibt) und drehen Sie beide Saiten die Stimmwirbel der entsprechenden Zeichenfolge bis klingen genau gleich.

» » » » Stimmen der Gitarre zu Itself