Pay Medicare Steuern Sie beim Empfang von Medicare-Leistungen?

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Frage wird sehr häufig gestellt: # 147-ich bin über 65 und immer noch arbeiten, aber ich bin in Medicare eingeschrieben. Sollte mein Arbeitgeber noch Medicare Lohnsteuern von meinem Gewinn sein Abzug # 148?;


Ja, in der Tat. Das Gesetz verlangt, Sie Medicare Steuern auf alle Ihre Einnahmen zu zahlen, so lange wie Sie weiter zu arbeiten - unabhängig davon, ob Sie bereits Medicare-Leistungen zu erhalten.

Manchmal ist die genaue Umkehrung der vorangegangenen Frage gestellt: # 147-ich bin 60, und mein Arbeitgeber verlassen kürzlich Medicare und Social Security nimmt aus meinem Lohn. Sollte dies geschehen # 148?;

Nein, absolut nicht! Sollten Sie diese Steuern zahlen können Sie Ihre Leistungen in späteren Jahren gefährden. Aber es ist keine ungewöhnliche Situation. # 147-Manchmal Arbeitgeber aufhören Quellensteuer von den Mitarbeitern die Löhne unter dem falschen Vorstellung, dass sie wählen können Mitarbeiter als unabhängige Vertragspartner zu behandeln, # 148- IRS Beamten gesagt haben.

# 147-Mitarbeiter-Fehlklassifikation ist ein ernstes Problem, das in Strafen gegen das Unternehmen führen können. # 148- Doch misclassification einen großen Unterschied zu Ihrem Einkommen machen kann. Wenn Sie einen Mitarbeiter, muss Ihr Arbeitgeber gesetzlich zahlen die Hälfte Ihrer Medicare und Sozialversicherung Lohnsteuer. Wenn Sie ein unabhängiger Vertragspartner sind, dann ist Ihr Anteil vieles mehr.

Die IRS sagt, dass, wenn Sie einen Mitarbeiter sind, der glaubt, du bist falsch als unabhängiger Unternehmer behandelt werden, sollten Sie Datei Form SS-8, Bestimmung der Arbeitnehmerstatus für Zweck der Bundesanstalt für Arbeit Steuern und Ertragsteuerabzug. Ein Arbeitgeber kann auch dieses Formular einreichen zu klären, wie ein Arbeitnehmer eingestuft werden sollte. Formular SS-8 ist online verfügbar.

» » » » Pay Medicare Steuern Sie beim Empfang von Medicare-Leistungen?