Wie Medicare arbeitet als Regierung Krankenversicherung

Medicare ist das Programm Krankenversicherung Regierung für diejenigen, die entweder 65 Jahre oder älter sind, haben bestimmte Behinderungen, oder Nierenerkrankung im Endstadium haben. Alle diejenigen, die für Medicare zugelassen sind oder förderfähig werden sollte in Kürze wissen, was vorgesehen ist, und wie das System funktioniert.

  • Teil A (Krankenhaus-Versicherung): Dies ist der Notfallversorgung Teil der Medicare. Es gibt keine Prämie in Teil A für die meisten in Frage kommenden Teilnehmer. Medicare Teil A hilft in Krankenhäusern, einschließlich kritischer Zugang Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen (nicht freiheitsentziehenden oder Langzeitpflege) Abdeckung der stationären Versorgung. Teil A hilft auch Hospizversorgung Abdeckung und einige häusliche Pflege. Die Empfänger müssen bestimmte Bedingungen erfüllen, um diese Vorteile zu erhalten. Diese Vorteile sind nicht unbegrenzt, und es gibt Zuzahlungen und Selbstbehalte, die mit den meisten Vorteilen in Teil A erforderlich sind,


  • Teil B (Krankenversicherung): Dies ist der Unterhaltspflege Teil der Medicare. Die meisten Leute werden eine monatliche Prämie zahlen für Teil B Medicare Part B 'Abdeckung Ärzte Dienste und ambulante Pflege hilft. Teil B umfasst auch einige andere medizinische Dienstleistungen, die Teil A nicht, wie einige der Dienstleistungen von physischen und Beschäftigungstherapeuten decken, und einige häusliche Pflege. Teil B hilft bei diesen erfassten Dienstleistungen und Lieferungen zahlen, wenn sie medizinisch notwendig sind. Wenn Sie sich nicht entscheiden, in Teil B zu registrieren, wenn Sie zum ersten Mal in Frage kommen, können Sie eine Strafe erleiden, wenn Sie später beitreten wählen.

  • Teil C (Medicare Advantage Plans): Medicare Teil C kombiniert Ihr Teil A und Teil B Optionen und müssen alle medizinisch benötigten Dienste abdecken. Private Versicherungsgesellschaften, die von Medicare bieten diese Art der Berichterstattung zugelassen sind. In den meisten Fällen ist Teil C eine kostengünstigere Alternative zu den Original-Medicare-Plan und Provider bieten in der Regel zusätzliche Vorteile und sind verschreibungspflichtige Arzneimittel Abdeckung (Teil D).

  • Teil D (verschreibungspflichtige Arzneimittel Abdeckung): Die meisten Leute werden eine monatliche Prämie für diese Versicherung zahlen. Jeder mit Medicare kann diese Abdeckung erhalten, die niedrigere Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente helfen können und helfen gegen höhere Kosten in der Zukunft zu schützen. Medicare Prescription Drug Coverage ist die Versicherung. Private Unternehmen bieten die Abdeckung. Die Empfänger wählen Sie den Drogen-Plan und zahlen eine monatliche Prämie. Wie Teil B, wenn ein Empfänger nicht in einem Drogen-Plan einschreiben entscheidet, wann sie zum ersten Mal in Frage kommen, können sie eine Strafe zahlen, wenn sie später beitreten wählen.

  • Medigap Versicherung: Medicare-Abdeckung hat ihre Grenzen. Es ist im Allgemeinen nicht ratsam für eine Medicare-Empfänger ausschließlich auf Medicare angewiesen. Deshalb private Versicherungen Medicare Supplement Richtlinien bieten, oder Medigap Abdeckung. Medigap ist eine zusätzliche Versicherung, die von den einzelnen durch ein privates Unternehmen erworben wird in die Löcher zu füllen, in dem Medicare nicht ausreichend ist. Zahlreiche Pläne sind auf dem Markt, mit unterschiedlichen Prämien und Deckungen zur Verfügung.

» » » » Wie Medicare arbeitet als Regierung Krankenversicherung