Wie einen Ombudsmann für eine Medicare-Appeal zu kontaktieren

Copyright # 169- 2015 AARP

Ein Ombudsmann ist eine Person, zu untersuchen und zu lösen Beschwerden in einer bestimmten Situation ernannt. Zwei Typen sind besonders nützlich für Menschen in Medicare Streitigkeiten beteiligt:

  • Die Medicare-Empfänger Ombudsstelle: Dieses Büro erhält und sieht in Beschwerden, hilft ihnen zu lösen, und wenn es irgendwelchen Trends hinter ihnen identifiziert, gibt Empfehlungen für Änderungen der Politik. Sie können dieses Amt direkt normalerweise nicht in Verbindung, aber Sie können für Beschwerden fragen dorthin geschickt werden, indem die Medicare-Hotline (800-633-4227 oder TTY 877-486-2048) oder gehen durch Ihre staatlichen Krankenversicherung Assistance Program aufrufen.

  • Langzeitpflege Ombudsmänner: Diese Leute sind berufen, die Interessen der Menschen zu suchen in Pflegeheimen und anderen Langzeitpflege (LTC) Einrichtungen, wirken als ihre Befürworter, und Probleme in ihrem Namen zu beheben. Jeder Staat, der District of Columbia, Puerto Rico und Guam haben LTC Ombudsleute. gehen für die Kontaktinformationen auf der Website oder bei Ihrer örtlichen Agentur auf Altern (die staatlichen Seiten von Ihrem örtlichen Telefonbuch zu sehen).

» » » » Wie einen Ombudsmann für eine Medicare-Appeal zu kontaktieren