Wie Sie das Up-Muster auf Ihre Ukulele zu Fingerpick

Selbst mit nur vier Saiten zu verwenden, stellt die Ukulele eine riesige Auswahl an Fingerpicking Muster zu spielen. Das einfachste Muster geht alles zu einer Zeit durch die Saiten einer nach oben, wie in diesem Register Muster gezeigt:

bild0.jpg

Dieses Beispiel verwendet eine einfache C-Akkord den ganzen Weg durch, so dass Sie sich auf die Kommissionierung konzentrieren können. Jeder String wird abgeholt (oder gezupft) wiederum (zuerst die g-Saite mit dem Daumen, dann die C-Saite mit dem Zeigefinger, und so weiter). Stellen Sie sicher, dass Sie die Notizen Ring ineinander lassen, so dass durch die Zeit, die Sie alle Noten eine vollständige C-Akkord klingelt ausgewählt haben.


Zum Auftakt mit, die Noten zu spielen, so langsam wie möglich. Das Wichtigste ist, das Tempo so gleichmäßig wie möglich zu halten. Wenn Sie bequem, es zu spielen, erhöhen Sie die Geschwindigkeit ein wenig in einer Zeit.

Zu Beginn des Satzes, alle Finger berühren die Saiten: Diese Position, die Sie gibt genügend Zeit, jeder Finger positioniert zu werden. Wenn Sie den Fall des Musters zu erhalten, versuchen Akkorde ändern, während sie spielen.

Kommissionierung und wechselnden Akkorde ein bisschen wie der Versuch, den Bauch fühlen kann zu reiben und pat Kopf zugleich: die Koordination kann zunächst schwierig sein. Aber nach einiger Übung beginnt es natürlich zu kommen. die Einfachheit des up-Muster mit interessanten Akkorden Kombination kann es sehr kompliziert klingen. Die einspringenden Zeichenfolge kann das Muster klingen wie die Noten sind das Überspringen der ganzen Ort, wie in diesem up-Muster Song mit einigen ungewöhnlichen Akkorden zu machen verwendet werden:

image1.jpg

Um den Dreh dieses Muster erhalten, hören Sie diese Audio-Clip von up-Muster Kommissionierung. Es beginnt mit einer einfachen Progression up-Muster, bewegt sich in Akkordwechsel zwischen C, F und G-7-Akkorde, dann zeigt, wie die Charakteristik ziemlich komplex klingen kann.

Der letzte Teil der Audio-Clip enthält einen kleinen Trick anwenden. Die Akkordvariation direkt vor einer Akkordwechsel führt eine Note aus dem Akkord, der als nächstes kommt ist. Beispielsweise am Ende der Stange 4, einem offenen g-Saite wird dem F Akkord hinzugefügt in die G-Akkord zu überführen. Diese Technik ist eine schöne Möglichkeit, von einem Akkord in die nächste zu führen, und Sie können es tun, mit Geklimper sowie mit Kommissionierung.

» » » » Wie Sie das Up-Muster auf Ihre Ukulele zu Fingerpick