Dropping Ihre Larynx für eine volle, Open Singstimme

Die meisten Ihrer Nackenmuskeln sind so konzipiert, den Larynx hoch zu halten - die Sänger machen einen vollen, offenen Klang verhindert. Sie müssen herausfinden, wie für das Singen in einem unteren oder mehrere neutrale Position in der Kehle des Larynx zu halten.

Um Ihre Larynx fallen, können Sie den Anfang des Gähnen verwenden. Vermeiden Sie absichtlich schieben Sie die Rückseite Ihrer Zunge nach unten, da die meisten Menschen tun, wenn zuerst versuchen, den Larynx fallen zu lassen: Wenn Sie Ihre Zunge nach unten drücken, man fühlt sich auch der Larynx nach unten drücken, und Sie fühlen sich eine Verschärfung der Muskeln unter dem Kinn. Diese enge Gefühl ist nicht das, was Sie für das Singen wollen.

Es kann dauern eine Weile, den Unterschied zwischen nach unten drücken und fallen zu fühlen. Die richtige Gefühl ist deine Zunge spüren voran und Stretching den Raum zwischen den Teilen des Larynx, so dass der untere Teil des Larynx fällt. Sie können auch die folgenden Vorschläge versuchen, den Larynx fallen zu lassen, ohne die Zunge drückt:

  • Riechen Sie etwas lecker. Atmen Sie langsam, wie Sie etwas positiv wunderbar riechen. Wenn Sie etwas lecker riechen - oder sogar vorgeben - die Kehle öffnet und Ihr Larynx fällt. Versuchen Sie, etwas lecker ein paar Mal zu riechen und einfach feststellen, was du fühlst. Nach ein paar Versuchen, riechen etwas lecker wieder und legen Sie Ihre Hand auf den Hals zu bemerken, ob Ihr Larynx gesunken.


  • Öffnen Sie den Raum hinter der Zunge. Wenn Sie Ihre Zunge loslassen nach vorne, atmen, und so tun, dass der Raum hinter der Zunge öffnet - oder der Raum zwischen der Zunge und der Rückwand der Kehle - Sie Larynx absinken kann. Öffnen oder Schließen der Rückwand der Kehle öffnen, während die Zunge nach vorne Loslassen hilft Ihnen, den Larynx fallen.

Nun, wie halten Sie den Larynx Aussetzern Sie Geräusch? Gute Frage - und es braucht einige Übung für Sie die untere Position des Larynx zu halten.

Denken Sie daran, ist der Larynx entworfen hoch in der Kehle zu fahren, aber Sie wollen, dass es für das Singen klassischer Musik zu senken oder zumindest in einer neutralen Position bleiben für mehr zeitgenössische Musik zu singen. Versuchen Sie, die folgenden Vorschläge Ihre Larynx fallen zu lassen und sie dort zu lassen, während Sie den Ton machen:

  • Tropfen und atmen. Wenn Sie den Abwurf Gefühl des Larynx fühlen, atmen Sie einfach in und aus (einatmen und ausatmen) und den Larynx in der unteren Position zu verlassen. Es kann ein paar Tage zu experimentieren, bevor Sie halten es fest, während Sie atmen. Wenn Sie halten es fest, während die Atmung, versuchen Sie den nächsten Vorschlag.

  • Sturz- und Ton. Sagen Sie "ah" auf einem tiefen Ton. Beachten Sie, ob der Larynx an der gleichen Stelle bleibt, wenn Sie sagen "ah." Nehmen Sie die gleichen Sound noch einige Male so kann man wirklich das Gefühl, was passiert. Wenn der Larynx prallt, wenn Sie sagte: "ah", versuchen Sie es erneut.

    Lassen Sie den Larynx nach unten und sagen, dass die "ah" wieder. Es scheint einfach, aber es kann ein paar Tage zu experimentieren, bevor Sie den Ton ohne die Larynx sprang machen kann.

  • Sturz- und rutschen auf dem Platz. Lassen Sie den Larynx, sagen Sie "ah" und Schlitten um ein wenig in der Tonhöhe, fast wie Sie sagen "ah-ah." Dieser Ton ist, die Sie machen, wenn Sie endlich verstehen, was jemand Ihnen gesagt. Halten Sie die "ah-hah" erkunden oder verrutschen darf auf dem Platz, bevor zum nächsten Vorschlag weitergehen.

  • Schau und zu singen. Wenn Sie den Larynx stetig, während die Atmung oder die Herstellung einfacher Töne halten können, versuchen Sie singen. Singen Sie ein einfaches Zwei-Zeichen-Muster oder Drei-Ton-Muster. Verwenden Sie dieses Muster, aber singen Sie es in Ihrem Bereich gering. Wenn Sie sicher sind, dass der Larynx bleibt stabil, können Sie nach und nach höher singen.

» » » » Dropping Ihre Larynx für eine volle, Open Singstimme