Grundlagen der Atmung für Singen

Wenn Sie singen, müssen Sie wissen, wie man richtig atmet, wie Sie die Sätze eines Songs singen. Wie Sie singen, atmen Sie schnell und atmen Sie langsam den Atem Kontrolle, die Sie effizient zu singen müssen zu gewinnen. Kontrollierte Atmung kommt nicht natürlich, so trainieren Sie Ihren Körper für das Singen zu atmen.

Der einfachste Weg, um herauszufinden, wie für das Singen zu atmen einfach ist es zu spüren. Die Möglichkeit, die richtige Art und Weise zu visualisieren und zu fühlen, zu atmen macht den Prozess für Sie natürlich auch.

Inhalation an der Luft bezieht sich in Ihren Körper in Bewegung - Atmung in. Ausatmung weht die Luft aus. Sie ausatmen, wenn Sie sprechen oder singen.

Inhalieren zu singen

Lieder Singen erfordert schnell einen vollen Atemzug bekommen - eine schnelle Inhalation - weil das Orchester nicht mehr als fünf Minuten warten, kann für Sie die Luft zu finden. Zu wissen, wie Ihr Körper fühlt sich, wenn Sie einatmen hilft Ihnen, schnell Luft in Ihrem Körper, so dass Sie die nächste Phrase singen kann. Verwenden Sie die folgende Übung, um Ihre eigene Inhalation zu erkunden und ein Gefühl dafür bekommen, wie Ihr Körper braucht, um zu bewegen, wenn Sie einatmen und ausatmen.

Behaupten, dass Sie jemanden sehen Sie wirklich glücklich sind, zu sehen. Die Überraschung den Atem, die Sie nehmen fühlt sich an wie die Luft nur in den Körper eingeliefert. Sie können auch vorgeben, dass jemand gesagt, etwas schockierend.

Sie haben wahrscheinlich dauerte nur einen wirklich schnellen Atem. Schnell Ihre Lungen mit Luft füllen ist so, wie Sie atmen, wenn singen.

Wenn Sie auf Atemkontrolle arbeiten, werden Sie sich Gähnen. Der Körper wird mit den verschiedenen Luftmenge verwirrt auf sich warten und Sie gähnen. Die meisten Schüler gähnen viel im Unterricht und sind zunächst verlegen. Sie müssen ihnen sagen, dass es okay ist, zu gähnen, wenn sie auf den Atem zu arbeiten.

Ausatmen zu singen

Singen erfordert, dass Sie Ihre Ausatmung zu steuern. Sie wollen eine nachhaltige und glatte Ausatmung zu haben, so dass Sie diejenigen mit hohen Anforderungen an Notizen und langen, langsamen Sätze singen kann.

Um zu erforschen Ausatmung, versuchen Sie diese Übung: Nehmen Sie einen Atem und sagen: "Psst", als ob Sie versuchen, einige laute Kinder zu beruhigen. Nehmen Sie einen anderen Atem, und diesmal unterstützen die "Psst", so lange wie Sie können. Während sagen, die "Psst", bemerken, was in Ihrem Körper bewegt, wie Sie ausatmen. Sie können das Gefühl, dass Ihr Bauch oder Rippen bewegen. Am Ende des "Psst" (Ausatmung), sollten Sie das Bedürfnis verspüren, sofort wieder einatmen.

Die Atmung kann für einen Sänger verwirrend sein, der gerade fängt heraus, weil Sie die Aufmerksamkeit auf einmal so viele Dinge zu bezahlen. Verschiedene Leute, die auch etwas über das Singen wissen kann Ihnen sagen, über noch ein anderes Atemmethode für den Gesang zu verwenden.

Ein Freund kann sagen, dass sein Lehrer will, dass er seine Muskeln auslassen - Seiten, Rippen, Rücken - und aufgetrieben, als er singt oder einen anderen Freund exhales- kann Ihnen sagen, dass die Bauchmuskeln bewegen müssen, wenn Sie ausatmen. Wer glauben Sie? Beide.

Mehr als eine Methode der Atmung ist nützlich, so müssen Sie erforschen, was für Sie arbeitet und zu verstehen, warum. Sie werden wahrscheinlich jemand begegnen, der alle Antworten über die Atmung zu wissen behauptet, und Sie müssen mit Ihrem eigenen Atmung vertraut sein, um Ihre Optionen zu verstehen.

ein "innie" oder ein "outie" Being bezieht sich nicht nur Ihre Bauchnabels - es bezieht sich auch darauf, wie Sie atmen. Beide Methoden sind Gül- Sie müssen nur wissen, wie Atem in Ihrem Körper funktioniert. Hier weitere Informationen zu den einzelnen:

  • Die innie Verfahren konzentriert sich auf die Rippen und Bauch in allmählich während des Ausatmens zu bewegen. Wenn Sie zum ersten Mal die Atmung sind zu erforschen, beginnen Sie mit diesen Übungen.

  • Die outie Verfahren erfordert die Sänger auf einer Haltung der Rippen oder Bauch während der Ausatmung aus zu konzentrieren.

» » » » Grundlagen der Atmung für Singen